Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wo bekommt man Schullizenzen von Office

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Bierkistenschlepper

Bierkistenschlepper (Level 2) - Jetzt verbinden

22.03.2011, aktualisiert 19:21 Uhr, 13490 Aufrufe, 12 Kommentare, 1 Danke

Wie ihr ja wisst, jobbe ich in einer Grundschule. Dort haben sie bisher auf den Rechnern OpenOffice oder eine uuuuuralte Version von MS Office drauf. Das sind natürlich unhaltbare Zustände, die Lehrer ärgern sich, dass ihre Dateien völlig zerschossen dargestellt werden. Ich bin in der Schule der einzige, der sich mit PCs auskennt. Es geht erstmal um ein halbes Dutzend PCs in den Lehrerzimmern. Später könnten dann eventuell noch die PCs in den Klassenzimmern mit einem neuen POffice-Paket ausgestattet werden.

Meine Frage ist jetzt erstmal, wo ich denn diese Schullizenz bestellen kann. Ich bin ja keine Schule!!! Und die Leute in der Schule habenb absolut keine Ahnung, die wissen teilweise nichtmal, was der Unterschied zwischen Windows und Office ist, wie mir ein Lehrer berichtete. Deswegen wurde das jahrelang verschlampt und keiner hat sich drum gekümmert. Ich möchte diese Anschaffung jetzt mal etwas pushen!

Genötigt werden nur Word, Excel und Powerpoint. Outlook wird höchstens in der Verwaltung benötigt, aber ich glaube die haben das schon vorinstalliert gehabt. Die dortigen Rechner wurden vom Schulamt ausgestattet und geliefert.

Ich frage hier auch, weil der Unterschied zwischen Schüler (bzw. Lehrer)versionen und Schullizenzen (Vloumenlizenzen) nicht ganz klar ist. Volumenlizenzen habe ich noch in keinem Shop gesehen, bekommt man die denn direkt bei MS? Wenn ja bitte Link.
Mitglied: Pjordorf
22.03.2011 um 19:30 Uhr
Hallo (aber nicht an den Bierkistenschlepper),

Zitat von Bierkistenschlepper:
Meine Frage ist jetzt erstmal, wo ich denn diese Schullizenz bestellen kann. Ich bin ja keine Schule!!!
Bei deinem Händler deines Verttauens der auch Schullizenzen vermittelt. oder http://msdn.microsoft.com/en-us/academic/bb250634 dort auf Buy klicken.

Gruß (auch nicht an den Bierkistenschlepper),
Peter

Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
22.03.2011 um 19:44 Uhr
Danke für die schnelle Antwort! Warum soll der Gruß denn nicht an mich gehen?

Ist das hier auch eine Schulizenz oder noch was anderes?

http://www.edv-buchversand.de/microsoft/catalog.asp?cnt=catalog&cat ...

109 € pro PC erscheint mir etwas viel...

Bei MSDNAA kann man eigneltich keine Grundschule auswählen, geht erst ab Realschule...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.03.2011 um 20:12 Uhr
Hallo,

Danke für die schnelle Antwort! Warum soll der Gruß denn nicht an mich gehen?

Da du nicht gegrüßt hast wirst du auch nicht gegrüßt!

Und, wenn die Leute den Unterschied zwischen Office und Windows nicht kennen gleubst du die kennen den Unterschied zwischen MS Office und Open Office?
Wieso installierst du nicht einfach Open Office? Wieso Geld ausgeben wenn es für Lau eine Version gibt die, nach deinen Angaben, alle Anforderungen erfüllt?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Schibbel
22.03.2011 um 20:47 Uhr
Guten Abend Bierkistenschlepper

Um deine Fragen zu beantworten gehe ich jetzt mal davon aus du bist in der Schule angestellt. Als Selbstständiger ist die Angelegenheit ein wenig schwieriger, aber auch kein unlösbares Problem.

Eigentlich sollte für die Wartung der PC-Systeme eine Abteilung im Schulamt verantwortlich sein. Der dortige Admin weiß dann auch woher er die Lizenzen bekommt und muss das dann auch ausschreiben wenn es einen bestimmten Betrag übersteigt.

Da das wohl offensichtlich nicht der Fall ist, nehmen wir mal an das du das übernehmen solltest:

Also such dir nen Reseller der deiner Schule Education Lizenzen verkaufen darf. Entweder gibt es einen in deiner Nähe -dann nimm bevorzugt den- oder nimm einen großen. Die PC-Ware hat sich auf Lizenzverkauf spezialisiert, es gibt aber auch noch andere wie z.B. Bechtle oder ComSell. Nur um einige zu nennen.

Wenn du einen Volumenlizenzvertrag abschließt bekommst du Zugang zu einem Portal in dem deine Vertragsdaten stehen -Anzahl der Lizenzen und Produkte- und die Lizenzschlüssel.
Hier ist der Link zu der Seite https://www.microsoft.com/licensing/servicecenter/?lc=1031

Ich denke das da alle Fragen beantwortet werden. Du solltest dort auch ruhig mal anrufen, die Mitarbeiter sind freundlich und helfen gern. Dazu auf der Startseite ganz unten auf Hilfe gehen und dann auf Kontakt.
Schüler und Lehrerversionen sind in der Regel Einzelplatzversionen mit oder ohne Datenträger. Jede Lizenz besitzt einen individuellen Lizenzschlüssel im Gegenteil zum Volumenlizenzvertrag. Außerdem gibt es dort noch verschiedene Arten von Verträgen wie z.B. eOpen. Den Inhalt des VLV bestimmst in der Regel du je nach dem welche Version du brauchst - Microsoft Office Home and Student oder Microsoft Office Home and Business 2010 oder Microsoft Office Standard 2010 oder Microsoft Office Professional 2010 oder Microsoft Office Professional Plus 2010 oder Microsoft Office Professional Academic 2010. Den Umfang der einzelnen Versionen findest du bei Microsoft auf der Seite. Oder du berätst dich mit deinem Reseller.

