Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benachrichtigung nach Fehler im RAID?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Dynadrate

Dynadrate (Level 2) - Jetzt verbinden

05.10.2006, aktualisiert 08.10.2006, 6468 Aufrufe, 11 Kommentare

WIe kann ich feststellen das etwas im argen liegt?

Hi Leute,

Ich teste gerade die W2K3 interne RAID-Funktion.
Soweit scheint auch alles gut zu klappen. Nun habe ich bei einem gespiegelten RAID bei einer Festplatte den Stecker abgezogen, um einen Fehler zu simulieren. Wenn ich über Verwaltung->Datenträgerverwaltung nachschaue, sehe ich auch, das dort ein Volume fehlt.
Wieso wird man über solch schwerwiegende Fehler nicht live (oder bei jedem Systemstart) aufmerksam gemacht? Kann man eine solche Funktion irgendwie aktivieren?
Ansonsten ist die Funktion nämlich gut! (Wenn man von kleineren Performance Abstrichen mal absieht)

Gruß,

Markus
Mitglied: Supaman
05.10.2006 um 17:30 Uhr
die software der besseren hardware raidcontroller bieten meldungen per email oder teilweise auch per sms an.
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
05.10.2006 um 17:35 Uhr
Das es diese Funktionen gibt, ist mir bekannt.
Ich möchte nun aber, wenn ich mir privat ein Raid zulegen möchte, nicht so viel Geld für einen Raid-Controller ausgeben. Und was die billigen Controller wert sind, wissen wir wohl alle ;)

Also nochmal, gibts irgendwo eine Möglichkeit, eine Art von Benachrichtigung einzublenden, als Ballon-Tip o.ä?
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
05.10.2006 um 18:21 Uhr
Hi,

steht in so einem Fall irgendwas in irgendeinem Ereignisprotokoll? Wenn ja, dann könntest Du mit "eventtriggers" eine eMail (z.B. über BLAT) verschicken, dass man mal nachschauen soll, weil das RAID "Sorgen" hat.

Ist zwar nicht 100%ig, aber besser als gar nichts.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
05.10.2006 um 19:12 Uhr
nicht so viel Geld für einen Raid-Controller ausgeben

für den privaten bereich brauchbare "gute" controller gibts schon für weniger als 100 euro.
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
06.10.2006 um 12:46 Uhr
@Supaman: Das halte ich für ein gerücht, vor allem wenn die Controller auch RAID 5 können sollen! Bei der Preisklasse dürfe dann auch ein ordentlicher (batteriegepufferter) Cache fehlen, so dass das ganze recht langsam wird.


mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
06.10.2006 um 12:57 Uhr
@Supaman: Das halte ich für ein
gerücht, vor allem wenn die Controller
auch RAID 5 können sollen! Bei der
Preisklasse dürfe dann auch ein
ordentlicher (batteriegepufferter) Cache
fehlen, so dass das ganze recht langsam
wird.


mfg
Schnitzelchen

ist kein gerücht. beispielsweise ein promise sx-6000 ist ein hardware-basierender controller mit 6 ide-kanälen, raid-5 fühig, mit eigener cpu, bis zu 128 mb cache und fehler-piepser. gibts für ca 100 euro im auktionshaus deines vertrauens. alternativ gibts auch verschiedene 4 kanal controller von 3ware, promise, adaptec etc. das sind zwar nicht immer server-highend-controller, aber für den privaten bereich völlig ausreichend.
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
06.10.2006 um 16:11 Uhr
3, 2, 1 ...
... meins?! Nein Danke. Ich dachte wir reden hier über Neuware; und die gibt es nicht mit den Spezifikation für 100€.

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
06.10.2006 um 22:23 Uhr
wenn der herr krösus genug zaster hat sich alles neu zu kaufen, bitte sehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
06.10.2006 um 23:20 Uhr
Was bitte sollen solch unsinnvolle Kommentare bringen?

Wie wärs wenn mir statt dessen jemand eine weitere Möglichkeit nennt, über Fehler informiert zu werden? ;)

Gruß,

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
07.10.2006 um 08:50 Uhr
http://sourceforge.net/projects/healthmonitor

ist kostenlos und an die eigenen Bedürfnisse über Skripts anpassbar.

Wie du vielleicht gemerkt hast halte nicht nicht viel von preiswerten RAID Controllern und Software RAIDs (Image Programme, die von CD/Diskette starten haben meistens Probleme damit). Ich würde dir noch empfehlen regelmäßige Backups auf eine externe Festplatte zu erzeugen, z.B. mit Acronis TrueImage oder einer ähnlichen Software. So kannst du auch bei Datenverlusten, z.B. durch unbeabsichtigtes löschen die Dateien wieder herstellen.

Falls du das Forum mal nach Datenverlusten durchsuchst wirst du feststellen, das meistens presiwerte Hardware eingesetzt wurde. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
08.10.2006 um 19:37 Uhr
hey danke, "Healthmonitor" scheint echt ne gute (und einfach zu bedinende) Software zu sein.
Eines habe ich daran allerdings noch nicht verstanden: Wie kann ich nun nach Fehlercodes hinzufügen, bei denne ich benachrichtig werde? Mit dem Plugin CheckEvent komme ich noch nicht os recht klar...

Hast du, oder jemand anderes Erfahrung mit der Software?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Webbrowser
gelöst Internet Explorer muss vor der Installation aktualisiert werden - fehler (3)

Frage von Flosbrain zum Thema Webbrowser ...

Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD (17)

Frage von thomas-99 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Bash sqlplus oder Bash Fehler? (7)

Frage von Marabunta zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...