Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzer können ohne SIcherheitsabfrage weitere Exchange-Postfächer in Outlook einbinden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Matze-Online

Matze-Online (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2011 um 13:06 Uhr, 5934 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

meinem Chef ist gerade aufgefallen, dass sich jeder Mitarbeiter in Outlook JEDES beliebige andere Postfach anderer Nutzer ansehen kann. Dies geschieht ohne Passwort- oder Benutzerabfrage.

Über Extras - Konten - eigenes Exchangekonto auswählen - Bearbeiten - Weitere Einstellungen - Erweiter t -Zusätzliches Postfach öffnen kann er ganz einfach einen weiteren Benutzer eingeben und viola, er bekommt sein Postfach angezeigt.

MS SBS 2003 SP2 mit Exchange 2003 SP2. Betriebssystem des ADlers ist XP mit Office 2007

Jetzt natürlich die dringende Frage... Wie stellt man das ab bzw. wo sind diese Freigaben eingestellt?

Vielen Dank,

Matze-Online
Mitglied: GuentherH
03.04.2011 um 13:11 Uhr
Hallo.

Jetzt natürlich die dringende Frage... Wie stellt man das ab bzw. wo sind diese Freigaben eingestellt?

So einfach ist das nicht zu beantworten. Per Default geht das von dir beschriebene Szenario nicht. Also hat jemand an den Berechtigungen des Information-Store gedreht, oder jeder User ist Domain-Admin usw.

Was wurde also verändert, bevor diese Situation aufgetreten ist?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Matze-Online
03.04.2011 um 13:15 Uhr
Hallo Günther,

leider kann ich nicht sagen, wann diese Situation aufgetreten ist, da ich erst relativ kurz für die IT zuständig bin.

Was kann ich denn wo prüfen?

Danke!!
Bitte warten ..
Mitglied: Matze-Online
03.04.2011 um 13:30 Uhr
Hallo nochmal,

ich habe vielleicht die Einstellung gefunden. Im Postfachspeicher unter Sicherheit war "Jeder" mit Vollzugriff eingestellt. Als ich diesen Eintrag entfernt habe, konnte das zweite Postfach zwar noch angelegt, aber nicht mehr drauf zu gegriffen werden.

Gibt es vielleicht noch mehr derartige Schalter?

DANKE!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.04.2011 um 00:48 Uhr
Hallo,

Zitat von Matze-Online:
Gibt es vielleicht noch mehr derartige Schalter?
Wie GuentherH dir schon schrieb, per Default ist es nicht. Wenn du jetzt vermutest das da jemand willkürlich irgendwelche Schalter / Berechtigungen in deinem SBS 2003 geändert hat und du hast davon keinen Plan, dann Mahlzeit. Es ist hier nicht mit nur einem Schalter / Option an einer Stelle getan. Dein SBS setzt sich aus Server 2003, DNS, WINS, DHCP, Sharepoint Services, IIS, Exchange, OMA, OWA, Outlook over HTTPS, VPN Server, ISA 2004, SQL 2000/2005, WSUS usw zusammen (und das alles auf einem Stück Blech). Die Asisstenten sorgen dafür das an allen Stellen geschraubt wird. Installiere dir einen SBS 2003 in einer VM und prüfen damit was evtl. noch alles bei dir verstellt / geändert ist.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...