Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzeranmeldung unter XP PRO nicht möglich !

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Dodes

Dodes (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2005, aktualisiert 16.02.2006, 11413 Aufrufe, 6 Kommentare

Tolles Problem mit der Benutzeranmeldung unter XP Pro

Hallo Leute,

ich habe ein nerviges Problem mit der Benutzeranmeldung unter Win XP Pro.

Nach einem unerklärlichen Systemcrash, habe ich Win XP Pro über die
bestehnde Install. drübergebügelt und das System läßt sich wieder
problemlos starten. Leider will er jetzt die Benutzeranmeldung als
Administrator oder Standartbenutzer nicht mehr akzeptieren und bricht
mit folgender Fehlermeldung ab :

Anmeldemeldung :

Sie können aufgrund folgenden Fehlers nicht angemeldet werden:
Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung
hergestellt werden.
Wiederholen Sie den Vorgang, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator.

So weit wäre ja alles klar, wenn nicht das Problem bestünde das der Rechner
noch nie an ein Netzwerk angeklemmt gewesen ist, also immer nur als Stand-Alone
Station betrieben worden ist und noch nie was mit einem Domänen-Server zu tun hatte.

Unter der Reparaturconsole kann mich als Administrator mit dem Passwort *blank*
anmelden, bei einer normalen oder abgesicherten Anmeldung erscheint halt diese
Fehlermeldung das die Domäne nicht vorhanden ist.

Ich habe jetzt mit einem Offline NT Registry & Password Editor das Passwort des
Administrator Accounts gecheckt und das Passwort ist tatsächlich *blank*.

Aus irgendeinem Grund scheint also die Anmeldung und Prüfung über einen Domänen
Server aktiviert worden zu sein, so das die lokalen Benutzerkonten nicht akzeptiert
werden.

Meine Frage ist nun, wo in der verdammten Registry ist der Schalter für die Domänen-
anmeldung versteckt, damit ich diesen wieder deaktivieren kann und die lokalen
Benutzerkonten wieder aktiviert werden ?

Mit bestem Dank für Eure Hilfe im vorraus.

Bobel
Mitglied: superboh
10.11.2005 um 02:25 Uhr
Hallo,

an einem Rechner der Mitglied einer Domäne ist, kann man sich grundsätzlich auch mit einem lokalen User anmelden.

Es gibt eine je eine lokale Sicherheitsrichtlinie über die man einstellen kann, wer sich lokal anmelden darf bzw. wer nicht (Lokal anmelden bzw. Lokale Anmeldung verweigern). Wie man das ohne laufendes Windows bzw. ohne Anmeldung daran konfigurieren könnte oder auch nur nachsehen, kann ich nicht sagen.

Ich würde Dir empfehlen entweder nochmal eine Reparatur-Installation zu machen oder gleich ganz neu zu installieren (vorher Daten sichern).

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.11.2005 um 02:31 Uhr
War die CD denn original von Microsoft? Man kann ja durchaus auch Installations-CDs so schnüren, dass die Rechner dann gleich Mitglieder in einer Domäne sind.
Und wenn du die CD von irgendeiner Firma hast: hau ihnen auf den Deckel für das coole Passwort.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Dodes
28.11.2005 um 14:19 Uhr
Hallo Andreas,

also ich habe es jetzt mit allen Mitteln probiert das System wieder ans laufen zu
bekommen. Auch die manuelle Manipulation mittels eines Offline Registry Editors
brachte mich keinen Schritt weiter. Letztenendes habe ich statt einer Wiederher-
stellungsreparatur, XP einfach drüber installiert. Danach waren zwar sämtliche
Registryschlüssel nicht mehr verknüpft, aber ich konnte ich mich zumindestens
wieder als Admin anmelden und mir als Admin die Rechte an dem Ordner
Eigene Dateien/User zuweisen, so das es mir möglich war alle Daten aus dem
Ordner zu sichern nachdem ich wieder Zugriff darauf hatte. Anschließend
gabs eine komplette Neuinstallation von XP Pro. Leider war es mir auch nicht
möglich festzustellen, was jetzt die Ursache für den Crash war, sowohl Hardware
als auch die Daten waren/sind ohne Fehler bzw. schädlichen Programmen.
Muß also am falschen Luftdruck draußen und der eingeschalteten Kaffeemaschine
in der Küche gelegen haben

Tipp: Wer einen Backupmuffel ist, sollte seine Daten nicht unbedingt im Ordner
Eigene Dateien ablegen, besser einen Ordner Meine Dateien auf einer anderen
Partition anlegen und da alles ablegen, dann kommt man zumindestes an seine
Daten nach einem Crash ohne gefummel wieder dran

Beste Grüße

Boris
Bitte warten ..
Mitglied: Indy2005
15.02.2006 um 22:30 Uhr
Hallöchen,

habt ihr den Fehler gefunden?
Ich stehe nach dem Herstellen des Images ebenfalls vor diesem Problem.

Anmeldung an Domäne -> geht nicht
Die nachfolgende Fehlermeldung erscheint immer - egal welchen Domänenbenutzer ich verwende. Einen Benutzer habe schon neu angelegt.

Fehlermeldung:
Es kann keine Verbindung mit der Domäne hergestellt werden, da der Domänencontroller nicht verfügbar ist bzw. das Computerkonto nicht gefunden wurde. Wiederholen Sie den Vorgang später. Wenden Sie sich an den Systemadministrator, wenn diese Meldung weiterhin erscheint.

Anmeldung auf Lokal -> geht nicht
Er macht zwar anstalten sich einzuloggen, allerdings erscheint dann ebenfalls o.gen. Fehlermeldung.

Selbst wenn ich das Netzwerkkabel abziehe geht´s nicht. In den abgesicherten Modus komme ich auch nicht.

Wär schon prima, wenn es ohne Neuinstallation geht, weil ne ganze Menge Zeug neu zu installieren wäre.
Bitte warten ..
Mitglied: Dodes
16.02.2006 um 13:46 Uhr
Hallo Indy2005,

ich sitze grade hier im MCSE Kurs und habe jetzt mal unseren Dozenten gefragt,
der zuckt leider auch nur mit den Schultern.

Ich hatte Seinerzeit versucht mit allen Mitteln dieses blöde Anmeldeverhalten
zu umgehen, leider hat nix geholfen. Ich konnte bis jetzt auch keinen Schalter
in Erfahrung bringen, der den Rechner explizit dazu zwingt, nur noch eine Domänen
Anmeldung zuzulassen

Unsere Vermutung liegt darin das wohl die lokale SAM Datenbank geschredert ist, so
das keine lokale Anmeldung mehr am System möglich ist und keine lokale Authentifiezierung
mehr möglich ist, was auch erklärt warum das zurücksetzen des Adminpasswortes unter
Zuhilfenahme von Drittanbietertools ergebnisslos bleibt

Ich bleibe aber weitehin an dem Thema und hoffe irgendwann mal zu erfahren, wie
es zu diesem seltenen Bug kommt.

Gruß Dodes
Bitte warten ..
Mitglied: Indy2005
16.02.2006 um 14:40 Uhr
Hi Dodes,

schade, dass selbst der Dozent keine Lösung weiß. Trotzdem vielen Dank dafür, dass du dich so schnell gemeldet hast.
Hoffentlich bleibt der Fehler selten!

Gruß,
Indy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...