Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Suse

GELÖST

Wie bekomme ich Suse 10.1 runter und Windows 2000 drauf?!

Mitglied: Miischiii

Miischiii (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2007, aktualisiert 03.09.2007, 4042 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi leute,

ich habe hier ein Problem, und zwar habe ich hier einen Server mit Suse 10.1 drauf mit einem 3ware SATA Raid Controller mit 3 76GB Platten im Raid 5!
Als Partitionstyp dei der Root Partition steht Linux native und die andere halt die Swap Partition....

Nun will ich da Win2k installieren nur wenn ich da die Cd einlege und neustarte geht alles bis zu dem Punkt der Installation da sagt er mir er hätte keine Platten erkannt.Wie kommt das? Bzw. wie löse ich das Problem?

Liebe grüße

Miischiiii
Mitglied: thekingofqueens
05.07.2007 um 13:28 Uhr
Kann Windows 2000 überhaupt mit dem Raid Controller umgehen? Sprich, Treiberunterstützung?
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
05.07.2007 um 13:29 Uhr
ich hoffe es doch mal, denn am anfang kann man ja F6 drücken um eigene treiber auszuwählen nur bei mir passiert hier nichts... hab es auch schon mit einer win2k3 cd versucht. ich glaub ich hole mir mal ne andere tastatur...
Bitte warten ..
Mitglied: Lumpi
05.07.2007 um 13:34 Uhr
Was ist denn das für ein Server?
Bei vielen Serverherstellern gibt es "SmartStart" CD's mit welchen man den Server auf die
Installation vorbereitet...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
05.07.2007 um 13:43 Uhr
Normalerweise muss man TreiberDisketten erstellen und dann über Windows-CD und "F6" booten um von A: den Treiber zu insten. Da Win2000 keine LX-Partitionen erkennt, wird es Dir ohnehin anbieten die Platten zu formatieren.
Oder aber Du machst diesen Format vorher über das Controller-Bios. Welche Tastenkombi dazu nötig ist, ist natürlich von Controller zu Contr. unterschiedlich.

So kenn ich das...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
05.07.2007 um 14:04 Uhr
Das Problem hatte ich auch bei der neuinstallation von winxp. Es ist aber ganz einfach. Wo er die Teriber lädt sagt er dann irgendwann Dritteanbieterterieber installieren? Ich glaube das geht per F3 und mittels eines Diskettenlaufwerkes kannst du dann treiber draufladen und dann gehts.
Hoffe ich hab mich jetzt deutlichausgedrückt.
masterG
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
05.07.2007 um 15:58 Uhr
Treiberdiskette bereithalten, u. F6 drücken wenn danach gefragt wird.
Wenn die Install-CD die Treiber nicht drauf hat, kann sie sie auch nicht verwenden. Und wenn sie die Treiber nicht verwenden kann, kann sie auch nichts mit der Platte anfangen. Ein Teufelskreis!

Darum - Treiber besorgen, F6 klicken und glücklich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
03.09.2007 um 08:21 Uhr
etwas spät von mir aber es geht ;)
war aber auch ne super aktion die mylex treiber mal zu finden.

vielen dank für die hilfe und in diesem sinne gelöst ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Komme nicht auf den Switch drauf? Dringend
gelöst Frage von winServvvSwitche und Hubs8 Kommentare

Habe einen Level One Switch 2692. Dieser ist mit einem Kabel in meinem Netz verbunden. Leider kann ich auf ...

Windows Server
ZoomText 10.1 Terminalserver fähig ?
Frage von Arospace123Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, Ich habe eine kurze Frage. Einer unserer Kunden nutzt für eine Kollegin ZoomText 10.1. Der Kunde wurde ...

Windows 10
Rechner fährt nicht vollständig runter
gelöst Frage von M.MarzWindows 1015 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe schon mehrer Stunden damit verbracht einen Rechner zum ausschalten zu zwingen. Problem: Ein Windows 10 ...

Linux
Linux ohne GUI drauf auch beim Boot Nicht
gelöst Frage von bplotzkyLinux27 Kommentare

Hallo an euch Linuxer, ich suche einen Linux Boot der rein per console zu starten und bedienen ist. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...