Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bekomme das Bootmenü meines ACER Travelmate 8000 nicht geöffnet.

Frage Linux

Mitglied: LocoRoco

LocoRoco (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2011 um 22:54 Uhr, 8080 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo liebe User,
habe folgendes Anliegen:
Habe von einer Bekannten ihren ACER Travelmate 8000 bekommen, da dieser nicht mehr wirklich flüssig läuft.
Deshalb habe ich mich entschieden Linux Kubuntu aufzuspielen, da zwar noch eine XP-Lizenz vorhanden ist, jedoch die CD fehlt.
Habe das Betriebssystem auch schon auf CD gebrannt, jedoch komme ich nicht ins Bootmenü, da wenn man das Notebook einschaltet erstmal 2 min ein schwarzer Bildschirm da ist und dann kann ich gleich einen Benutzer auswählen. Was kann ich nun machen?
Kann ich irgendwie anders ins Bootmenü kommen? Oder was mach ich falsch?
Würde mich sehr über konstruktive Tipps und Tricks freuen.
LG LocoRoco
Mitglied: bastla
22.10.2011 um 23:08 Uhr
Hallo LocoRoco!

Wenn Du (hoffentlich) das Bootmenü des BIOS meinst - wieso sollte das angezeigt werden, ohne dass Du die passende Taste (könnte F8 oder F11 sein) gedrückt hast?

Um von CD booten zu können, kannst Du die entsprechende Einstellung auch im BIOS (vorläufig) fix vergeben - dazu dann das BIOS mit zB F2 oder Entf aufrufen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: LocoRoco
22.10.2011 um 23:32 Uhr
Aber ich muss doch die Taste(n) drücken, während der PC hochfährt!?
Und genau da ist der Bildschirm nur schwarz. Und nicht passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.10.2011 um 23:37 Uhr
Hallo LocoRoco!

Die Taste musste Du gleich nach dem Einschalten (in den ersten etwa 10 Sekunden) drücken - welche Taste es konkret ist, kann ich Dir für dieses Modell allerdings nicht sagen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: LocoRoco
22.10.2011 um 23:43 Uhr
Habe gerade nochmal ein bisschen gegoogelt und folgendes gefunden:
http://www.acer-userforum.de/acer-travelmate-forum/11661-travelmate-800 ...
Anscheinend ist mein Problem ein bekanntes Problem, jedoch verstehe ich nicht ganz was ich da machen soll.
LG
LocoRoco
Bitte warten ..
Mitglied: Rainman
23.10.2011 um 00:17 Uhr
Hi, also wenn keine Tastenkombination funktioniert, und der Bildschirm erst beim Benutzer angeht würde ich das Bios neu aufspielen das hat anscheinend eine Macke, in Windows kommst du noch oder ? mfg
Bitte warten ..
Mitglied: dog
23.10.2011 um 01:38 Uhr
jedoch verstehe ich nicht ganz was ich da machen soll.

Das Laptop auseinanderbauen und die BIOS-Batterie raus nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: LocoRoco
23.10.2011 um 10:53 Uhr
Hallo,
Ja, in Windows komm ich noch rein.
Wie kann ich das Bios neu aufspielen?
LG
Bitte warten ..
Mitglied: LocoRoco
23.10.2011 um 10:54 Uhr
Bin leider ein Laie...
Wo finde ich die? Was soll ich danach machen?
Bitte warten ..
Mitglied: chriseck78
23.10.2011 um 12:03 Uhr
Moin, ins Bios kommt man meistens mit Esc, F2, oder Entf, die Tasten nicht gedrückt halten, sondern mehrmals auf eine von denen drücken. Dann kann man die Boot rein folgen ändern. Wenn es nicht anders geht. Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
23.10.2011 um 13:47 Uhr
Hallo LocoRoco!

Im schlimmsten Fall gäbe es ja noch "Wubi" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: LocoRoco
23.10.2011 um 16:33 Uhr
Hallo bastla,
Habe ich jetzt auch ausprobiert, jedoch kann ich beim hochfahren nicht zwischen Ubuntu und Windwos auswählen, sondern Windows wir einfach gestartet.
Trotzdem Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
23.10.2011 um 16:38 Uhr
Hallo LocoRoco!

Dann schau Dir mal die boot.ini an ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Vista
gelöst Woher bekomme ich noch ein Win Vista Image? (5)

Frage von cramtroni zum Thema Windows Vista ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - pst-Datei kann nicht geöffnet werden. (3)

Frage von kellbidden zum Thema Outlook & Mail ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Verteilerkasten, wie bekomme ich die Kabel entfernt (9)

Frage von Protected zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...