Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bedingte Formatierung in Excel 2007

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: andre2010

andre2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2010 um 20:54 Uhr, 5865 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
ich beiß mich gerade an einem wohl eher kleinen Problem fest und bevor ich aus dem Fenster springe frage ich lieber mal nach einer Lösung

Ich möchte in Excel 2007 eine bedingte Formatierung wie folgt erstellen:

wenn die Zelle F10 der Wert "1" hat sollen die Zellen A1:F1 eine gelbe Füllung bekommen

wenn die Zelle F10 der Wert "2" hat sollen die ZellenA1:F1 eine rote Füllung bekommen

wenn die Zelle F10 der Wert "3" hat sollen die ZellenA1:F1 eine blaue Füllung bekommen

wenn die Zelle F10 der Wert "4" hat sollen die ZellenA1:F1 eine grüne Füllung bekommen

wenn die Zelle F10 der Wert "" hat sollen die Zellen A1:F1 keine Füllung bekommen

-> so soll es dann mal aussehen (übertragen auf die nächsten Zeilen natürlich, also wenn ich ich die Zelle FXX ändere sollen auch die Zellen davor in der selben Zeile die entsprechende Fabe annehmen.
(diese Formatierung hier ist natürlich manuell )

c3932cdf6adb970381ffe7ed7fadf67d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich hoffe es kann jemand schnell helfen und es ist nicht so umständlich.

Vielen Dank schon mal ;)

André
Mitglied: bastla
14.07.2010 um 21:55 Uhr
Hallo andre2010 und willkommen im Forum!

Deiner Vorlage würde ich eigentlich entnehmen, dass die Zahl in der Spalte F für die jeweilige Zeile entscheidet (also nicht der Inhalt von F10, sondern von F1 entscheidet über die Farbe der Zellen A1:F1) - falls dem so sein sollte, dann könntest Du das so festlegen (ansonsten eben "F1" durch "F10" ersetzen) :
  • Zellen A1:F1 markieren
  • "Bedingte Formatierung / Neue Regel..." wählen
  • "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden" (für diese Formulierung kann ich nix )
  • bei "Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist" eintragen: =$F1=1
  • unter "Formatieren..." das gewünschte Format festlegen
  • mit "OK" abschließen
  • für die Werte 2 bis 4 jeweils weitere Regeln erstellen, wobei die Formel entsprechend auf =$F1=2 bis =$F1=4 zu ändern ist

Die Schreibweise mit einem "$" nur vor "F" sorgt dafür, dass die Formatierung auf andere Zeilen kopiert werden kann.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: andre2010
14.07.2010 um 22:20 Uhr
GENIAL!!!!
Super, vielen herzlichen DANK!!!!

Das geht genauso wie ich es meinte....

Danke, danke, danke...

..... und ich suche und mache und .....Stunde um Stunde... hätte ich mal gleich gefragt ;)

VG, André
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Bedingte Formatierung in Excel für verschiedene Dezimalstellen (6)

Frage von winget zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Bedingte Formatierung in Excel, wenn zweite Dezimalstelelle nicht eine Null ist (11)

Frage von winget zum Thema Microsoft Office ...

DNS
DNS - Bedingte Weiterleitung - unbekannter Fehler (8)

Frage von derAndyC zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...