Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzer und PC wechsel an welche Daten denken

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: nachtfuchs

nachtfuchs (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2011 um 19:11 Uhr, 4969 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich erhalte bald einen neuen PC und mein alter PC wird als Azubi PC genutzt.
Ich habe nie viel privates auf dem Rechner gemacht, letztendlich sind da weder geheimnisse noch private Dinge drauf, dennoch habe ich als Sicherheits und -Angsthasenfetischist ein komisches Gefühl bei der Sache
Ich habe direkt mal eine Checkliste gemacht, was ich alles mit dem Kasten noch machen möchte, bevor "umgestellt wird" (was auch immer das heisst, ich bin gespannt.. im schlimmsten Fall ein privater Ordner im Netzwerk und die legen nur ein neues Profil an *umkipp*).

Office:
Sichern und löschen: EXCEL PERSONL.XLS
Sichern und löschen: Word BENUTZER.DIC
Outlook: PST Datei sichern, Einträge "öffnen Benutzer von anderem Ordner" killen, emailadressen, verteilerlisten, signatur

Windows:
Start ausführen (da sieht man regedit und cmd, tztz)
Temp Ordner löschen
Favouriten
Lautwerk mappings

free space überschreiben
index.dat killen

Software aufräumen, z.B. Mozilla löschen

Habt ihr noch Ideen oder Hinweise??

Danke!!
Mitglied: NetWolf
04.01.2011 um 20:38 Uhr
Moin Moin,

1. mache ein Festplattenimage und lege es gut weg.
2. mache den PC platt
3. lasse den PC durch die AZUBIs neu aufsetzen

und es gibt noch EasyTransfer http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/features/windows-e ...


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: nachtfuchs
05.01.2011 um 18:05 Uhr
1. kann ich mangels Programme nicht
2. darf ich wohl nicht
3. die machen was sie wollen

Ist ein großer Konzern und bis auf meine lokale Admin Rechte darf/kann man garnix.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
07.01.2011 um 18:07 Uhr
1. nutze Freeware
2. dann spreche mit dem Admin
3. spreche mit dem Admin!! dringend!!

Auch große Konzerne haben so Ihre Nachteile ;-(


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: nachtfuchs
08.01.2011 um 11:06 Uhr
Ich habe jetzt meine Daten alle auf nem USB Stick,
habe auf dem Rechner nur noch die gelassen, bei denen ich damit leben könnte wenn sie über ein öffentliches Netzwerklaufwerk transferiert werden. Ansonsten habe ich sehr viel gelöscht und in den 0815 Stand versetzt, am Ende noch einen Freespace killer drüber gejagt und in der registry rumgewildert. Möglich das ich den ein oder anderen Ordner zuviel gelöscht habe, aber das ist ja egal und wird durch Neuinstallationen geregelt.
Aber ist echt blöd sowas, bin mal gespannt was die machen, alles andere als ein besprechen von zu sichernden Daten und plattmachen wäre echt enttäuschend
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...