Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer Profile kopieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: supidupi

supidupi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2006, aktualisiert 23:25 Uhr, 9633 Aufrufe, 2 Kommentare

Bestehende XP WS´s in eine neue 2003 Domäne unter beibehaltung der alten lokalen Profiele realisieren

Hallo Leut,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe von Novell 5.11 nun nach langem Zögern auf Server2003 umgestellt (ich bereue jetzt schon)

In unserer Fima gibt es einige große CAD/CAM WS mit sehr speziellen Enrichtungen die man teilweise auch kaum noch nachvollziehen kann.

Wenn ich die nun in die neue Domäne einbinde, erscheinen die Ws mit dem Standartprofil.

Melde ich mich wieder in der Arbeitsgruppe an ist alles wieder wie vorher.

Kennt jemand ein Tool oder oder eine saubere Lösung um alle Einstellungen von einen lokalen Profil in ein Domäne Profil zu übertragen?

Danke für jeden Hinweis.

Gruß

supidupi
Mitglied: ICOS24
06.01.2006 um 23:10 Uhr
Hallo,

mit Unicenter Desktop DNA von CA geht das recht gut.

Damit kannst Du alle möglichen Benutzereinstellungen und praktisch das ganze Profil umziehen.

unter
http://www.my-etrust.com
kannst Du Dir eine Demo herunterladen.

Aber sei nicht enttäuscht, in der Demo kannst Du nur sehr wenige Einstellungen umziehen lassen. Du bekommst nur ein recht gutes Gefühl für das Programm.

Auf der o.g. Seite kannst Du das Programm auch gleich kaufen. Aber für ein Firmennetzwerk würde ich Dir die Einzellizenz nicht empfehlen. Dazu eignet sich die Enterprisevariante besser. Die ist in einigen Bundles zu haben (die meisten heissen "xy Protection Suite" von CA).

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
06.01.2006 um 23:25 Uhr
Hallo Thorsten,

das liegt daran, dass der lokale Benutzer Thorsten ein anderer ist als der Domänenbenutzer Thorsten.

Wenn du dich als Admin auf einer Workstation anmeldest, wirst du unter c:\Dokumente und Einstellungen zwei Profile vorfinden.
Eines heißt Thorsten, das andere Thorsten.<<a>domäne<a>>

Du must nun das lokale Profil auf das Domänenprofil kopieren.
Start > Systemsteuerung > System > Reiter 'Erweitert' > Button 'Einstellungen' bei Benutzerprofile > den lokalen Thorsten auswählen > Kopieren nach > Durchsuchen > nach C:\Dokumente und Einstellungen\Thorsten.<<a>domäne<a>> navigieren > Ok > 'Ändern' bei Benutzer > den Domänenbenutzer Thorsten auswählen > OK

Falls ihr servergespeichete Profile einstzt und der User sich schon mal angemeldet hat, muss das servergespeicherte Benutzerprofil gelöscht werden.

Der Benutzer sollte nun bei der Anmeldung wieder sein gewohntes Benutzerprofil vorfinden.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Viele Kennungen für nur ein paar Benutzer - ist das normal? (8)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst EXE Datei per GPO auf Desktop für alle User kopieren (8)

Frage von haiflosse zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...