Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzer anlegen und anschließend zu einer Gruppe hinzufügen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: EasyEyeSystem

EasyEyeSystem (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2007, aktualisiert 14.11.2007, 10671 Aufrufe, 2 Kommentare

Gibt es eine möglichkeit Benutzer aus einer txt oder Excel Datei mittels Batch oder einer anderen Sprache anzulegen?

Excel bzw. txt Datei:
User: Passwort: Gruppe:
User1 123456 Gruppe1
User2 123456 Gruppe1
User3 123456 Gruppe1
User4 123456 Gruppe1
User5 123456 Gruppe1
User6 123456 Gruppe1 Gruppe2
User7 123456 Gruppe1
User8 123456 Gruppe1
User9 123456 Gruppe1 Gruppe2

User kann man ja mittels Batch erstellen
net user User1 123456 /add


Könnte man evtl. noch diese Daten hinzufügen:
- Das Passwort beim nächsten mal ändern
- den Serverprofilort auch noch mit angeben?

Danke schon mal für eure Hilfe sollte meine Frage nicht eindeutig sein werde ich es nochmal zu erklären versuchen
Mitglied: gemini
13.11.2007 um 22:23 Uhr
Hallo EasyEyeSystem,

im Script Center Reppository findest du eigentlich alles was du brauchst um die Daten aus einer Datei auszulesen und die Benutzer im Verzeichnis anzulegen.

Weil ich es vor kurzem selbst gebraucht habe hier ein Script das allerdings durchnumerierte
Bentzer einer festgelegten Anzahl mit unterschiedlichem Präfix anlegt.
Nicht ganz was du brauchst aber ich bin ganz zu müde um es noch für deine Zwecke umzubauen.
01.
Const ADS_UF_DONT_EXPIRE_PASSWD = &h10000 
02.
Const ADS_PROPERTY_APPEND = 3  
03.
 
04.
strKHs = "PräfixA,PräfixB,PräfixC,PräfixD" 
05.
strCount = "20,30,15,20" 
06.
strGrpPfx = "Alle" 
07.
strHomeDrive = "U:" 
08.
strDesc = "Schulungskonto" 
09.
strScript = "logon.bat" 
10.
strOUPfx = "" 
11.
strDomain = "@domain.loc" 
12.
strDC = "dc=domain,dc=loc" 
13.
 
14.
arrKHs = Split(strKhs,",") 
15.
arrCount = Split(strCount,",") 
16.
 
17.
Set objRootDSE = GetObject("LDAP://rootDSE") 
18.
 
19.
For j = 0 To UBound(arrKHs) 
20.
	For i = 1 To arrCount(j) 
21.
	If Len(i) = 1 Then i = "0" & i 
22.
	strUser = arrKHs(j) & "-Schul" & i 
23.
	strGroup = strGrpPfx & arrKHs(j) 
24.
	strOU = strOUPfx & arrKHs(j) 
25.
	strProfilePath = "\\Server\" & arrKHs(j) & "Profiles$\" & strUser 
26.
	strTSProfilePath = "\\Server\" & arrKHs(j) & "TSProfiles$\" & strUser 
27.
	strHomePath = "\\Server\" & arrKHs(j) & "Homes$\" & strUser 
28.
	CreateUser strUser, strGroup, strOU, strProfilePath, strTSProfilePath, strHomePath 
29.
	Next 
30.
Next 
31.
Wscript.Echo "Fertig!" 
32.
 
33.
Sub CreateUser(UName, UGrp, UOU, UProfPath, UTSProfPath, UHomePath) 
34.
 
35.
Set objContainer = GetObject("LDAP://ou=" & UOU & "," & strDC) 
36.
Set objUser = objContainer.Create("User", "cn=" & UName) 
37.
	With objUser 
38.
		.sAMAccountName = UName 
39.
		.userPrincipalName = UName & strDomain 
40.
		.displayName = UName 
41.
		.description = strDesc 
42.
		.scriptPath = strScript 
43.
		.ProfilePath = UProfPath 
44.
		.HomeDirectory = UHomePath 
45.
		.HomeDrive = strHomeDrive 
46.
		.TerminalServicesProfilePath = UTSProfPath 
47.
		.TerminalServicesHomeDirectory = UHomePath 
48.
		.TerminalServicesHomeDrive = strHomeDrive 
49.
		.SetInfo 
50.
		.AccountDisabled = FALSE 
51.
		.SetPassword UName 
52.
		intUAC = objUser.Get("userAccountControl") 
53.
		.userAccountControl = intUAC XOR ADS_UF_DONT_EXPIRE_PASSWD 
54.
		.SetInfo 
55.
	End With 
56.
Set objGroup = GetObject("LDAP://cn=" & UGrp & ",cn=Users," & strDC) 
57.
	objGroup.PutEx ADS_PROPERTY_APPEND, "member",Array("cn=" & UName & ",ou=" & UOU & "," & strDC) 
58.
objGroup.SetInfo 
59.
End Sub
HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: EasyEyeSystem
14.11.2007 um 18:29 Uhr
ok schau mal ob ichs anpassen kann.

An meinen Computer hab ich keine Domain gäbe es auch eine Version die man lokal ausführen könnte?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...