Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Der Benutzer ist keiner vertrauenswürdigen SQL Server-Verbindung zugeordnet

Mitglied: oso999

oso999 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2008, aktualisiert 19:02 Uhr, 22911 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgendes Problem:

Kann per ODBC (sowohl mit SQL-Server als auch mit Native Client - Treiber) keine Verbindung zum SQL Express 2005 herstellen. Anmeldung erfolgt über Windows-Authentifizierung.

Sowohl Client als auch Server laufen auf WIn XP pro.

Bekomme immer die Fehlermeldung: "Der Benutzer ist keiner vertrauenswürdigen SQL Server-Verbindung zugeordnet".

Habe den ganzen Spass schon mehrmals bei diversen Kunden zum laufen gebracht, doch bei dem einen ist irgendwie der Wurm drin.

Der Nutzer(client), welcher auf den SQL-Server zugreifen darf ist schon mit allen erdenklichen Rechten im SQL-Server angelegt worden...keine Chance!!!

Der SQL-Server läuft und kann auch über den lokalen Admin(Admin des Servers) über ODBC angesprochen werden. Nur der Cleint will nicht.

Hat jemand ne Idee an welcher Stelle man noch drehen kann?

Achso, keine Domäine und Firewall wurde natürlich auch schon deaktiviert...


HILFE!!!
Mitglied: Duath
13.04.2008 um 13:49 Uhr
Hallo,
Ausgangssituation ist:
2 XP Büchsen und Windows-Auth.

Sind denn beide Maschinen in der gleichen Arbeitsgruppe?
Sind auf beiden Maschinen die gleichen Benutzer angelegt?
Ist der SQL-Server eingestellt, dass man ihn übers Netzwerk erreichen kann?
Sprich das TCP/IP Protokoll freigeschaltet.

Wo kann es noch Probleme geben?
Der MSDTC kann Dir noch einen Strich durch die Rechnung machen.
Hier gibt es zum einen die Sicherheitseinstellungen, wo man den anonymen Zugriff erlauben kann und bei der COM+ Sicherheit, kann man die Stufe auch noch auf Anoymous umstellen.

Aber fang zuerst mal mit der Arbeitgruppe, gleiche User und der Kontrolle der Verbindungen an.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: oso999
13.04.2008 um 19:01 Uhr
Hallo,
Ausgangssituation ist:
2 XP Büchsen und Windows-Auth.

Sind denn beide Maschinen in der gleichen
Arbeitsgruppe?
Sind auf beiden Maschinen die gleichen
Benutzer angelegt?
Ist der SQL-Server eingestellt, dass man ihn
übers Netzwerk erreichen kann?
Sprich das TCP/IP Protokoll freigeschaltet.

Ja, Ja, Ja!



Wo kann es noch Probleme geben?
Der MSDTC kann Dir noch einen Strich durch
die Rechnung machen.
Hier gibt es zum einen die
Sicherheitseinstellungen, wo man den anonymen
Zugriff erlauben kann und bei der COM+
Sicherheit, kann man die Stufe auch noch auf
Anoymous umstellen.

Werde ich checken!


Aber fang zuerst mal mit der Arbeitgruppe,
gleiche User und der Kontrolle der
Verbindungen an.

Gruss



Zunächt Danke schon mal für deine Anwort!
Bitte warten ..
Mitglied: EnnoDotNET
23.04.2009 um 15:57 Uhr
Hallo.

Ich habe auch gerade das gleiche Problem, nur mit dem Unterschied dass ich nicht die Windows-Authentifizierung verwende. Aber sonst ist alles Identisch zu meinem Vorschreiber. Gibt es da vielleicht schon neue Erkenntnisse?

Gruß Enno
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Nur vertrauenswürdige Verbindungen ohne VPN erlauben
Frage von mc-doubleyouWindows 73 Kommentare

Hallo zusammen, leider stehe ich mal wieder vor einem für mich unlösbarem Problem, aber erst mal bisschen Info zum ...

Windows Server
Remote App 2012 Verbindung nicht vertrauenswürdig
Frage von lnino1982Windows Server14 Kommentare

Hallo an alle, habe mir einen Server 2012 installiert und dort eine RemoteApp Umgebung eingerichtet. (RD-Verbindungsbroker, RD-Sitzungshost, RD-Gateway, RD-Lizensierung ...

Windows Server
SQL Server ODBC Verbindung
Frage von gookchannelWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine SQL Server Datenbank unter einem anderen Namen wiederhergestellt. Ich würde nun gerne eine ODBC ...

Batch & Shell
Per Powershell eine Verbindung zum SQL Server und AD Benutzer anlegen
gelöst Frage von pixel0815Batch & Shell3 Kommentare

Moin moin zusammen, momentan steh ich vor folgendem Problem: Ich habe hier etwas gefunden was mir echt gut gefällt. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...