Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer einrichten auf 2003 Server

Frage Microsoft

Mitglied: Andy2604

Andy2604 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2008, aktualisiert 14:46 Uhr, 3329 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ih soll hier bei uns in der Firma, einen Benutzer auf dem Server anlegen, der ausschließlich REchte für die Nutzung der Drucker hat, welche am Server angeschlossen sind.

Der Benutzer soll KEINE Zugriffsrechte auf andere freigegebene Ordner etc. haben.

Ich weiß, daß ich diesen Nutzer einer Gruppe zuordnen muss, nur welcher, oder wie kann ich eine Primäre Gruppe anlegen, wo die USer der Gruppe nur den Druckzugriff haben.

Es handelt sch auf dem Server um personenbezogene Daten, wo natürlich Praktikanten zum Beispiel keinen / eingeschränkten Zugriff haben sollen.

Wäre über ne Antwort sehr sehr dankbar.

Mfg
Andy
Mitglied: schiffmeister
17.10.2008 um 13:18 Uhr
Hi,

schieb den User in die Builtin Gruppe "Druck-Operatoren" rein, oder leg dir selbst so eine Gruppe an und Berechtige diese an alle Drucker. Wo ist da das Problem? Wenn die Gruppe keine Berechtigung an den Freigaben hat, wird sie wohl auch nicht an/in die Freigaben kommen...
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
17.10.2008 um 14:11 Uhr
Hallo,

Vorsicht: Druckoperatoren haben Standardmäßig nicht nur das Recht zu Drucken sondern die Aufträge aller anderen Benutzer zu verwalten (z.B. abzubrechen). So, wie ich die Frage verstanden habe geht es um eine Gruppe die nur Drucken darf.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Andy2604
17.10.2008 um 14:24 Uhr
Hallo Markus,

ja genau darum gehts.

KEINE RECHTE ---> Auer zum Drucken
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
17.10.2008 um 14:42 Uhr
Hallo nochmal,

also eigentlich ist das Ganze kein Problem. Die Druckerfreigabe und die Freigabe der Dateien auf denen vertrauliche Daten liegen haben nichts miteinander zu tun. Ich weiß natürlich nicht, wie Euer Netzwerk aufgebaut ist, aber es reicht aus wenn Du den Zugriff auf die Ordnerfreigabe einschränkst. Dazu hast Du normalerweise eine Gruppe in der diejenigen Personen zusammengefasst werden welche berechtigt sind auf die Daten zuzugreifen. Alle anderen Benutzer können dann nicht auf diese Freigabe zugreifen. Dann kannst Du bei der Druckerfreigabe alles so lassen, wie es Standardmäßig ist (Falls Du eine Domäne hast können alle Domänen-Benutzer drucken).

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
17.10.2008 um 14:45 Uhr
k, da hab ich "Rechte für Nutzung der Drucker" falsch verstanden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Programm als Dienst einrichten auf Server 2012 R2 (3)

Frage von survial555 zum Thema Windows Server ...

E-Mail
Lotus Notes Traveler- Benutzer einrichten im Admin (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema E-Mail ...

Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...