Ich hoffe Dir geholfen zu haben.

Beste Grüße

Schibbel
Bitte warten ..
Mitglied: Schibbel
22.03.2011 um 20:54 Uhr
Ach ja und noch etwas.... Die Lizenzen sind um ein vielfaches günstiger als die im Handel erhältlichen Lizenzen für Home oder Business. Die Schule hat einen Bildungsauftrag.

Beste Grüße
Schibbel
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
22.03.2011 um 21:54 Uhr
Die Schulen die ich betreue bekommen alle Ihre Lizenzen von der Stadt. Frag dort mal nach, evtl. haben die einen Rahmenvertrag.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: dog
22.03.2011 um 22:59 Uhr
Ich bin ja keine Schule!!!

Sowas macht das Medienzentrum des Schulträgers (die, die auf dem Geld sitzen, was euch als Schule normalerweise direkt zusteht).
Die sind eine Landesdienststelle und in den meisten Bundesländern hat M$ mit denen einen Rahmenvertrag für sowas.

Es gibt mittlerweile auch Lizenzen die nur nach der Zahl der Lehrer gezählt werden (beliebige PCs, beliebige User).
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
22.03.2011 um 23:20 Uhr
Vielen Dank für eure informativen Antworten. Genau das wollte ich ja wissen!

Sache ist die: Die Schulleitung hat wohl wirklich null Ahnung von Computern, aber einige Lehrer eben schon und die wünschen sich eine aktuelle Version von Word. Tja und das Problem ist nun, dass die Schulleitung eben die Lizenzen beim Schulamt bestellen muss. Ich habe das schon mehrfach angeregt und es passiert einfach nichts.

Ich sitze da gewissermaßen zwischen den Stühlen, bin als Hilfskraft angestellt aber nicht wirklich fest... Das ist eine ganz geringfügige Beschäftigung, halt ein Studentenjob. Es gibt aber offenbar auch noch jmd beim Schuklamt, der das macht, denn einige PCs in der Verwaltung haben Admin-Passwörter, die ich nicht kenne. Vermutlich ist der Mensch vom Schulamt chronisch überlastet....

Ich denke nicht, dass ich die Lizenzen selbst bestellen sollte. Werde da halt weiterhin immer wieder nachfragen.....
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
23.03.2011 um 09:53 Uhr
Sache ist die: Die Schulleitung hat wohl wirklich null Ahnung von Computern, aber einige Lehrer eben schon und die wünschen
sich eine aktuelle Version von Word. Tja und das Problem ist nun, dass die Schulleitung eben die Lizenzen beim Schulamt bestellen
muss. Ich habe das schon mehrfach angeregt und es passiert einfach nichts.
Dann verweise doch die Kollegen die das wollen an die Schulleitung. Das sollte doch den Druck erhöhen, vielleicht passiert dann ja was .
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: technix
28.03.2011 um 11:38 Uhr
Hallo,

um dir auch mal eine dirkete Möglichkeit zu geben:

cotec.de
hier bekommst du sämtliche Versionen von Software für Schulen.

Nach der Bestellung:
a) Auftragsbestätigung mit Schulstempel zurückfaxen.
oder
b) einen Nachweis für die Schule ausfüllen und zurückschicken.
damit du auch nachweisen kannst das du die Edu-Lizenzen erwerben darfst.

hoffe mal dir hiermit geholfen zu haben.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Scirocco
28.03.2011 um 11:45 Uhr
Ich kann technix nur zustimmen.

Wir betreuen 6 Schulen (Grund-, Gesamt- und Oberschulen) wir beschaffen all unsere EDU-Lizenzen bei Cotec.
Wenn du dort einmal als kunde mit einem Schulnachweis hinterlegt bist, kannst du dort auch immer Schullizenzen kaufen.

Ich empfehle dir auch NUR die MS-Office-Variante zu nutzen. OpenOffice ist zwar kostenfrei, jedoch besitzen fast jeder Lehrer zuhause auch nur MS-Office ebenso die Schüler.
Bitte warten ..
Mitglied: mani12
31.03.2011 um 14:21 Uhr
Hallo vieleicht kann ich Dir einen Tip geben....

Lehrer und auch nichtlehrendes Schulpersonal Lassen sich von der Schule bestätigen das dort Angestellt sind.
Programme bekonnt man z.B. www.cotec.de oder andere Software Händle.
Diese Schreiben nach cotec senden.

Volumenlizenzen (auch Schullizenen nur für Klassenräume bzw. Schhülerarbeitsplätze) Die lizenzen für die Verwaltung sind ganz
normale, denn die muß der Schulträger kaufen und warten...

mani12
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Sind Gruppenrichtlinien bei Migration auf Office 365 Steinzeit? (2)

Frage von Spatze zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Schemaerweiterung - Office 365 - Exchange Online mit lokalem AD

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...