Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Peripheriegeräte

GELÖST

BD Laufwerk öffnet sich, sobald USB-Stick eingesteckt wird

Mitglied: kamelhoecker

kamelhoecker (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2014 um 15:01 Uhr, 1732 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe ein wirklich seltsames Phänomen bei einem Desktop PC. OS ist Windows 8 und dort wurde ein BD Brenner (neben dem bereits existierendem DVD Brenner) nachgerüstet.

Der BD Brenner funktioniert einwandfrei, wird erkannt, alles schön also. Das seltsame ist nur - wie der Titel schon sagt - dass das Laufwerk sich öffnet, sobald man einen USB Stick einsteckt. Dabei ist es auch unerheblich, welchen USB Stick man nutzt, es passiert faktisch bei jedem Stick.
Zu Beginn dachte ich, dass es eventuell mit einer Überlagerung von Laufwerksbuchstaben zusammenhängt. Dies ist aber nicht der Fall. Beide Laufwerke erscheinen als unterschiedliche Laufwerksbuchstaben im Explorer und beide Laufwerke sind auch absolut funktionsfähig (wenn man das Laufwerk wieder schließt ).

Ich kann mir absolut keinen Reim auf diesen Zusammenhang machen, aber ich hoffe, dass ihr vielleicht eine Idee habt.

Vielen Dank im Voraus,
Grüße...
Mitglied: Imperius
19.07.2014 um 16:12 Uhr
Hallo,
öffnet sich das BD-Laufwerk physikalisch oder öffnet sich der Browser mit dem Inhalt des Laufwerks?
Bitte warten ..
Mitglied: kamelhoecker
19.07.2014 um 17:13 Uhr
Hallo,
Das Laufwerk öffnet sich physikalisch, sprich die Lade fährt heraus.
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
19.07.2014 um 17:56 Uhr
Hallo,

erfahren wir auch mal was das für ein BD Gerät ist!?
Also den vollen Namen bzw. die volle Bezeichnung des Gerätes.
Hersteller / Modell / Modellbezeichnung / Modellnummer

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: kamelhoecker
19.07.2014, aktualisiert um 18:59 Uhr
Aber gerne doch. Es handelt sich um den
LG BH16NS40 interner Blu-ray Brenner 16x, Serial ATA (Serial ATA 1.1a), schwarz

Das es aber an dem Laufwerk selbst liegen soll, kann ich mir aber eigentlich fast nicht vorstellen. Ist aber reine Spekulation.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.07.2014 um 19:14 Uhr
moin,

Passiert das an jedem USB-Port?

Und hast Du mal geschaut, ob das auch passiert, wenn Du die Kiste mit einem Live-System (Windows PE, Windows To Go, knoppix, etc) hochfährst?

Auch wenn ich nicht glaube, daß es ein Hardware-Problem ist, sollte man damit überprüfen, ob es am installierten Windows oder an der Hardware selbst liegt.

PS:

Sind in der Näche des USB-Ports irgendwelche (auswurf-) Knöpfe, an die man mit dem Finger kommen könnte (ich mit meien Wurstfingern treffe solche Dinger grelmäßig mit großer Sicherheit).
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
19.07.2014 um 19:31 Uhr
Hallo nochmal,

- Ist dort im BIOS eventuell immer noch der AHCI Modus aktiviert?
Ist auch die Software nebst Treibern einfach von der mitgelieferten CD benutzt worden oder aktuelle
Software und Treiber bzw. Updates dazu von der Webseite des Herstellers herunter geladen worden.

- Ist am SATA Controller (Mainboard) eventuell auf RAID gestellt?
Dann bitte an einen anderen SATA Port anschließen.
- Ist ein Programm mit SPTD Treiber installiert? (Virtuelle CD & DVD Laufwerke)
Dann bitte updaten oder deinstalliere n
- Sind überhaupt mitgelieferte Software und Treiber von LG installiert worden?

DB Brenner und Player benötigen mitunter Treiber des Herstellers und nicht nur die von Windows.
- Gibt es eine neue Firmware für den BD Brenner auf der herstellerseite zum hertunter laden?
Eventuell ist das Problem ja schon bekannt und auch "gefixt" worden.
- Ist überhaupt der MS Windows AHCI Treiber installiert worden?? ?
Hier in diesem Beitrag hat es etwas genutzt!
- Ist das eventuell die Bulk Version und nicht die Retail Version mit Software und Treibern?
Bei DC/DVD Brennern ist das nicht so wild aber BD Brenner Software und/oder Treiber gibt es
eben nur bei der Retail version mit dazu und dann sollte das Gerät auch funktionieren.


