Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benötige Script zur Erstellung eines Ordners in ganz vielen Unterordnern

Frage Entwicklung

Mitglied: rgarcia

rgarcia (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2011, aktualisiert 20:59 Uhr, 4699 Aufrufe, 6 Kommentare

Benötige ein Script welches für folgendes eingesetzt werden muss: 1 Ordner ganz viele Unterordner in jedes dieser Unterordner muss ein Ordner Scan angelegt werden

Hallo Community,

bei mir in der Firma haben wir heute die ScanSoftware umgestellt.
Nun landen die Scan der User in deren Persönlichen Laufwerk.

Der Scanner legt nun leider nicht den Fehlenden Ordner im User Laufwerk an, was also heißt das in jedem User Ordner ein Scan Ordner angelegt werden muss.
Hierfür benötige ich schnellstmöglich ein Script.
Es wäre also klasse wenn jemand von euch was für mich parat hätte.


Danke und mit besten Grüßen
Raúl
Mitglied: Skyemugen
14.04.2011 um 20:17 Uhr
Aloha,

sollte so passen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Quelle=E:\Test" 
03.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /s /ad "%Quelle%" ^| findstr /v /C:"Scan"') do md "%%~dpni\Scan" 
04.
goto :eof
ist eigentlich ein oneliner aber egal, sieht übersichtlicher aus mit dem Setzen der Quelle ;)

greetz André

P.S: Tu uns bitte den Gefallen und überarbeite deine Thread-Überschrift, denn sie ist unvollständig.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.04.2011 um 20:23 Uhr
moin,

for /r "laufwerk:\pfad" %a in (.) do echo md %ascan

sollte schneller sein

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
14.04.2011 um 20:25 Uhr
Aloha T-Mo,

ja, es ist spät ... irgendwie dachte ich, dass er noch in den Unterordnern (viele Ebenen ...) den Ordner anlegen will, was natürlich totaler bullshit ist :D

naja, wayne - bin sowieso gerade abgenervt drecks world of tanks ...

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.04.2011 um 20:34 Uhr
Salü,

[OT]
naja, wayne - bin sowieso gerade abgenervt drecks world of tanks ...
dafür bin ich grade richtig gut drauf... der Eigenbau hat vorhin Tüv bekommen.....
[/OT]

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: rgarcia
14.04.2011 um 21:06 Uhr
Das geht ja rucki zucki hier :D

Also mit dem Script vom Skyemugen klappt es wunderbar vielen Dank.
@TimoBeil dein Script nicht so wirklich es kommt immer die Fehlermeldung ""ascan" kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden."
Ich habe deine Skyemugen's for Schleife einfach durch deine ersetzt und den set Eintrag gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.04.2011 um 21:24 Uhr
salü,

  • mein script ist kein Script
  • sondern eine Demo eines comandoeinzeilers.

PS: Userunterordner legt man auch eigentlich im Usercontext bei dessen Login an....

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Script zum Auflösen einer Ordnerstruktur und zurück gesucht (12)

Frage von websolutions zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...