Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Beim Benutzer, Programm automatisch starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chanicua

chanicua (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2006, aktualisiert 20.11.2006, 5067 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein server win2003 samll business. win98 Client. Ich möchte dass sich bei bestimmten Benutzern, beim Einloggen, ein bestimmtes Programm, welches auf dem Server liegt, automatisch gestartet wird. so dass bestimmte Benutzer gar nicht auf die windows oberfläche zugreifen können.

Danke
Mitglied: Brandse
02.10.2006 um 14:40 Uhr
...Win98 gibt da nicht soviel her, und die Sicherheitssperren, die man einbauen kann, lassen sich von 5 Jährigen übergehen.... (ESC...)

Ich sage mal, du hast das falsche Betriebssystem für Deinen Zweck.
NT4/W2k/XP machen das schon recht vernünftig!

Alternativ könntest Du versuchen, in der WIN.INI den Eintrag Shell=explorer.exe gegen dein Programm auszutauschen, was normal aber lokal liegen muss. (shell=sol.exe z.B.)

Klickt jemand das zu, kann er nichts mehr machen... (Taskmanager geht glaube ich auch nicht... ist schon ne Weile her mit Win98...)

Das einfachste wäre, das Du ein anderes Client Betriebsystem nutzt.
Dort kannst Du z.B. per LoginScript den Namen anfragen, und Aktionen anstossen... Unzählige Methoden gibt es da...

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: tmedv79
02.10.2006 um 15:14 Uhr
Hallo,

ich muss meinem Vorredner Recht geben, was die Einschränkungsmöglichkeiten von Windows 95/98/98SE angeht.
Es gibt eventuell auch noch die Möglichkeit, dies mit POLEDIT zu realisieren. Soweit ich weiß, gibt es auch hier (die entsprechenden *.adm-Vorlage vorausgesetzt) eine Anmeldung OHNE gültigen Benutzernamen und Kennwort zu unterbinden. Dies muss allerdings an allen Rechnern lokal vorgenommen werden.
Das ist zwar nicht bombensicher, aber zumindest ein Anfang.
Alles Wissenswerte über POLEDIT findest du in einem Artikel der c't-Tippdatenbank: http://www.heise.de/ct/tipps/adms.shtml

Auf lange Sicht empfiehlt sich die Anschaffung eines neuen Rechners mit Windows XP Professional.

Viele Grüße
Tilman
Bitte warten ..
Mitglied: cyberkeule
02.10.2006 um 15:47 Uhr
Hi ... dies wird bei win98 Clients ein Problem werden da dieses Betriebssystem KEINE Gruppenrichtlinen lesen und ausführen kann über diese könnte man das einrichten. Desweiteren
ist bei win98 das Problem das jeder über "abbrechen" direkt auf das System kommt ohne sich einzuloggen ! dies ist eigentlich sehr unsicher ! zum ausführen von Programmen beim anmelden am Server geht eingendlich nur ein Script dies muss in der Aktive Directory bei Benutzer und Computer eingetragen werden und zwar bei dem jeweiligen Benutzer in den Eigenschaften da kann man ein Script eintragen was ausgeführt wird .... aber wie schon gesagt der Nutzer kommt bei win98 trotzdem ins system ... dies kann man erst ab dem Betriebssystem Win2k und höher über die Gruppenrichtlinien regeln.

Gruß: Michael
Bitte warten ..
Mitglied: chanicua
20.11.2006 um 11:16 Uhr
Meine Lösung,

vielleicht nicht die illeganteste Lösung, aber es funktioniert.

Ich habe den Win98 Rechner ganz normal am Server angemeldet.

Das Anmeldefenster habe ich mit dem Tool tweakui (kann man kostenlos downloaden) unterbunden, damit wird auch verhindert, dass man auf "Abbrechen" klicken kann.

Dann habe ich den Ordner, wo das Programm ist, als Netzlaufwerk verbunden. Den Pfad dann in System.ini als Shell= eingeben, fertig.

Es funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: pow100
29.01.2010 um 10:41 Uhr
Hallo

das Programm das du suchst findest du hier: http://www.pow24.de/Osrik2

Es ist absolut kostenlos und kann auf jedes Betriebssystem installiert oder Portabel eingesetzt werden.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: tmedv79
29.01.2010 um 10:55 Uhr
Hallo,

auf die Gefahr, ein Troll zu sein:
Prima, dann ist das Problem ja nach 4 Jahren seit dem letzten Beitrag gelöst.
Ob der Win98-Client von Brandse noch existiert?

Viele Grüße
Tilman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi automatisch starten möglich? (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Vmware ...

Sicherheitsgrundlagen
Programm ohne UAC und Administratorrechte starten (3)

Anleitung von agowa338 zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...