Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Batchumbenennung

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: WinnieMC

WinnieMC (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2006, aktualisiert 16.12.2006, 4446 Aufrufe, 15 Kommentare

Schönen guten Morgen,

wir bekommen jede Woche eine CD mit Bilder zugeschickt.
Auf dieser CD sind bis zu 100 Bilder die alle so heißen:
a03611108214.jpg
i03611305169.jpg
(Zahlen und Buchstaben ändern sich)

Damit wir diese bei uns verarbeiten können, müssen wir diese auf den Anfangsbuchstaben und auf die letzten 4 Zahlen verkürzen.
z.B. so:
a8214.jpg
i5169.jpg

Ich suche jetzt einen Batchbefehl der mir die Zahlen dazwischen entfernt.

Habe hier im Forum schon einige Beiträge zum Thema gelesen, aber habe leider nicht das Fachwissen um die bestehenden Batchbefehle für meinen Zweck umzuschreiben.

Vielen Dank für die Hilfe
Mitglied: Schmitt.Mathias
15.12.2006 um 08:49 Uhr
Hi
ich habe meine Bilder immer mit IrfanView umbenannt, da gibts unter Datei -> Batchbearbeitungen -> Dateien umbenennen (oder so ähnlich) eine Funktion, wo du alle eingeladenen Dateien oder die eines Ordners nacheinander mit einem Klick umbenennen kannst.
Hierfür gibt es auch diverse Einstellungen (best. Name, best. fortlaufende Nr...).
Schau mal, ob es ne Funktion gibt, um deinen Dateinamen entsprechend zu kürzen.

Das Programm heißt wie schon gesagt IrfanView und ist Freeware.

Gruß
Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
15.12.2006 um 09:17 Uhr
Das ist änlich dem Problem hier: http://www.administrator.de/Ordner_umbenennen_per_batch.html

Versuchs so (ungetestet):

@echo off
Setlocal EnableDelayedExpansion
FOR /F %%i in ('dir /b') do set Name=%%i && rename !Name! !Name:~0,1!!Name:~-4!

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: WinnieMC
15.12.2006 um 09:40 Uhr
Danke für eure schnellen Hilfsversuche.
Irfan View funktioniert zwar gut aber kommt bei uns leider nicht in Frage, da mehrere Personen an unterschidlichen Arbeitsstationen umwandeln und wir nur für das Umwandeln keine Lizenzen kaufen wollen.

Miniversum deinen Befehl habe ich getestet und er wandelt mir nur 4 Dateien um. 3 Bilder und immer die Batchdatei. Beim umwandeln entfernt er alles nach dem ersten Zeichen und fügt am Ende die Dateiendung nur an.

Sieht dann so aus :
ajpg
ijpg

Punkt vor der Dateiendung wird auch gelöscht.

Den anderen Beitrag muss ich mir erst noch in Ruhe anschauen, wenn ich dazu Zeit finde.
Bitte warten ..
Mitglied: anding
15.12.2006 um 09:46 Uhr
Hallo!

Ich weiß, man soll nicht in Fremde Threads fragen posten, aber hier wird ja fast das gleiche gescuht...

@miniversum:
Kann man das auch von hinten machen (hört sich blöd an, i know... )
Sprich, die letzten 4 Zeichen bleiben, und dann sollen (von hinten) 10 stellen gelöscht werden. Das hat den Hintergrund, weil die Dateinamen nicht alle gleich lang sind und ich den Anfang komplett will.
Hoffe du verstehst was ich meine!
Bitte warten ..
Mitglied: WinnieMC
15.12.2006 um 09:54 Uhr
So, hab dank der guten Beschreibung im anderen Thread mir es passend zusammen gebastelt. Nun hab ich nur noch ein Problem. Ich möchte die Batchdatei gerne im selben Ordner haben. Diese wird aber leider mit Umbenannt. Gibt es eine Möglichkeit die Batchdatei davor zuschützen? Aller heißt die Datei Test.bat dann nicht umbenennen?

Vielen Dank für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.12.2006 um 10:13 Uhr
Moin WinnieMC,

Da Du ja nur *.jpg-Dateien verarbeiten willst, kannst Du das in der DIR-Anweisung ja darauf einschränken.
01.
FOR /F %%i in ('dir /b *.jpg') do set Name....
Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: WinnieMC
15.12.2006 um 10:19 Uhr
Danke hat alles super funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Schmitt.Mathias
15.12.2006 um 15:52 Uhr
Alter Biber, woher weißte so Sachen denn immer ???

Gruß
Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
15.12.2006 um 18:00 Uhr
Ok war ein Denkfehler von mir. War wie gesagt ungetestet.
Drum hier das ganze nochmal mit allen Korrekturen.

@echo off
Setlocal EnableDelayedExpansion
FOR /F %%i in ('dir /b *.jpg') do set Name=%%i && rename !Name! !Name:~0,1!!Name:~-8!

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: anding
15.12.2006 um 18:11 Uhr
@miniversum

Hast du vielleicht auch einen Tip für mein Problem (ein paar Posts weiter oben)?!
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
15.12.2006 um 18:28 Uhr
Sorry überlesen.
Klar geht das, so mache ich das hier ja auch.

!Name:~0,1! sind ab dem ersten Zeichen 1 Zeichen lang.
!Name:~-8! sind die letzten 8 Zeichen (egal wie lange der Dateinamename ist.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: anding
15.12.2006 um 19:38 Uhr
Ich glaub wir haben uns Missverstanden....

Dateinamen vorher:
testbild2_google.jpg
test5_google.jpg
...

Und danach soll's so aussehen:

testbild2.jpg
test5.jpg

--> Sprich er soll die Endung lassen und dann die nächsten 7 Zeichen weg (von hinten herein gezählt...)

Geht das auch?!
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
15.12.2006 um 20:04 Uhr
Da würd ichs dann einfach so zusammensetzen (bei .jpg als Endung:

@echo off
Setlocal EnableDelayedExpansion
FOR /F %%i in ('dir /b *.jpg') do set Name=%%i && rename !Name! !Name:~0,-12!.jpg

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.12.2006 um 23:25 Uhr
Nicht, dass ich spitzfindig sein wollte, aber...

Da über die DIR-Wildcard *.jpg ja nun ALLE *.jpgs durch diese Batchzeile genudelt werden, würde ich wenigstens noch prüfen, ob denn überhaupt genug Stellen zum Kürzen vorhanden sind.
Sonst gibt es auf einmal eine Datei ".jpg" oder auch nur "pg" (was dann auch sprechend ist).

Was ich meine ist folgendes (mit *.txt-Dateien; *jpg hab ich zu wenig):
01.
>FOR /F %i in ('dir /b *.txt') do @set "Name=%~ni" && @echo rename "!Name!%~xi" "!Name:~0,-12!.*" 
02.
rename "Beispiel.txt" ".*" 
03.
rename "benutzer1.txt" ".*" 
04.
rename "benutzer2.txt" ".*" 
05.
..
Besser, auch wenn es kryptischer aussieht:
01.
>FOR /F %i in ('dir /b *.txt') do @set "Name=%~ni" && if "!Name:~0,-12!" GTR "" @echo rename "!Name!%~xi" "!Name:~0,-12!.*" 
02.
rename "beateuhse_2006-10-02_171541.txt" "beateuhse_2006.*"
Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
16.12.2006 um 13:29 Uhr
Klar ist woll eine Universellere Lösung.

Ich bin da halt von der Aussage " ... dann die nächsten 7 Zeichen weg (von hinten herein gezählt... " ausgegangen.

miniversum
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.