Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batchsicherung falsche eingabe sichert trotzdem errorlevel falsch?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: sirbenobi

sirbenobi (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2009, aktualisiert 10:49 Uhr, 5124 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebes Team, stöbere nun schon länger bei euch herum nur zu meiner frage habe ich leider keine wirkliche antwort gefunden.

Hab mir mal kurz aus spaß ein kleines sicherungs script geschrieben

@ECHO off
echo.
echo SICHERUNG
echo.
echo -----------------------------------------
echo Von C:\EIGENE DATEIEN
echo -----------------------------------------
echo Nach D:\DUMP
echo -----------------------------------------
set tag=%date:~-10,2%
set monat=%date:~-7,2%
set jahr=%date:~-4%
echo.
echo
echo.# #
echo # Heute ist der %tag%.%monat%.%jahr% #
echo # ein schoener Tag zum Sichern #
echo.# #
echo # ....please wait.... #
echo.# #
echo # ....Starte nun die Sicherung.... #
echo
echo.# #
echo
echo # #
echo.# #
echo # Sicherung (S)tarten #
echo # Sicherung (B)eenden #
echo.# #
echo # #
echo
:auswahl
set /P wahl=Bitte waehlen:
if /i "%wahl%"=="S" goto:Starten
if /i "%wahl%"=="B" goto:Beenden
if /i "%wahl%"=="" goto:error
echo Falsche Auswahl!

:Starten
goto SICH

:Beenden
goto ende

:SICH
xcopy /I /E /Y "%userprofile%\Eigene Dateien" D:\DUMP > Bericht.txt
if errorlevel 255 goto :error
IF NOT EXIST D:\DUMP GOTO MD

goto ende

:error
echo.
echo !ACHTUNG!
echo.
echo ES WURDE EIN FEHLER ERMITTELT
echo.
echo SICHERN WIRD BEENDET
goto ende

:MD
MD D:\DUMP
goto SICH

:ende
Echo Vielen Dank das Sie Sirbenobi`s Sicherung`s BATCH benutzt haben.
Echo.
PAUSE

hab das noch nie gemacht doch bin ich jetzt recht stolz drauf (natürlich mit vorlagen etc....)

was nicht wirklich funkt. ist zb die falsche auswahl. er fängt dann trotzdem zum sichern an ohne das er die errorschleife auch nur berührt.
und könntet ihr mir das noch mal mit dem errorlevel erklären

besten dank

lg

sirbenobi
Mitglied: bastla
22.01.2009 um 13:33 Uhr
Hallo sirbenobi und willkommen im Forum!

Die Eingabe eines nicht gewünschten Zeichens hat bei Deiner aktuellen Fassung keine weiteren Konsequenzen, da, wenn alle 3 Abfragen zu keinem Sprung geführt haben, der Teil ":Starten" erreicht wird - daher eher so:
01.
:auswahl 
02.
set /P wahl=Bitte waehlen: 
03.
if /i "%wahl%"=="S" goto :Starten 
04.
if /i "%wahl%"=="B" goto :Beenden 
05.
echo Falsche Auswahl! 
06.
echo\ 
07.
goto :auswahl
Zur Abfrage des Errorlevels: Da diese Abfrage immer als "größer-gleich" ausgeführt wird, musst Du
if errorlevel 1 goto :error
verwenden - damit wird bei jedem Errorlevel > 0 der Sprung ausgeführt.
Noch eine Anmerkung: "xcopy" erstellt bei Bedarf den Zielordner ohnehin automatisch, sodass ein "MD D:\DUMP" unnötig sein / nix bringen wird ...

Grüße
bastla

P.S.: Falls Dir die Art, wie meine Batchzeilen dargestellt werden, gefallen sollte (und das sollte sie ): Formatierung als Code
Bitte warten ..
Mitglied: sirbenobi
22.01.2009 um 15:37 Uhr
hej bastla

und danke für die schnelle antwort! ok wenn ich das jetzt richtig sehen springt er wenn die falsche taste gedrückt wird einfach wieder auf die anfangs schfeife auf.

wenn ich aber will das er abbricht einfach statt [goto :auswahl] [goto :error] zb. oder ?

ok wenn er automatisch erstellt wird ist ein md sinnlos *g* alles klar

lg

sirben
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.01.2009 um 15:59 Uhr
Hallo sirbenobi!

wenn ich aber will das er abbricht einfach statt [goto :auswahl] [goto :error] zb. oder ?
Könntest Du so machen - ob das sinnvoll ist, musst Du selbst entscheiden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Outlook 2016 Keine Rückmeldung bei Passwort eingabe (2)

Frage von geocast zum Thema Microsoft Office ...

Windows Netzwerk
Benutzername oder Passwort falsch (2)

Frage von Havanna63 zum Thema Windows Netzwerk ...

Sonstige Systeme
Smart Meter messen oft falsch (3)

Link von kaiand1 zum Thema Sonstige Systeme ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...