Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzereinstellungen werden geladen dauert ewig - Servergespeichertes Profil kaputt?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: plategt

plategt (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2008, aktualisiert 19.11.2008, 24381 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein ganz hartnäckiges Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe keine Ideen mehr.

Erstmal meine Infrastruktur:
1 Windows Server 2003 (Domänencontroller, DHCP, DNS)
1 x Laptop Windows XP Pro SP3
1 x Desktop Windows XP Pro SP3

Habe nun folgendes Problem. Ich war auf meinen Laptop unter "Benutzer1" angemeldet. Dieser ist Domänen-Admin und sowieso mein Hauptbenutzer für alles . Da ich auf meinem Laptop mal aufräumen wollte habe ich sämtliche nicht verwendete Software deinstalliert. Am Anfang hauptsächlich Adobe Anwendung. Des Weiteren habe ich einige großen Dateien von meinem Desktop auf die Netzlaufwerke auf dem Server verschoben.

Als ich dann den Rechner neustarten wollte blieb er beim abmelden mindestens 1 Stunde auf "Einstellungen werden gespeichert" stehen. Ich habe es nicht abgebrochen. Beim erneuten anmelden braucht er dann ca. 30 - 60 Minuten bei "Benutzereinstellungen werden geladen". Seit dem ist das immer so. Wenn ich das Netzwerkkabel beim anmelden ziehe, er mich also mit dem lokalen Profil anmeldet, geht alles ohne Probleme.

Folgendes habe ich versucht:

- An meinem Laptop kann sich jeder andere User der Domäne einwandfrei anmelden
- Wenn ich mich unter "Benutzer1" am Desktop anmelde, habe ich wieder das Problem mit den ewigen Ladezeiten
- Auf dem Laptop habe ich das lokale Profil "Benutzer1" umbenannt und mich erneut angemeldet. Dauert immer noch ewig (nicht weil er alle Profildateien runterladen muss. Das kann keine 45 Minuten dauern).
- Sowohl im lokalen Profil als auch auf dem servergespeicherten Profil habe ich alle Ordner unter "Lokale Einstellungen" und "Anwendungsdaten" gelöscht die von nicht mehr installierter Software stammen. Ebenso auf dem Laptop unter "C.\Programme".
- Auf dem Server habe ich unter dem Profil "Benutzer1" die NTUSER.DAT kurzzeitig aus dem Profil verschoben sowie die NTUSER.DAT_LOG umbenannt.
- Mit "CCleaner" habe ich auf dem Laptop die Registry gecleant.

Die Netzwereinstellungen und DHCP sind richtig. Client bezieht per DHCP alle Einstellungen. Wie gesagt, bei anderen Benutzern gibt es hier kein Problem. Die langen Ladezeiten kommen auch nicht von der Profilgröße. Es ist nichts wesentliches unter Eigene Dateien etc. hinzugekommen. Eher sogar noch was wegkopiert.

Ich tippe darauf dass das servergespeicherte Profil irgendetwas abbekommen hat. Ich möchte unter allen Umständen vermeiden das Profil löschen und neu anlegen zu müssen. Denn erstens brauche einen neuen Domänen-Admin und zum anderen sind die ganzen Programme auf meinem Client ja für "Benutzer1" konfiguriert.

Hab ihr noch eine Idee? Wie kann ich ein servergepseichertes Profil wieder reparieren? Ich habe keine Ideen mehr.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
plategt
Mitglied: keksdieb
18.11.2008 um 12:06 Uhr
Moin moin...

Lange Ladezeiten beim Servergespeicherten Profil heisst eigentlich das due Namensauflösung nicht richtig geht oder die Netzwerkverbindung humpelt.

Versuchs mal mit nslookup <ip Adresse Server>. Dort sollte er dann den Namen des Domänencontrollers auflisten.

Und kontrollier ob das Netzwerk nicht vielleicht auf 10 MBit läuft ;)

Gruß Keks
Bitte warten ..
Mitglied: plategt
18.11.2008 um 12:15 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort. Bei nslookup gibt er folgendes sinngemäß zurück. Jedoch habe ich gelesen dass der erste Fehler daher kommt dass keine Reverse-Lookup Zone eingerichtet ist. Was wohl unsauber sei aber i.O. geht. Den Namen selber löst er auf.

C:\Documents and Settings\siheila\Desktop>nslookup serverip
Server: konnte nicht aufgelöst werden
Address: serverip

Name: servername
Address: serverip

Netzwerk läuft auf 100 M/Bit. Zumindest laut meinem Switch.

