Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer per CMD den Local Security Settings ein bestimmtes Recht zuweisen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kallewirsch

kallewirsch (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2010, aktualisiert 16:40 Uhr, 3659 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

per CMD möchte ich einem User das Recht zuweisen, einen Dienst zu starten.
Hintergrund:
Ich richte per net user Username Passwort /ADD einen neuen User auf einem W2K3-System ein. Anschließend wird per net localgroup "Administrators" Username /ADD der soeben angelegte Benutzer der Administratorgruppe erfolgreich zugewiesen. Im weiteren Verlauf des Scripts sollen dann die Befehle
- sc STOP Dienstname,
- sc config "Dienstname" obj= .\lokaler Username password= Password und
- sc START Dienstname ausgeführt werden. Soweit so gut, aber beim letzten Start-Befehl läuft der Befehl vor die Wand, weil auf einmal dem User das Recht fehl, einen Dienst zu starten.

Nun möchte ich eben dieses fehlende Recht direkt im Script mitgeben, leider fehlt mir jeder Ansatz dazu, wie ich die Local Security Settings per Script ansteuern kann.

Hat einer von Euch eine Idee?

Viele Grüße

kallewirsch
Mitglied: HubertN
07.10.2010 um 18:59 Uhr
Hallo

Du kannst die Rechte für einen Dienst mit subinacl verändern:

subinacl /SERVICE <Dienst> /GRANT=<Benutzername>=TO gibt dem Benutzer das Recht den Dienst zu starten bzw. zu stoppen

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...