Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Der Befehl COPY bzw. XCOPY kopiert leider nicht die Ordnerstruktur mit. Wie Ordner samt Unterordner kopieren?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: evinben

evinben (Level 2) - Jetzt verbinden

16.07.2012, aktualisiert 12:57 Uhr, 6464 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

wie kopiert ihr eigentlich eure Ordner von einem Verzeichnis in das andere, ohne dass dabei alle Dateiinhalte wirr in einem einzigen Ordner landen, sondern ihre Ordnerstruktur genauso, wie diese im Quellverzeichnis sind, beibehalten?

Nachfolgend sieht ihr meine Versuche Verzeichnisse auf diese Batch-Datei zu ziehen. Allerdings werden die Dateien dadurch nackt und verlieren ihre ganze Ordnerstruktur:
01.
@echo off 
02.
set "Server=\\Server" 
03.
 
04.
for %%b in (%*) do ( 
05.
	:if exist "%NetzwerkPfad%" (copy %%b "%NetzwerkPfad%" & goto :eof) 
06.
	:robocopy /e %%b "%Server%" 
07.
	:copy %%b "%Server%" 
08.
	:xcopy %%b "%Server%" 
09.
	robocopy /COPY:DAT %%b "%Server%" 
10.
11.
 
12.
pause >nul
Wie ihr sieht, habe ich eine Weile mit Robocopy versucht, nur ebenso das gleiche Ergebnis...

Danke für eure Tipps!

Gruß
evinben
Mitglied: bastla
16.07.2012 um 13:04 Uhr
Hallo evinben!

Da Du ja keinen Zielpfad angibst, kann dieser auch nicht erstellt werden - mit "xcopy" sollte zB etwas in der Art möglich sein:
xcopy /dy "%%b" "%Server%\Share%%~pb"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
16.07.2012, aktualisiert um 13:06 Uhr
HeyHo,

scho mal xcopy /? eingegeben ...
... listet dir ein "paar" Parameter auf ...

Hier ein Auszug:
/S Kopiert Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, die nicht leer sind.
/E Kopiert alle Unterverzeichnisse (leer oder nicht leer).

Sollte doch das sein was du suchst, oder?!

EDIT: und wie bastla schon schrieb - ohne Zielangabe wirds nicht klappen

Cheers
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
16.07.2012 um 13:14 Uhr
Zanko schreib richtig und äußerst zutreffend
xcopy /?
Man kann auch ohne explizite Quell- und Zielangabe kopieren, wenn man sich sicher ist, im richtigen Verzeichnis zu sein und das Ziel auch via cmd-Fenster ins richtige Verzeichnis gesetzt worden ist.
Das lautet das dann so einfach:
xcopy . y: /E
Wenn du nur die Verzeichnisstruktur benötigst:
xcopy *.* y: /T /E

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
16.07.2012, aktualisiert um 13:39 Uhr
Hallo zanko,

/E Kopiert alle Unterverzeichnisse (leer oder nicht leer).
Noch mal versucht und es ging dies mal!
Die Parameter sind mir bekannt und mit denen habe ich öfters gearbeitet. Sicherlich hatte ich dabei einen Fehler im Batch selbst, den ich diesmal übersehen gehabt habe.


Hallo Bastla,
Da Du ja keinen Zielpfad angibst, kann dieser auch nicht erstellt werden
Sorry, hier im Beispiel habe ich es abgekürzt, wobei in dem Batch ist das Zielverzeichnis in der Variable gesetzt.
xcopy /dy "%%b" "%Server%\Share%%~pb"
Du hast den Parameter /S bzw. /E vergessen - so werden die Unterverzeichnisse nicht mitkopiert.

Hallo Netman,
xcopy *.* y: /T /E
Danke für den Tipp! Es war sehr nützlich.

Vielen Danke euch nochmals ganz herzlich!

Projekt abgeschlossen

Gruß
evinben
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
16.07.2012 um 13:44 Uhr
Hallo evinben,

dann noch: http://www.administrator.de/faq/32 nicht vergessen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
16.07.2012 um 13:57 Uhr
Hallo zanko,

keine Sorge. Dies wäre mir sicherlich bald aufgefallen, da ich mich hier wohl fülle und mich über meine Inhalte kümmere, so nach dem Wunsch: alles muss als "erledigt" markiert sein...

Gruß
evinben
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.07.2012, aktualisiert um 14:49 Uhr
Hallo evinben!
Du hast den Parameter /S bzw. /E vergessen - so werden die Unterverzeichnisse nicht mitkopiert.
Das nicht - aber auf Dateien ausgerichtet (Du verwendest ja eine Schleife), damit jeweils der Zielpfad erstellt wird - für das Kopieren gesamter Ordner würde ich natürlich auch "/E" verwenden (und "/S" weglassen, da bereits in "/E" inkludiert) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
16.07.2012 um 16:17 Uhr
Hallo bastla,

ne, ne. In der Schleife werden alle Argumente der Reihe nach abgearbeitet - also die Pfade aller Ordner bzw. Dateien, die auf die Batch-Datei fallen gelassen werden.
Der Zielpfad (das Hauptverzeichnis) bleibt also unverändert.

Gruß
evinben
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.07.2012, aktualisiert um 16:26 Uhr
Hallo evinben!

Ich habe auch nix anderes behauptet - nur etwas zu oberflächlich gelesen und mich deshalb auf Dateien konzentriert ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: evinben
16.07.2012 um 17:31 Uhr
Hallo bastla,

kein Thema. Alle wir sind Menschen... und das ist das schöne daran.

Gruß
evinben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...