Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer nach 15 Minuten inaktiv abmelden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fat-boy

fat-boy (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2006, aktualisiert 02.06.2007, 9358 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
in unserem Schulnetzwerk haben wir immer wieder das Problem, dass ein paar sich vergessen nachdem benutzen des Computers sich abzumelden. Deshalb sperrt sich der Computer nach einer gewissen Zeit und kann nur von einem Admin oder dem Benutzer selber entsperrt werden.
Nun meine Frage gibt es eine Richtlinie die den Benutzer nach 15 Minuten inaktivität abmeldet, so dass das Login Fenster erscheint?

Server = Windows 2003
Clients = Windows XP SP 2

Danke im Voraus.
Mitglied: bussi
12.12.2006 um 10:06 Uhr
Hallo,

Im Windows Ressource-Kit gibt es einen Logoff-Screensaver: Winexit.scr

http://support.microsoft.com/kb/314999/de

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: fat-boy
12.12.2006 um 10:20 Uhr
Heisst, dass ich den Screensaver bei jedem Client von Hand installieren muss? Haben leider keine Softwareverteilungssoftware im Einsatz.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
12.12.2006 um 10:43 Uhr
Haben
leider keine Softwareverteilungssoftware im
Einsatz.
Falsch! ihr habt doch Active Directory

Einfach eine CMD erstellen, die den neuen .scr nach %windir%\system32 kopiert und die dann bei Systemstart ausführen lassen.

Screensaver dann noch entsprechend per GPO einstellen und gut ist's
Bitte warten ..
Mitglied: avicbrln
06.05.2007 um 21:35 Uhr
Hi,
ich habe ein ähnliches Problem, nur bei mir kommt hinzu, dass die meisten User ihren Computer sperren, wenn sie weggehen, funktioniert das trotzdem?
Bitte warten ..
Mitglied: StephanObk
02.06.2007 um 18:10 Uhr
Hallo,

ich möchte bei den PCs meiner Mitarbeiter aus Sicherheitsgründen auch die Funktion einrichten, dass der Benutzer automatisch abgemeldet wird. Mein Problem ist nur, dass dann z.B. offene Dokumente ohne zu speichern geschlossen werden!
Gibt es die Möglichkeit, dass die Dokumente automatisch gespeichert werden, wenn ein Programm zum Beenden gezwungen wird?
Ich möchte bei Office nur ungern einstellen, dass die Dokumente beim Beenden immer gespeichert werden. Manchmal möchte man ja ein Dokument gerade nicht nicht speichern um Änderungen zu verwerfen.
Wie habt Ihr das Problem gelöst?

Viele Grüße,
Stephan Schuler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
TS W2008 - Gezielt Benutzer abmelden (4)

Frage von novregen zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Datei mit anderem Benutzer laufen lassen und dann wieder sofort abmelden (4)

Frage von Zunaras zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...