Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer erneut in die Domäne integrieren.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

22.10.2011 um 03:09 Uhr, 2574 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe versehentlich einen User - auf seinem lokalen PC - aus der Domäne entfernt.

Blöd, weil ich so seinen PC (Outlook usw) einrichten muss.

Gibt es noch eine Chance ihn unter dem alten Anmeldenamen in die Domäne zu integrieren?

Der Name existiert in dem SBS natürlich nach wie vor. Wenn ich versuche den PC der Domäne erneut hinzufügen, kommen verschiedene Fehlermeldungen:

- Pfad ist nicht zu finden bzw.
- Name / Kennwort nicht stimmt.

Was ist schon gemacht habe:

- bevorzugte DNS ist die IP des DomänKontrollers
- Ich habe alle Netzwerkverbindungen mit "Net use" entfernt
- in dem Anmeldefenster (XP) habe untet Domän, die Domainnamen und
- unter "primäres DNS-Suffix des Computers": Domän.local"
- Nach "Ok" kommt das Fenster, wo ich den Anmeldenamen eingeben kann. Hier habe ich sowohl mit "Domän/Benutzername" wie auch mit "Benutzername" probiert.

Soll ich eventuell den User auf dem Server vollständig entfernen?

Danke für die Hilfe.

Gr. I.
Mitglied: ChrisDynamite
22.10.2011 um 06:52 Uhr
das heißt nun der pc ist nicht mehr mitglied der domänengruppe oder der user ist aus der domäne gelöscht? ist der user denn noch im AD angelegt? wenn nicht kann das datengrab helfen (lost&found)
grüße chris
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisDynamite
22.10.2011 um 07:10 Uhr
Hi,

ich hab mal meine bücher rausgekramt und im internet recherchiert. Das Stichwort was du suchst ist Tombstone Lifetime

hier die Microsoft Meinung:

http://support.microsoft.com/kb/840001/de

grüße chris
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
22.10.2011 um 12:22 Uhr
Moin,

irgendwie steig ich nicht durch - wie kann man einen lokalen User aus einer Domäne entfernen?!?

Ich vermute, du hast den Rechner des Users durch Ändern der Arbeitsgruppe/Domänen-Einstellungen am lokalen PC aus der Domäne geworfen?
Solange das Computerkonto im AD noch existiert, kein Problem: Computerkonto rechts anklicken, Kennwort zurücksetzen anklicken, Rechner neu in die Domäne aufnehmen.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
22.10.2011 um 16:06 Uhr
Hallo, es geht um folgendes:

Ich wollte unsere Domän auflösen und auf Workgroup umsteigen, weil ich dachte es ist notwendig damit die PCs auch ohne den SBServer funktionieren.

Ich habe einen PC - in Systemsteuerung > Namen änder - aus der Domän herasgenommen. User und PC blieben auf dem SBS ungelöscht.

Nach dem Akt kapierte ich, dass ich so alles neu einrichten muss, wozu ich wenig Lust hatte. Daher die Frage, ob man diesen eingerichteten (Exchange usw.) Account zurückhaben kann.

Ich habe versucht den Namen und Passwort der AD bei dem Anmeldedialog einzugeben. Dann kamen die Fehlermeldungen. Als ich einen Admin-Login aus der AD genommen habe, klappte damit der Unmeldung eigentlich sofort.

Es kann sein, dass die Rechte des Users irgendwie nicht mehr stimmen, oder es ist störend, dass er sowohl auf dem Notebook (lokal) oder im AD denselben Namen hat.

Ideen?

Danke sehr.

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
22.10.2011 um 17:09 Uhr
Immer das gleiche, admin ist im Wochenende und ein unbedarfter user fummelt am System rum. Das gibt bestimmt Haue am Montag...

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
22.10.2011 um 17:24 Uhr
Junge. Junge ...

lös mal lieber nichts mehr auf ... Trotzdem ist es völlig Wurscht, ob Du den PC aus der Domäne raus genommen hast. Lass ihn einfach wieder eintreten, und alles ist wieder tutti.

Sollte es Probleme mit dem Benutzerkonto und lokalen Gegebenheiten auf dem PC geben, frage nach dem Wochenende jemand, ob er aus dem alten user account Einstellungen rauskopieren kann.

Danach liess Dir mal einen Kurzüberblick über Struktur und Funktionsweise einer active directory durch - manchmal hilft schon Wikipedia.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
gelöst 2 faktor authentifizierung windows domäne nur bestimmte benutzer (7)

Frage von kal10bach zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows Server
gelöst Ausnahmeregeln in GPOs für bestimmte Benutzer in der Domäne priorisieren aber wie? (3)

Frage von ITCrowdSupporter zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Kalenderberechtigung aller Benutzer in einer Domäne zurücksetzen (3)

Frage von Type02 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...