Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerüberwachung im Active Directory

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Phlip1

Phlip1 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2009, aktualisiert 21:11 Uhr, 8999 Aufrufe, 8 Kommentare

- geht das auch übersichtlicher? Vielleicht ein Programm was mir die einzelnen Arbeitszeiten der User anzeigt?

Hallo,
ich bin neu hier und wende mich direkt mit einer Frage an Euch. Ich habe bisher viel von den Beiträgen hier profitiert und hoffe, dass Ihr mir auch diesmal helfen könnt.

Ich würde gerne ein Programm empfohlen bekommen, was mir anzeigt wann welcher User eingeloggt war. Die Überwachung im Active Directory habe ich eingestellt. Erscheint auch immer alles schön in der Ereignisanzeige. Der Speicherplatz für das Protokoll ist auch schön groß. Nur leider wird ja immer nur pauschal der Nutzer und dann Anmelden/Abmelden angegeben. Mit diesen Angaben kann man vielleicht gerade erahnen ob jemand an diesem tag überhaupt gearbeitet hat, aber nicht wann und wie lange.
Daher meine Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, entweder die Darstellung zu entschlacken, oder übersichtlicher zu machen. Vielleicht erklärt mir auch mal einer wie ich den Unterschied zwischen an- und abmelden erkennen kann.
Gibt es vielleicht ein kleines Tool, was die Ereignisanzeige auslesen kann und eine grafische Aufbereitung oder zumindest eine übersichtliche Darstellung erstellt?

Vielen Dank für Eure Hinweise. Es fällt übrigens aus, auf den einzelnen Rechnern Überwachungsprogramme zu installieren.

Besten Gruß
Phlip
Mitglied: wiesi200
19.05.2009 um 21:26 Uhr
Für so etwas werden üblicherweise BDE Programme verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Phlip1
19.05.2009 um 23:30 Uhr
Hi,
Danke für den Hinweis, aber wie helfen mir BDE Programm dabei? Was sind BDE Programme und gibts dafür auch ne kostenlose Lösung?
Sorry, aber das hat leider meine Frage noch nicht geklärt.
Gruß
P
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.05.2009 um 07:40 Uhr
BDE = Betriebsdatenerfassung
alternativ kannst du auch nach dem suchen
PZE = Personalzeiterfassung

Kurz gesagt wenn du die Arbeitszeiten brauchst dann stell ne Stempeluhr auf.

Bei Conrad Elektronik findest du auch relativ günstige Lösungen
Bitte warten ..
Mitglied: bussi
20.05.2009 um 07:55 Uhr
Hallo,

z.B. das: http://www.serverhowto.de/Auswertung-von-Eventlogs-mit-dem-MS-Logparser ...
oder: http://www.heise.de/software/download/eventlog_analyzer/49299sp1

Ob das reine Anmelden oder Abmelden am System etwas über die Arbeit aussagt, bezweifle ich.
Meine persönliche Anmerkung: Überwachung der Mitarbeiter – da schüttelt es mich.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Phlip1
20.05.2009 um 08:31 Uhr
Hallo,
es geht nicht darum ob die Leute arbeiten, oder was. Sondern nur ob jemand angemeldet war. Es geht um Quantität, nicht um die Qualität.
Nur zur Klarstellung. Ich möchte nicht, dass ich feststellen kann, was jemand gemacht hat, sondern ob jemand an einem Tag sich wenigstens einmal eingeloggt hat. Und wann er sich wieder abgemeldet hat.
Meinetwegen kann er die ganze Zeit Zeitung lesen, kopfstehen und lachen!
Gruß und Danke schonmal
Phlip
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.05.2009 um 09:07 Uhr
Nur leider wird ja immer nur pauschal der Nutzer und dann Anmelden/Abmelden
angegeben. Mit diesen Angaben kann man vielleicht gerade erahnen ob jemand an > diesem tag überhaupt gearbeitet hat, aber nicht wann und wie lange.

Hey das war deine Fragestellung. Und so etwas wird generell mit BDE/PZE gelöst.
Wenn du erfassen willst wie lange er am PC was gemacht hat. Der könnte auch Solitär spielen und dann ist noch die Möglichkeit das er ohne PC mal arbeiten muss.

Und drücken kann man sich mit jeder Erfassungsmöglichkeit.
Ne Stempeluhr ist die gängige Lösung um die Arbeitszeiten festzustellen.
Bitte warten ..
Mitglied: bussi
20.05.2009 um 10:39 Uhr
Hallo,

im ersten Link den ich eingefügt habe, steht im ersten Satz:

Das frei verfügbare Tool Logparser in der Version 2.2 ist ein mächtiges Tool, um viele Arten von
Logdateien (IIS, Netmon etc., siehe logparser /h unter /i) zu analysieren und Daten herauszufiltern.
In diesem Dokument wird beschrieben, wie der Logparser zur Auswertung der Eventlogs von
Windows Servern bzw. Domaincontrollern verwendet werden kann.

Probier es doch mal aus.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Friso77
10.07.2009 um 17:15 Uhr
Hi,

ich glaub das kann die Userbooster-Software...

Hier der Link:
http://www.userbooster.de

gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows Server
Active Directory sinnvoll für kleine Firma (15)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...