Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Batchfile wiederkehrend automatisch ausführen...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Dextha

Dextha (Level 2) - Jetzt verbinden

20.03.2009, aktualisiert 10:57 Uhr, 3901 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne ein GPO erstellen, welches mir ein Patchfile, welches auf einen Share liegt einmal pro Tag od. einmal pro Woche ausführt. Ich habe da schon an einen geplanten Task gedacht, jedoch kann ich den ja nicht über GPO erstellen... Habt Ihr eine Idee, wie man sowas umsetzen könnte?

LG. Dextha
Mitglied: 60730
20.03.2009 um 11:01 Uhr
Servus,

als Computerstartupscript einrichten via at

Gib mal at /? in einer Dosbox ein - dann siehst du alle Parameter.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dextha
20.03.2009 um 11:07 Uhr
Hi!
Hab ich auch schon daran gedacht, aber wie erstelle ich ein GPO für einen AT-Befehl?
Mit Logon-Script mitlaufen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.03.2009 um 11:14 Uhr
MOin,

nein - nicht per logon Script (das läuft mit User rechten) - wirklich als Computerstartupscript - das läuft dann mit Adminrechten, ohne Admin und dessen Passwort in eine Batchzeile "reinprügeln" zu müssen


edit/ Außer dir "reichen" für den fall die Userrechte.
Ps mit:
At |find "keine Eintr" && echo keine geplanten Tasks gefunden" - kannst du doppler vermeiden - natürlich nicht via echo

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: partydevil
20.03.2009 um 11:40 Uhr
Kannst du das File nicht einfach unter Shedule Task einbinden?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.03.2009 um 12:02 Uhr
Zitat von partydevil:
Kannst du das File nicht einfach unter Shedule Task einbinden?

"einfach" - und wie man man das am "einfachsten" mit dem Firmenmopped von Rechner zu Rechner fahren?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2009 um 22:33 Uhr
*komme, um den Horizont aufzustocken*
Man kann Tasks in Abhängigkeit vom Client-OS auf mehrere Weisen per GPO verteilen. Am schönsten geht es bei Clients ab xp, da hat man über GPPs * die Möglichkeit, diese Tasks am Server per GUI zusammenzuklicken - ein Kinderspiel. Die zweite Möglichkeit wäre die schtasks.exe - ebenso für Clients ab xp. Wendet man Sie auf 2000 an, gibt es Unregelmäßigkeiten, sollte Dich das betreffen. at.exe geht auch, hat etwas weniger Möglichkeiten als schtasks.exe.
Gib genauer an, was die Batch leisten soll und was sie zum Ausführen braucht (Privilegien), falls anwendbar.

*http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=42e30e3f-6f01- ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Addressrichtlinie automatisch ausführen (4)

Frage von Bodabirra zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Login Script nach der Anmeldung Zeitverzögert ausführen (4)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Sysprep: Sofortiges Ausführen des Powershell-Skriptes (1)

Frage von honeybee zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
Automatisch dateien die sich in einem Ordner befinden, zippen (6)

Frage von cdm1970 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...