Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzereinrichtung/-verwaltung PrivatPC

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: JoeK7

JoeK7 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2005, aktualisiert 21.09.2005, 3404 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

ich möchte meinen PC für meine Familie einrichten , wobei ich einen Admin, einen Benutzer "Eltern" mit eingeschränkten Rechten und einen Benutzer "Kids" mit erweiterten eingeschränkten Rechten einrichten möchte.

Leider werde ich aus den ganzen Möglichkeiten nicht so recht schlau, wie ich das am Geschicktesten einrichte.

Konto Admin und "Eltern" ist klar und einfach. Ich habe eine Arbeitsgruppe und die einfache Freigabe deaktiviert. Dem Beutzer "Kids" möchte ich nur Rechte für die Spiele-Ordner auf einer separaten Partition geben. Diesen soll also die anderen Partitionen "vorenthalten" werden, d.h. sie sollen sie nicht sehen, nicht lesen und natürlich keinesfalls beschreiben/löschen können.

Kann mir bitte jemand erklären, wie ich die Rechte hier am einfachsten setze ? Wie muß ich das Systemverzeichnis behandeln, muß dort Lese- und Ausführrechte vergeben werden ? Werden die Rechte per Ordner und Sicherheit vergeben, oder sollte ich eine Gruppenrichtlinie erstellen (und wie geht das)?

Sorry für die vermutlich in Euren Augen "dummen" Fragen, aber ich kenne mich hiermit halt nicht aus und hoffe bei Euch Hilfe und Unterstützung zu finden.

Vielen Dank
Joe

P.S.: Falls Ihr Links zu Basisinformationen bzgl. Benutzerverwaltung habt, so freue ich mich auch darüber, um mehr Hintergrundwissen zu erhalten.
Mitglied: 17645
21.09.2005 um 08:54 Uhr
Hi,

hier im Forum stehen extrem viele Texte, aber irgendwie scheint es ein Problem zu geben mit den Gruppenrichtlinien zu arbeiten, weil wenn der Rechner nicht an einer Domäne angeschlossen ist, muss man "Fummeln" um das auf die Reihe zu bringen.

Ichhab jetzt was interessantes gefunden.

Schau mal hier http://www.salfeld.de/software/index.html

Damit ist allen geholfen.
Die Tools sind ne 30 Tage Testversion, voll funktionsfähig, vielleicht ist für Dich ja auch was dabei.

Mfg
Lupopa
Bitte warten ..
Mitglied: JoeK7
21.09.2005 um 10:01 Uhr
Hi,

Danke fuer die Antwort und den Hinweis auf das Programm. Mir sind in den vergangenen Tagen immer mehr Moeglichkeiten aufgefallen, den Rechner zum Schutz fuer und vor meinen Kids einwurichten.

Urspruenglich habe ich gehofft, auch unter zu Hilfe von weiterfuehrenden Links und Foreninfos, die Windows-eigenen Systemtools "einfach" zu nutzen und den Nutzer Kids entsprechend zu beschraenken.

Durch einen anderen Hinweis bin ich auf Parents Friend (http://www.parents-friend.de/) gestossen. Nach der Beschreibung sollte das Programm nahezu den gleichen Funktionsumfang bieten wie Kindersicherung 2005, ist allerdings kostenlos. Fuer 5 Euro kann man dann noch die Log-Dateien komplett freischalten (sonst jeder 4. Buchstabe ersetzt durch einen Punkt). Kindersicherung 2005 kostet knapp 30 Euro, scheint mir - von den Screenshots gesehen - etwas klarer und aufgeraeumter zu sein.

Insgesamt bieten die Zusatzprogramme mehr als ich urspruenglich mit Systemtools einstellen wollte. Aber gerade die Nutzung der Zeit fuer verschiedene Einstellungen (Online/Nutzung/Zeitfenster fuer Benutztung etc.) ist ein fuer mich wichtiger Punkt.

Ich werde die Programme einmal testen.

Dennoch, wenn jemand
1. Infos bzgl. Systemeinstellungen hat (s.o.), bitte posten
2. Infos bzgl. Alternativen zu Parents Friend oder Kindersicherung hat, bitte posten.

Vielen Dank
JoeK7
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Downgrade von MS Office 2016 H und B PKC auf 2010 H und B (7)

Frage von rudeboy zum Thema Microsoft Office ...

Windows Tools
AppwizRemote - Appwiz.cpl auf einem Remote PC

Link von evgkop zum Thema Windows Tools ...

Batch & Shell
gelöst Nach xcopy feststellen, ob Datei kopiert wurde oder nicht (9)

Frage von Scar61 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 Event ID 4999 MSExchange Common (5)

Frage von 124611 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (26)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...