Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzer wechseln

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: dontbeafraid

dontbeafraid (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2005, aktualisiert 07.06.2005, 19939 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

gibt es unter WinXP eine Möglichkeit den Benutzer per Eingabeaufforderung zu wechseln (wie su unter UNIX/Linux)?

Hintergrund: Möchte als angemeldeter 'Benutzer' schnell mal Admin machen, ohne meine Netzverbindungen wegen Benutzerwechsel über 'Start' zu verlieren. Das Gruppenwechsel.bat-Script (c´t) tut es nicht, weil da auch abgemeldet wird. Außerdem hat der Wechsel zurück zum Benutzer nicht geklappt.

Dontbeafraid
Mitglied: 11078
01.06.2005 um 13:11 Uhr
Hi,

gibt es unter WinXP eine Möglichkeit
den Benutzer per Eingabeaufforderung zu
wechseln (wie su unter UNIX/Linux)?

ja, gibt es (bzw. es ist wohl eher das Pendant zu "sudo"): http://www.ss64.com/nt/runas.html


Hoffe das hilft!

Gruß,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: dontbeafraid
01.06.2005 um 13:24 Uhr
Ich denke leider nicht. Sagen wir mal, ich möchte kein Programm ausführen, sondern Zugriffe/Berechtigungen auf Ordner/Verzeichnisse ändern.

Trotzdem erstma thx fürs antworten...

Dontbeafraid
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.06.2005 um 13:28 Uhr
Wieso kein Programm? Runas ist nur ein Befehl.

Es gibt aber noch den Resource-Kit-Befehl "su" (Switch-user). Vielleicht ist der ja was für Dich?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: dontbeafraid
01.06.2005 um 17:38 Uhr
Hab jetzt ein bisschen gebraucht, bis ich dieses Missverständnis cracken konnte:

Natürlich ist Runas ein Befehl. Aber, wenn ich das richtig weiß (vielleicht ja auch nicht), dann besteht der Zweck von Runas darin, ein Programm als ein anderer User auszuführen. Ich meinte aber, ich möchte nicht speziell per Runas ein Programm unter anderem User ausführen, sondern, wie su (UNIX) pauschal zu einem anderen Benutzer werden *am liebsten Admin *

Langer Rede kurzer Sinn: Bitte um Link/Howto für prägnante Erläuterung Resource Kit (Sind Tools, die Admins das Leben erleichtern sollen).

Dankeschööön

Dontbeafraid
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
01.06.2005 um 17:50 Uhr
Hi nochmal,

ich habe mich mal unabhängig davon auf die Suche gemacht und die Software "SUperior SU" gefunden:

http://www.stefan-kuhr.de/supsu/main.php3

Damit kann man Desktop (respektive explorer.exe), Regedit, die Shell, etc. im Kontext eines anderen Nutzers starten. Ist nach Aussagen des Programmierers stark an das UNIX "su" angelehnt...

Hab nur einen kurzen Blick drauf geworfen, sieht aber ganz nutzbar aus.


Schönen Abend noch,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: dontbeafraid
07.06.2005 um 13:58 Uhr
Hab das Tool jetzt mal bisschen getestet. Ist richtig geil und genau was ich brauchte (was bestimmt viele brauchen könnten). Dieses Tool ist die richtige Motivation, um als 'noadmin' angemeldet zu sein und doch schnell (und ich hoffe sicher) den User switchen zu können, um administrative Tätigkeiten 'zwischendurch' zu tätigen.

Danke für die Unterstützung

BeAfraid
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Viele Kennungen für nur ein paar Benutzer - ist das normal? (8)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Endgeräte wechseln zwischen zwei Access Points hin und her (15)

Frage von Uwoerl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte