Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzer Ordner sichern

Frage Microsoft

Mitglied: 41064

41064 (Level 1)

16.02.2008, aktualisiert 18.02.2008, 6673 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, habe folgendes Problem:
Ich habe hier einen Pc der mit Windows XP SP1 betrieben wird/wurde.
Das Betriebssystem wollte ich jetzt aktuallisieren. Ich habe ein Windows-Update ausgeführt (SP2), das hat auch geklappt. Ich habe dn Pc neu gestartet.... Bluescreen. Das Problem ist, ich habe vorher kein Backup der Daten und einstellungen gemacht. Jetzt habe ich das Problem, Windows lässt sich nicht mehr starten, über die Wiederherstellungskonsole lässt sich auch nichts mehr machen. Und zu guter letzt habe ich die platte in ein anderes System eingebaut um die daten zu sichern. Leider verweigert mir Windows XP den zugriff auf bestimmte Ordner/Dateien.
Gibts ne möglichkeit, mir die Rechte anzueignen, oder die Ordner von rechten zu befreien? Über eine rasche antwort wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: telefix1
16.02.2008 um 12:53 Uhr
...starte den PC doch einfach z. Bsp. mit einer Knoppix-CD. Dann kommst Du wenigstens an alle Deine Daten heran, egal welche Rechte vergeben sind.

Ein derart kompromitiertes System würde ich danach auf alle Fälle neu aufsetzen.

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: 41064
16.02.2008 um 13:19 Uhr
geht nicht... er gibt mir kein zugriff, weder unter net bart pe cd, noch knoppix auch unter ner kubuntu-live dvd macht er nichts...
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
16.02.2008 um 13:28 Uhr
...dann fällt mir spontan nur noch irgendein Recovery-Tool ein (HD als Slave in ein funktionierendes XP-System installieren und dort das Recovery-Tool ausführen) oder ein Zugriff aus einer DOS-Ebene. DOS kann zwar nur 8.3-Namen, aber für eine Datenrettung reicht es meist.

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: 41064
16.02.2008 um 14:29 Uhr
Habe ich auch schon versucht... deswegen habe ich mich ja ans Forum gewendet... weil mir nichts mehr einfällt
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
16.02.2008 um 16:44 Uhr
@41064

Vergiss es Daten mit DOS von einem Havarierten FP zu retten da DOS keine FAT32 und/oder NTFS Partitionen lesen kann! Wie ich lese hast du mit dem Knoppix-CD versucht die Daten zu retten. Bei der Arbeit mit Knoppix-CD ist zu beachten, dass der Partition gemountet sein muss um Ansprechbar zu sein.

aran
Bitte warten ..
Mitglied: 41064
16.02.2008 um 21:40 Uhr
Habe es hinbekommen, auf die Daten zuzugreifen.
Das Problem ist, dass bei Windows die Standard-Freigabe-Option als Standard (für Dateien und Ordner) eingestellt ist. Das heißt: wenn ich ne andere Platte mit nem alten Windows System anschliesse, kann er die Daten nicht lesen, da er meine Benutzer-Id nicht kennt (wegen neuinstallation).Standard-Datei-Freigabe Option bedeutet, er gibt alles freu und für jeden, berechtigungen kann man nur minimal definieren. Der Reiter "Sicherheit" wird nicht angezeigt.
Wie man der Sache Herr wird: Rechner neu starten. Im Abgesicherten Modus starten.
Dann bekommt man bei Eigenschaften den Reiter "Sicherheit" angezeigt und kann die Datei- und Ordner-Rechte ersetzten, ändern und löschen.

Danke trotzdem für die Hilfe.

Gruß Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
17.02.2008 um 02:59 Uhr
Bitte noch grünes Häkchen setzen, danke.

Mfg

Mitchell

PS: Beitrag editieren, Häkchen bei gelöst
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
18.02.2008 um 12:44 Uhr
@aran

Vergiss es Daten mit DOS von einem
Havarierten FP zu retten da DOS keine FAT32
und/oder NTFS Partitionen lesen kann!


1. Wiederherstellungskonsole von XP ist eine reine DOS-Oberfläche (mit gewissen Grenzen)
2. DOS-Startdiskette mit dosntfs-Treiber von "SysInternals"
3. DOS auf FAT32 flutscht wie verrückt...

mfg telefix1 (letztes_wort_fetischist )
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Ordner als Netzwerklaufwerk freigeben - wie sicher ist das? (9)

Frage von Seerose zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Backup
gelöst Einzelne Ordner eines QNAP über VEEAM Backup u Replication sichern (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (13)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...