Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benötigte Bandbreite ermitteln

Frage Netzwerke

Mitglied: howare

howare (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2012, aktualisiert 10.03.2012, 6394 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend,

ich würde gerne die derzeitige in Anspruch genommene Bandbreite ermitteln. Anschließend sollen Simulationen mit einer neuen Application erfolgen, woraus dann in etwa die in Zukunft benötigte Bandbreite zu errechnen wäre.

Allerdings weiß ich nicht genau wie hierbei am besten vorzugehen ist.


Die Situation ist folgende:

In der Hauptstelle stehen 4 Terminal Server, auf die 5 Außenstellen über VPN zugreiffen.
Eine dieser Außenstelle greift über eine Standleitung auf die Terminal Server.
Ein Mailserver, welcher von der Haupt- sowie allen Nebenstellen und weiteren 50 Außendienst VPN Clients genutzt wird.
Des weiteren gehen die User der Hauptstelle über die selbe Leitung ins Internet.


Am liebsten wäre mir natürlich die am wenigsten aufwendige, kostengünstigste und sicherste Variante.
Aber so lange die Stabilität des Netzes gewährleistet ist und nach Möglichkeit möglichst wenig auf den Servern getan werden muss, freue ich mich über jeden Beitrag.
Bitte nur Ideen mit entweder für gewerbliche Zwecke frei verwendbarer oder kostenpflichtiger Software einbringen.

Gruß

howare
Mitglied: wiesi200
09.03.2012 um 22:51 Uhr
Hallo,

also ich mach die Konsole von meinem Router auf und der Zeigt mir das an.
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
09.03.2012 um 23:01 Uhr
Hallo

Also meiner Meinung nach wird das so einfach nicht funktionieren. Man kann zwar die z.Zt. verwendet Bandbreite erfassen/auswerten, allerdings lässt sich damit kaum etwas für neue Anwendungen hochrechen. Jede Anwendung die Daten über das Netz überträgt wird zunächst versuchen soviel von der verfügbaren Bandbreite wie möglich auszunutzen. Damit müsste man für eine Vorrausberechnung ziemlich genau wissen
- was wird wie oft übertragen
- zu welchem Zeitpunkt
- von welchen und wievielen Nutzern gleichzeitig
- welche Reaktionszeiten bei welcher Aktion sind tolerierbar
- wo sind die Lastspitzen und sind diese Deckungsgleich

Besser ist es per QoS auf den VPN Geräten z.B. die Terminaldienste und eventuell VoIP zu bevorzugen und den Rest wie z.B e-Mail, HTTP mit der übrigen Bandbreite abspeisen.

Gruß

andi
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.03.2012 um 10:08 Uhr
Hallo howare,

für solche Fälle und längere Zeiträume eignet sich das SNMP-Protokoll und eine Statistik, bzw. Aufzeichnung darüber an.
Damit bekommt man die Bandbreitennutzung des Servers und diverser Netzwerkkomponenten,
z. B. via MRTG.
Für einzelne Applikation kann man z.B. über Wireshark und Spiegelports den üblichen Bandbreitenbedarf erfassen. Dazu muss man die Inhalte nicht analysieren.

Tipps für die Simulation sind nicht so einfach zu geben.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.03.2012 um 11:53 Uhr
Kollege netman hat Recht ! Eine grafische Betrachtung deiner WAN Schnittstelle und deren Auslastung ist der richtige 8und auch der klassische...) Weg um das zu machen und die erforderliche Bandbreite abzuschätzen.
Am einfachsten geht das mit einem on Demand Tool wie dem SNMP Informant:
http://www.snmp-informant.com/
Router Grapher
http://snmprg.sourceforge.net/
Oder den oben genannten Klassikern wie
MRTG
http://oss.oetiker.ch/mrtg/
Cacti
http://www.cacti.net/
Paessler PRTG
http://www.de.paessler.com/prtg
Ggf. supporten deine LAN Switches auch sFlow oder NetFlow. Damit lassen sich dann auch mit kostenlosen Tools wie den obigen die Bandbreite mit ein paar Mausklicks erfassen:
http://www.inmon.com/products/sFlowTrend.php
oder
http://www.plixer.com/products/netflow-sflow/free-netflow-scrutinizer.p ...
usw.
Für eine vorab Simulation unter WAN Bedingungen mit den obigen Tools z.B. kannst du einen kostenlosen WAN Emulator wie den bekannten wanem
http://wanem.sourceforge.net/
oder
http://www.myloadtest.com/free-wan-emulator/
nutzen.
Damit ist einen schnelle Abschätzung mit ein paar Mausklicks ohne große Kosten einfach umsetzbar.
Bitte warten ..
Mitglied: howare
10.03.2012 um 15:59 Uhr
Vielen Dank für diese schnellen Antworten.
Werde es, wenn ich es nächste Woche schaffe, mal angehen und Bericht erstatten ;)

Schönes Wochenende noch

howare
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.03.2012 um 18:03 Uhr
Na, da sind wir dann mal gespannt auf die Ergebnisse hier ?!
Ansonsten
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Benötigte Rechte für PC Domjoin (2)

Frage von Phill93 zum Thema Windows Userverwaltung ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Cisco LAG-LACP an Synology RS3614xs+ Bonding Bandbreite zu niedrig (20)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

DNS
Hostnames für mehrere IPs ermitteln (3)

Frage von Oneil-1989 zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...