Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bekomme w2000 Client nicht in w2003 sbs Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: loatrabs

loatrabs (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 25.11.2008, 4845 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo an alle,

ich bin Neuling im Netzwerkbereich, aber die Umstände wollten es, dass ich nun für unser Büronetzwerk verantwortlich bin.
Habe schon viel gesucht und ausprobiert, aber bisher keine Lösung gefunden.

Also hier das Problem.

Ich habe einen windows 2003 Server SBS neu aufgesetzt. Das klappte auch gut.
Nun versuche ich einen Rechner mit Windows 2000 Professional (5.0.2195 Service Pack 4 Build 2195) als client in die Domäne zu bekommen. Aber sowohl über die Systemsteuerung->Netzwerkidentität als auch über das Konfigurationsprogramm funktioniert das nicht.

Ich kann auf dem Client im Konfigurationsprogramm über IE //firmenserver/connectcomputer alle Angaben machen, Benutzer zufügen, Computer zufügen. Dann denktt der Kollege etwas nach und es kommt die Fehlermeldung:

"Beim Konfigurieren der Netzwerkeinstellungen ist ein Fehler aufgetreten. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator."

ping zum server funktioniert sowohl mit IP als auch mit servername.

Auf dem Nachbarrechner läuft windows XP prof. Dort funktionierte das Ganze reibungslos.

Kann jemand helfen?


Viele Grüße, Lothar
Mitglied: GuentherH
19.11.2008 um 17:36 Uhr
Hallo.

Vermutlich hat der Rechner 2 Netzwerkkarten. Aktiviere einmal die nicht benötigte und versuche es dann noch einmal.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
20.11.2008 um 08:02 Uhr
@Günther
Vermutlich hat der Rechner 2 Netzwerkkarten.
Wieso vermutest du das?

@Lothar
Überprüf mal die TCP/IP-Einstellung der Netzwerkkarte, ist der DNS auch die IP des SBS?

Dann überprüf vielleicht noch mal, ob es den Computer-Account nicht schon im AD gibt, wenn ja löschen und noch mal neu anlegen.

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: loatrabs
20.11.2008 um 08:54 Uhr
Hallo,

ja, der Server hat zwei Netzwerkkarten, der client nicht.

@Günther
Ich habe die externe Karte deaktiviert und das Konfigurationsprogramm auf dem client neu gestartet, hat leider nichts gebracht.

@Pandora
Bei beiden Netzwerkkarten ist als DNS die IP der internen Netzwerkkarte eingetragen und keine weitere.
Der Computer-Account ist auch nur einmal vorhanden. Das Löschen und Neuanlegen habe ich schon öfters versucht.


Ich überlege nun schon, ob ich auf dem Rechner auch XP installiere, ab 2010 wird w2000 eh nicht mehr von Lexware unterstützt.

Danke schon mal für die Antworten, ich hoffe auf weitere Ideen,

Grüße, Lothar
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
20.11.2008 um 10:30 Uhr
Welcher DNS-Server ist denn beim Client konfiguriert? Hier musst du die IP des SBS auch haben.
Bitte warten ..
Mitglied: loatrabs
20.11.2008 um 10:49 Uhr
Zitat von Pandora:
Welcher DNS-Server ist denn beim Client konfiguriert? Hier musst du
die IP des SBS auch haben.

Hallo,
ja, auch der client hat die IP des SBS als DNS-Server, WINS-Server und gateway eingetragen.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.11.2008 um 20:50 Uhr
Hallo zusammen.

@Pandora

Vermutlich hat der Rechner 2 Netzwerkkarten.
Wieso vermutest du das?

Weil ich den "SBS" ganz gut kenne, und die Fehlermeldung des TO typisch ist für 2 Netzwerkkarten

@Lothar

Was passiert denn, wenn du versuchst den Rechner über Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Register Computername -> Netzwerkerkennung an die die Domäne anzubinden?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: loatrabs
21.11.2008 um 09:23 Uhr
Hallo Günther,

ich bin heute nicht im Büro, daher nur aus dem Gedächtnis:


Zitat von GuentherH:
Was passiert denn, wenn du versuchst den Rechner über
Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Register Computername ->
Netzwerkerkennung an die die Domäne anzubinden?

Wie ich im ersten Beitrag schon schrieb, hat das auch nicht funktioniert. Es wird abgebrochen, ich glaube, die Fehlermeldung war: kann //servername/xxx nicht finden oder so etwas. Ich kann es erst am Dienstag nochmals ausprobieren.

Nach meinem Gefühl muss es irgend eine Einstellung am clientrechner oder bei w2000 sein, da es ja mit dem XP Rechner einwandfrei klappte.

Am Dienstag versuche ich es nochmal mit einem dritten Rechner, auf dem läuft auch w2000. Ich werde berichten.

Bis dahin sind aber weitere Hinweise immer willkommen.

Viele Grüße, Lothar
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
22.11.2008 um 10:39 Uhr
Hallo.

ich glaube, die Fehlermeldung war: kann //servername/xxx nicht finden oder so etwas

Das schaut nach einem DNS Problem aus.

Was sagt nslookup, wenn du es am betroffenen Client ausführst? Teste einmal mit nslookup dein_SBSserver und nslookup IP_Dein_SBSserver

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: loatrabs
25.11.2008 um 08:29 Uhr
Hallo,

hier die Ausgabe von nslookup auf dem w2000 client

C:\>nslookup 192.168.10.100
Server: server.xxxxx.local
Address: 192.168.10.100

Name: server.xxxxx.local
Address: 192.168.10.100


C:\>nslookup server
Server: server.xxxxx.local
Address: 192.168.10.100

Name: server.xxxxx.local
Address: 192.168.10.100


C:\>nslookup xxxxx.local.
Server: server.xxxxx.local
Address: 192.168.10.100

Name: xxxxx.local
Address: 192.168.10.100



Das müsste nach meinem laienhaften Verständnis in Ordnung sein.

Viele Grüße, Lothar
Bitte warten ..
Mitglied: loatrabs
25.11.2008 um 14:35 Uhr
Hallo nochmals,

ich habe es jetzt geschafft, das Problem ist also gelöst.

Ich habe nochmals die externe Netzwerkkarte am Server deaktiviert und das Netzkabel herausgezogen. Danach habe ich am Client TCP/IP Protokoll deinstalliert und neu installiert.
Und auf einmal klappte es.

Vielen Dank für die Hilfe, bin bestimmt bald wieder hier, wenn ich in meiner Lernphase beim nächsten Problem gelandet bin.

Viele Grüße, Lothar
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
25.11.2008 um 22:30 Uhr
Hallo Lothar.

Fein das es geklappt hat - danke für die Rückmeldung.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Auf SBS 2011 läuft POPcon - bekomme eine Mail nicht raus (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden (13)

Frage von FFSephiroth zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange, Migration Domäne, Ablösung SBS 2008, grober Fahrplan (5)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...