Ich würde behaupten dass die Tatsache dass es bei anderen Usern funktioniert und unter meinem User auf dem anderen Rechner auch die Probleme auftauchen gegen ein Netzwerkproblem spricht. Zum anderen habe ich ja nichts geändert außer Software deinstalliert. Ansosnten funktioniert DNS und DHCP auch einwandfrei.

Gruß
plate
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
18.11.2008 um 14:13 Uhr
Hallo,

vielleicht eine dumme Frage, ABER: Wie groß ist dein servergespeichertes Benutzerprofil eigentlich?
Bitte einmal in den Systemeigenschaften und einmal im Explorer unter "C:\Dokumente und Einstellungen" nachschauen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: plategt
18.11.2008 um 14:38 Uhr
Hallo,

habe gerade nachgeschaut. Sind zu meiner Verwunderungen 28 GB (Liegt in zwei Images auf dem Desktop). Jedoch kann dies auch kaum der Grund sein. Habe nämlich bevor ich den Fehler bekam noch mindestens zwei DVD-Images und einige Audiodateien auf dem Desktop gehabt, und habe diesen Fehler auch nicht gehabt.

Gruß
plategt
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
18.11.2008 um 14:46 Uhr
Hi,

28GB Profil???? no comment....
räum mal dein Profil auf und versuche es dann noch einmal...
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
18.11.2008 um 15:50 Uhr
Hallo,

Jedoch kann dies auch kaum der Grund sein
Was (wenn nicht ein 28 GB großes Profil), würdest du denn als Grund akzeptieren?

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
18.11.2008 um 23:14 Uhr
mal mit verlaub gesprochen,wer ein 28GB großes Profil sich angelegt hat mit Audio,Filmchen und haste nicht gesehen aufm Desktop und dann den Fehler woanders vermutet,der muss nicht mehr gerade viel merken und noch weniger gelernt haben.

Kurze Geschichte:
Als ich meinen Lehrgang gemacht habe udn wir mit den Profilen gearbeitet haben und gaanz am anfang alle mit dem Administratorenkonto gearbeitet haben,hat so eine leuchte Rambo aufm Desktop abgelegt und seine Virtuelle Maschien aufm Server installiert.

Nachdem wir uns dann alle mal darüber wundern durften,das es gut ne stunde dauert bis das Profil geladen war,dachte sich zwei drei mit mir,wir sollten mal ein wenig Monitoring betreiben und waren erstaunt darüber was alles über das Netz transportiert wurde,als dann endlich mal wieder einer das Profil geladen hatte,wurde eifrig nachgeschaut und nur noch gelacht und mit dem Kopf geschüttelt.

Der betreffende hat dann auch wehleidig zugegeben,dass er den murks da fabriziert hat und jedem im Lehrgang war klar,warum man nicht Filmchen, Audiodateien,Bilder,etc auf dem Desktop ablegt.

Also Räum dein Profil auf,mach den Desktop sauber und dann poste nochmal, dass es ewig dauert bis du dein Profil geladen hast und wir werden mit sicherheit weiterhelfen,anstatt weiter zu lästern.
Bitte warten ..
Mitglied: plategt
19.11.2008 um 14:12 Uhr
Also,

auch wenn ihr mich jetzt für bescheuert haltet. Ich habe dass Image sowohl auf dem Client als auch auf dem Server im Userprofil gelöscht. Und siehe da:
Es funktioniert.

AAAABBBEERRRR:
Warum ich da drauf nicht gekommen. Ich ziehe öfter mal Dateien von zum Beispiel meiner externen Platte einfach auf den Desktop. Da sind dann gut und gerne mal zwei Aufnahme a 1,3 GB. DVD Images, etc. Was dann in Summe locker 20 GB macht. Natürlich ist dass dann merkbar. Dann dauert das abmelden 5 Minuten. Dass ist mir aber dann bewusst und ich stelle mich hierauf auch ein. Aber es dauert keine Stunde.
Was mir auffiel: Selbst bein löschen dauerte der eine Ordner ewig. Es waren ein Haufen kleiner Files drin. Dass ist aber aber auch das einzige Argument dass ich gelten lasse. Die vielen kleinen Dateien.
Denn sonst habe ich wie gesagt auch keine so langen Ladezeiten, auch mit mehreren Images nicht.

Danke für eure Hilfe.

Gruß
plate
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Bootvorgang mit fester iPv4 dauert ewig (13)

Frage von BERGER-IT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...