Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer verstecken

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: ramboraimar

ramboraimar (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2004, aktualisiert 02.03.2007, 36197 Aufrufe, 11 Kommentare

Habe unter Windows XP Prof. einige User angelegt (7 Stück) und möchte nun, dass nur 2 davon auf dem Anmeldebildschirm nach dem Hochfahren sichtbar sind. Weiß leider nicht mehr, wie die anderen User auszublenden gingen. Kann mir jemand helfen?
Mitglied: Mitchell
01.11.2004 um 12:39 Uhr
Wenn du bestimmte Benutzer "verstecken" willst, machst du das so:

Geh in die Registrierungsdatenbank (klick' auf Ausführen und "regedit" eingeben). Dann gehst du in die "User List", indem du dich durch folgende Ordner klickst:

HKEY_LOCAL_MACHINE<Software<Windows NT<CurrentVersion<Winlogon<SpecialAccounts<UserList

Klick dort auf den Schlüssel des User's, den du verstecken willst. Der Wert 0 versteckt den User, der Wert 1 blendet ihn wieder ein.
Es kann sein, dass die User, die du verstecken willst, nicht in der "User List" sind. Wenn nicht, klicke mit der rechten Maustaste in das rechte Feld, dann Neu<DWORD-Wert. Als Namen gibst du dann den Usernamen ein und gibst o.g. Wert ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.11.2004 um 12:41 Uhr
Wenn du bestimmte Benutzer
"verstecken" willst, machst du das
so:

Geh in die Registrierungsdatenbank (klick'
auf Ausführen und "regedit"
eingeben). Dann gehst du in die "User
List", indem du dich durch folgende
Ordner klickst:

HKEY_LOCAL_MACHINE<Software<Windows
NT<CurrentVersion<Winlogon<SpecialAccounts<UserList


Klick dort auf den Schlüssel des
User's, den du verstecken willst. Der Wert 0
versteckt den User, der Wert 1 blendet ihn
wieder ein.
Es kann sein, dass die User, die du
verstecken willst, nicht in der "User
List" sind. Wenn nicht, klicke mit der
rechten Maustaste in das rechte Feld, dann
Neu<DWORD-Wert. Als Namen gibst du dann
den Usernamen ein und gibst o.g. Wert ein.

Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.11.2004 um 12:43 Uhr
Warum wird denn mein Beitrag nicht ganz angezeigt?

Sorry, die Lösung steht da, wird aber nicht ganz angezeigt
Bitte warten ..
Mitglied: susi84
01.12.2004 um 20:08 Uhr
TOO MANY PEOPLE HAVE THE SASSER !
<script language="Javascript">
alert ("This is a Javascript Alert")
</script>
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.12.2004 um 15:09 Uhr
NOT ME
Bitte warten ..
Mitglied: ramboraimar
03.12.2004 um 12:05 Uhr
Danke. Irgendwo hatte ich das schon einmal in ner Computerzeitung gelesen, wie das geht. Wusste aber nicht mehr wo und wie. Funktioniert, wie ich mir das gedacht hatte! Danke nochmals.
Bitte warten ..
Mitglied: kobrox61
27.02.2007 um 14:25 Uhr
hallo ich habe meine hauptbenutzer versteckt und bin jtz mit eingeschränkte konto drinne und wollte wieder meine haupt benutzer freischalten aber geht irgend wie nicht !!ich kann denn Wert nicht 1 machen !!

Kann mir dan niemand schnell helfen bitte !!

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: kobrox61
27.02.2007 um 14:25 Uhr
hallo ich habe meine hauptbenutzer versteckt und bin jtz mit eingeschränkte konto drinne und wollte wieder meine haupt benutzer freischalten aber geht irgend wie nicht !!ich kann denn Wert nicht 1 machen !!

Kann mir dan niemand schnell helfen bitte !!

MfG

sry wollte nicht 2 mal machen :S
Bitte warten ..
Mitglied: ramboraimar
27.02.2007 um 20:48 Uhr
Hast du denn kein Administrator-Konto mehr?
Kannst auch im abgesicherten hochfahren, da gibt es keine schnelle Benutzerumschaltung und du kannst den Benutzernamen manuell eingeben und über regedit wiederherstellen!

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
01.03.2007 um 18:34 Uhr
Dafür musst du nicht zwingend in den abgesicherten Modus. Die schnelle Benutzerumschaltung ist übrigens wieder was anderes

Die schnelle Benutzerumschaltung nutzt du, um von einem angemeldetem Konto direkt (also ohne Abmeldung des derzeitigen Users) in ein anderes zu wechseln.
Was mein Vorredner wahrscheinlich meint, ist die ganz normale XP-Anmeldemaske. Dort wird standartmäßig der Administrator ausgeblendet.

Starte den Computer und drücke bei der Anmeldung 2x STRG+ALT+ENTF, dann kannst du deinen Usernamen bzw. Administrator eingeben.

Mfg

Mitchell

PS: @ ramboraimar, ich wollte mit meinem Kommentar deinen nicht schlecht machen oder so, die Lösung ist ja im Prinzip richtig. Wollte nur was anmerken
Bitte warten ..
Mitglied: ramboraimar
02.03.2007 um 17:23 Uhr
ja, da waren wohl die fingerchen schnelle als das köpfchen!

aber trotzdem danke für den tipp. die variante mit 2x STRG+ALT+ENTF kannte ich bisher auch nohc nicht, wird mir aber sicher in zukunft mal behilflich sein!

mfg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL Express - der Benutzer war nicht autorisiert (7)

Frage von adm999 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
gelöst Webmin Root Benutzer gelöscht (4)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Windows Userverwaltung
gelöst AD-Benutzer löschen (3)

Frage von Peterz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (26)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (17)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...