Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzer können keine Office Dateien mehr öffnen, da alle Dateien angeblich von anderen Nutzern gesperrt sind

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: wg1968

wg1968 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2009, aktualisiert 21.01.2009, 8678 Aufrufe, 3 Kommentare

Diese Problem tritt nur an einem Rechner auf, melden sich die Nutzer an einem anderen Rechner an sind alle Dateien problemlos verfügbar.

Es handelt sich bei der Domäne um Win2003 Server, alle Client-Rechner haben Windows XP und Office 2002 mit aktuellem ServicePak und allen Updates für Windows und Office installiert.

Das Problem tritt seit 3 Tagen an einem Rechner auf.
Es können keine Office-Dokumente mehr geöffnet werden (sind angeblich alle durch Nutzer gesperrt) - Ausnahme ist PowerPoint, dass läuft normal.
Ein Öffnen als schreibgeschützte Kopie ist auch nicht möglich, da die Benutzer nicht speichern dürfen, weder in Ihrem eigenen Dateien noch auch USB-Speichermedien, noch im TEMP-Verzeichnis ...
Die Benutzer können mit beliebigen anderen Programmen (Notepad, Corel, Paint ...) in all diese Verzeichnisse speichern.
Wenn ich dem Nutzer zu Testzwecken in die Gruppe der Administratoren aufnehme geht alles ...
Ich möchte nochmal betonen, die Benutzer haben an anderen Hardware- und Software-identischen Rechner keine Probleme.
Habe schon die lokal gespeicherten serverbasierten Profile gelöscht - kein Erfolg.
Habe Office deinstalliert, (auch mit Office clean up) - nach Neuinstallation das gleiche Problem.

Über Ideen wie ich den Rechner wieder zum laufen bekomme, ohne komplette Systeminstallation wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: wg1968
21.01.2009 um 17:11 Uhr
Ich habe das Problem jetzt auf zwei Rechnern ... Hilfe!
Folgendes habe ich weiter probiert:
- Lokalen User mit normalen Benutzerrechten - Office funktioniert einwandfrei
- Netzuser mit Administratorrechten - Office funktioniert nicht (kein öffnen von Dateien mit Word, Excel oder Access möglich, alle Dateien sind
angeblich gesprerrt oder schreibgeschützt, ein öffenen als Lokale Kopie ist auch nicht möglich. Wenn ich Word starte oder Excel mit add-in´s so
gibt es auch Fehlermeldungen, das diese nicht geladen werden können (klingt ebenfalls im weitesten nach Berechtigungsproblem, da alle
Addin´s etc prinzipiell gut funktionieren)
- löschen der lokal zwischengespeicherten Userprofile aller Domänenbenutzer - Problem bleibt
- neuen Netzuser angelegt - die gleichen Probleme auf den zwei Rechnern, auf weiteren Rechner läuft alles einwandfrei!
- Erkennen und Reparieren Funktion: behebt das Problem - aber nur bis zur nächsten Anmeldung, dann ist alles wieder wie vorher.
- Reparatur der Windowsinstallation - Problem bleibt bestehen
- Deinstallation von Office - Problem bleibt nach erneuter Installation bestehen
- Öffnen/Speichern der Dateien mit z.B. Notepad geht jeweils

Als Virenscanner läuft Sophos (Aktualisierung alle 2 h, Systemcheck 1 mal am Tag)

Ich bin echt Ratlos.
Gibt es im Benutzerprofil für Office Einstellungen die nur an bestimmten Computer gelten?
Aber wie kommen die dann in einen ganz neu erstellten Benutzer ...
Bitte warten ..
Mitglied: wg1968
22.01.2009 um 15:39 Uhr
Problem gelöst:

Die Benutzervariablen für Netzwerkbenutzer (TEMP und TMP) sind auf die lokale Platte c:\temp gesetzt.

Dieses c:\temp-Verzeichnis war auf den beiden Rechnern mit Problemen nicht/mehr vorhanden ...

Da Word, Excel und Access erst einmal Temporäre Dateien erstellen wollen, das entsprechende Verzeichnis jedoch nicht finden, brechen Sie mit den abenteuerlichen Fehlermeldungen ab ... anstatt einfach das Verzeichnis zu erstellen ... oder das Fehlen des Verzeichnisses zu melden.

Ich prüfe jetzt beim Logon auf das Verzeichnis c:\temp und erstelle es, falls es nicht da ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Pletty
23.01.2009 um 18:45 Uhr
danke für die Rückmeldung! hab das Thema auch fleissig beobachtet aber war ziemlich planlos bei möglichen Lösungen ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Gesperrte OneDrive Datei lässt sich nicht löschen (3)

Frage von malika zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 ProPlus auf einen normalen PC mit mehreren Benutzern (5)

Frage von horstvogel zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
gelöst Sicheres Öffnen von Office-Attachments in Outlook (3)

Frage von donnyS73lb zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (13)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...