Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die Belastung der Festplatte einfach prüfen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: wixmixbin

wixmixbin (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2015 um 12:15 Uhr, 2146 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

manchmal bremst der Rechner sehr stark, CPU und RAM sind nicht unter Volllast.
Ich habe das Gefühl, dass HDD den ganzen PC langsam macht.
Jetzt prüfe ich es über Ressourcenmonitor: Wenn Zeit mit max. Aktivität dauerhaft unter 100% ist, dann ist ja die Festplatte unter Vollast. Korrekt?

Wie kann ich die Belastung der Festplatte ohne viel Aufwand (evtl. mit einer Tool) prüfen? Oder mache ich alles richtig mit Ressourcenmonitor?

Gibt es eine einfache Tool, die die Belastung der Festplatte überwacht und Diagramm erstellt, wann HDD unter Volllast war?

Vielen Dank
Mitglied: 114757
23.01.2015, aktualisiert um 12:21 Uhr
Moin,
wichtigster Parameter hier ist die Datenträgerwarteschlange. Ist diese dauerhaft an der Marke von 1.0 solltest du mal prüfen welcher Prozess hier diese Last erzeugt, kannst du ja im Ressourcenmonitor nachprüfen.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
26.01.2015 um 09:08 Uhr
Zitat von 114757:

Moin,
wichtigster Parameter hier ist die Datenträgerwarteschlange. Ist diese dauerhaft an der Marke von 1.0 solltest du mal
prüfen welcher Prozess hier diese Last erzeugt, kannst du ja im Ressourcenmonitor nachprüfen.

Gruß jodel32

Vielen Dank, werde diesen Parameter beobachten.
Gibt es eine einfache Tool, das mit Windows startet, diesen Parameter überwacht und ein Diagramm erstellt, wie die Belastung später war?
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
26.01.2015, aktualisiert um 10:43 Uhr
Zitat von wixmixbin:
Gibt es eine einfache Tool, das mit Windows startet, diesen Parameter überwacht und ein Diagramm erstellt, wie die Belastung
später war?
In perfmon.msc lassen sich Aufzeichnungen mit den DataCollectorSets anfertigen
In der linken Baumansicht weiter unten kannst du solche Aufzeichnungen anlegen lassen, welche du hinterher analysieren kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
27.01.2015 um 14:29 Uhr
Zitat von 114757:

> Zitat von wixmixbin:
> Gibt es eine einfache Tool, das mit Windows startet, diesen Parameter überwacht und ein Diagramm erstellt, wie die
Belastung
> später war?
In perfmon.msc lassen sich Aufzeichnungen mit den DataCollectorSets anfertigen
In der linken Baumansicht weiter unten kannst du solche Aufzeichnungen anlegen lassen, welche du hinterher analysieren kannst.

Vielen Dank, werde ich Mal testen und hier Feedback geben, ob das Engpass bei HDD auf meinem Laptop erkannt hat.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012 Festplatte dauereinsatz Einstellen (5)

Frage von Stefan2402 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst In Batch auf Erstelldatum einer Datei prüfen (5)

Frage von AS-N00 zum Thema Batch & Shell ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP NAS Daten von einer Festplatte nach zurücksetzung (20)

Frage von Honkelord zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...