Denn seit Mitte 2013 ist das einer der besten BD Brenner bzw. auch seit dem seine Vorgänger
den man bekommen kann und eigentlich macht der keine Probleme!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 20.07.2014, aktualisiert um 10:57 Uhr
Hallo kamelhoecker,
ich tippe hier mal auf ein im Hintergund laufendes Utility das auf das Einstecken von USB-Massenspeichern wartet um sie dann automatisch auf eine Disk schreiben zu wollen, und dazu automatisch die Lade öffnet.
Check mal die Autoruns.

Ich hatte auch schon mal den Fall das die Laufwerksfront so knackig an der Gehäusefrontschale angelegen hat, das eine Berührung dieser den Auswurfmechanissmus betätigt hat Aber vermutlich hast du schon andere USB Ports probiert, oder ?

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 20.07.2014, aktualisiert um 10:57 Uhr
Zitat von colinardo:

Ich hatte auch schon mal den Fall das die Laufwerksfront so knackig an der Gehäusefrontschale angelegen hat, das eine
Berührung dieser den Auswurfmechanissmus betätigt hat Aber vermutlich hast du schon andere USB Ports probiert, oder?

Ach dann sind es also doch nicht immer "Wurstfinger". Da habe ich ja das nächste Mal eine Ausrede.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
20.07.2014, aktualisiert um 10:04 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Ach dann sind es also doch nicht immer "Wurstfinger". Da habe ich ja das nächste Mal eine Ausrede.
[OT]
yup , da hab ich noch einen, kennst du noch die alten Chenbro-Tower bei denen man für einen Reset noch eine Nadel oder Büroklammer brauchte ? Das war ne ganz gemeine Falle wenn dieser hängen blieb. Das erste mal hab ich damals den ganzen Rechner auseinander gepflückt um dann am Ende festzustellen das dieser fiese Taster durch Spritzgussnasen hängen geblieben war und so der Rechner nicht Booten konnte, oh mann ....das waren noch Zeiten
[/OT]
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.07.2014 um 10:36 Uhr
Zitat von colinardo:

> Zitat von Lochkartenstanzer:
> Ach dann sind es also doch nicht immer "Wurstfinger". Da habe ich ja das nächste Mal eine Ausrede.
[OT]
yup , da hab ich noch einen, kennst du noch die alten Chenbro-Tower bei denen man für einen Reset noch eine Nadel oder
Büroklammer brauchte ? Das war ne ganz gemeine Falle wenn dieser hängen blieb. Das erste mal hab ich damals den ganzen
Rechner auseinander gepflückt um dann am Ende festzustellen das dieser fiese Taster durch Spritzgussnasen hängen
geblieben war und so der Rechner nicht Booten konnte, oh mann ....das waren noch Zeiten
[/OT]

Da gab es genügend andere. ich hatte da mal ein Gehäuse, bei dem der große dicke Plastikknopf hinten einen ganz feinen Faster, der in einem Loch versenkt war drückte. Das Dumme war, der große Platikknopf sprang immer ordentlich zurück. Aber der Taster war irgendwann durch Korrosion nciht mehr so leichtgängig und blieb "hinten" hängen. Mußte damals auch den Rechner zerlegen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: kamelhoecker
LÖSUNG 20.07.2014, aktualisiert um 10:58 Uhr
Tja, manchmal sind die Dinge einfacher, als man denkt.
@Lochkartenstanzer: Genau das ist bzw. war der Grund. Das Laufwerk wird durch das Gehäuse nochmal mit einer Blende abgedeckt und durch Zufall habe ich nun mal einfach nur gegen das Gehäuse gedrückt und siehe da, das Laufwerk ging auf. Vorne sind 2 USB Anschlüsse. Am Rechten ging es immer auf, am Linken nur ab und zu.

Vielen Dank Euch allen für Eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.07.2014, aktualisiert 21.07.2014
Zitat von kamelhoecker:

Tja, manchmal sind die Dinge einfacher, als man denkt.
@Lochkartenstanzer: Genau das ist bzw. war der Grund. Das Laufwerk wird durch das Gehäuse nochmal mit einer Blende abgedeckt
und durch Zufall habe ich nun mal einfach nur gegen das Gehäuse gedrückt und siehe da, das Laufwerk ging auf. Vorne sind
2 USB Anschlüsse. Am Rechten ging es immer auf, am Linken nur ab und zu.

Ist die alte Kristallkugel doch nicht ganz so ausgeleiert.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
USB Festplatte eingesteckt - Netzwerkverbindung fehlerhaft
gelöst Frage von netzwerkschlumpfLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Grüß' euch! Ich habe im Heimnetzwerk eines Kollegen folgendes (sonderbares) Problem: Beim Einstecken einer USB Festplatte an das NAS ...

Hosting & Housing
Internet über usb stick
gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Linux Desktop
Linux auf USB-Stick installieren
Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick für NSLU2 oder Raspberry
Frage von HansWurstAugustFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zuammen, ich will meine alte NSLU2 nochmal fit machen. Wer das Gerät kennt, weiß ja auch das man ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...