Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Befehle an CMD übergeben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: CreatorX

CreatorX (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2007, aktualisiert 06.07.2007, 24734 Aufrufe, 13 Kommentare

OS: Win XP Pro

Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf eine Antwort auf meine Frage.
Also ich bin als normaler User angemeldet und möchte per Batchscript die Eingabeaufforderung mit Adminrechten starten. Das mache ich mit RunAs:
"runas /user:Admin cmd "
Das klapt wunderbar, zuerst werde ich nach dem Passwort des Adminkontos gefragt und dann startet CMD mit Adminrechten. So, nun möchte ich aber das mein Batchscript die befehle in die cmd reinschreibt für die ich die Adminrechte brauche. Wie geht das?
Mitglied: 6741
02.07.2007 um 09:06 Uhr
zb:

runas /user:%COMPUTERNAME%\Administrator
"%ComSpec% /C notepad"

die Suchfunktion ist klasse ....
Bitte warten ..
Mitglied: CreatorX
02.07.2007 um 14:34 Uhr
"%ComSpec% /C notepad"
Was genau bedeutet das? Das das Notepad gestartet wird? Und wie übergibt das nun nen Befehl an CMD?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
02.07.2007 um 15:28 Uhr
%comspec% IST die CMD (oder das was bei dir im system dafür eingestellt ist.
Starte mal die CMD im Windows udn tippe dort "echo %comspec% ein dann wirst dus sehen.
wenn du danach "%comspec% /?" bzw. "cmd /?" eingibst wirst du sehen das /C der cmd den Befehl übergibt der nach dem /C steht. in diesem fall also "nodepad.exe"

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: CreatorX
02.07.2007 um 15:42 Uhr
Ok, vielen Dank.
Da wäre nur noch ein Problem das ich im ersten Post nicht geschrieben habe. Wie mache ich es das im selben Fenster mehrere Befehle übergeben werden?
runas /user:%COMPUTERNAME%\Administrator
"%ComSpec% /C befehl1"
"%ComSpec% /C befehl2"

Das funktioniert irgendwie nicht so ganz, es ist wichtig das die beiden (bzw beliebig viele) Befehle hintereinander im selben Fenster mit Adminrechten ausgeführt werden. Es kann auch sein das es nötig ist das der zweite Befehl ca 1-2 Sekunden nach dem Anderen ausgeführt wird, ist das auch möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
02.07.2007 um 15:57 Uhr
Schreib doch gleich ne Batch-Datei das ist am einfachsten. Die Pause von 1 bis 2 sekunden kannst du über den ping befehl hinbekommen.
also bei 2 sekunden z.b. so:
ping -n 2 localhost >NUL

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: CreatorX
02.07.2007 um 17:33 Uhr
Ja ich hatte ja im ersten Post geschrieben das ich ne Batchdatei machen möchte. Danke, jetzt weiß ich wie ich das mit dem Warten von ein paar Sekunden hin bekomme. Fehlt nur noch das ich mehrere Befehle mit Adminrechten an CMD weitergeben möchte. Wie geht das?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
02.07.2007 um 17:47 Uhr
Das meinte ich ja.. starte die ganze Batch mit Adminrechten...
runas /user:Admin batchdatei.bat
oder so sollte es auch gehen:
runas /user:Admin cmd /c batchdatei.bat

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: CreatorX
02.07.2007 um 18:07 Uhr
So hatte ich es schon vorher probiert und auch jetzt nochmal. Hat leider nicht funktioniert.

Ok, ich werde mal erklären was genau ich machen möchte damit es nachzuvollziehen ist:
Ich möchte einen Rechner im Netzwerk herunterfahren. Das ganze funktioniert mit dem Befehl "shutdown -s -f -m \\<Computername>"
Leider brauche ich dafür auch die Adminrechte, auf dem Computer den ich herunterfahren möchte, um den Befehl auszuführen. Dazu benötige ich den Befehl "net use \\<Computername>\ipc$ <passwort> /user:<Administrator>"
Dieser Befehl wiederum benötigt aber zum Ausführen die Adminrechte des Computers von dem aus ich den anderen Rechner herunterfahren möchte (da ich als normaler Benutzer auf meinem Rechner angemeldet bin, WinXP Pro). Darum "runas /user:Admin"

Wenn ich das ganze Schritt für Schritt per Hand mache funktioniert es auch: Start>Ausführen>"runas /user:Admin cmd". Dann gebe ich das Passwort meines lokalen Adminkontos ein. Dann öffnet sich eine CMD mit Adminrechten und ich gebe ein: "net use \\<Computername>\ipc$ <passwort> /user:<Administrator>" und danach
"shutdown -s -f -m \\<Computername>".
Aber wie gesagt, mit deinem Beispiel funktioniert das leider nicht per Batchscript.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
02.07.2007 um 18:39 Uhr
Na wenns nur zwei zeilen sidn kansnt du sie auch hintereinander schreiben. ich dachte es sind mehr.
Probiers mal so:
runas /user:Admin (net use \\<Computername>\ipc$ <passwort> /user:<Administrator> & shutdown -s -f -m \\<Computername>")
bzw. mit
runas /user:Admin cmd /C (net use \\<Computername>\ipc$ <passwort> /user:<Administrator> & shutdown -s -f -m \\<Computername>")

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: CreatorX
02.07.2007 um 19:28 Uhr
Vielen Dank für deine Bemühungen. Leider funktioniert es immer noch nicht. Mit deinem Beispiel flakert das CMD Fenster zwar wie wild aber es passiert nix. CMD scheint wohl ein Problem mit "runas" da es mir die Parameter, also die Hilfedatei von runas aufruft und diese wohl in einer Schleife, daher das Flackern. Keine Ahnung warum, ich hatte sowas noch nie.
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
02.07.2007 um 20:45 Uhr
diesen Effekt habe ich bei ping bla bla gehabt ...

davor ein

c:\windows\system32\

sollte gehen

oder die vari / path eintragen ...

gruß

hope it works
Bitte warten ..
Mitglied: CreatorX
04.07.2007 um 05:25 Uhr
Mit dem Pfad hats leider auch nicht geklapt.
Nach sehr viel Rumprobiererei hats entlich mit exakt diesem Code hingehauen:

runas /user:Admin "%ComSpec% /C net use \\<Computername>\ipc$ <Passwort> /user:<Benutzername> & shutdown -s -m \\<Computername>"

Das funktioniert wunderbar und ich muss nichtmal eine Pause von 1-2 Sekunden zwischen den befehlen lassen. Vielen dank euch beiden für die Hilfe.

Ist es eigentlich sehr bedenklich das Adminpasswort eines seiner Rechner in so einer Batchdatei stehen zu haben? Um meine Lokalen Benutzer mache ich mir ja keine Sorgen, da die sowieso nicht an die Datei ran kommen, nur vor "Neugierige" aus dem Netz.....
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
06.07.2007 um 19:53 Uhr
ich meine es wäre denklich

guck dir mal AutoIT an, damit verpackst du deine Batch in eine exe und die erste Hürde ist schwerer. Dann noch eine Verschlüsselung drauf und es ist TOP sicher ... bei der Verschlüsselung klappt es bei mir noch nicht ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Cmd Befehle in Powershell GUI aufrufen (5)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst VB Skript für mehrere Batch Befehle (17)

Frage von freshman2017 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Batch, CMD - Prüfen ob ein Dienst existiert, nicht läuft (4)

Frage von RycoDePsyco zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (8)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...