Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerfreigabe im Ad-Hoc - Drahtlosnetzwerk

Frage Netzwerke

Mitglied: burn-hard

burn-hard (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2010 um 10:41 Uhr, 3554 Aufrufe, 3 Kommentare

In einem Drahtlosnetzwerk möchte ich eine am Router angeschlossene Festplatte von nur einem bestimmten Benutzer im Netzwerk verwalten lassen.

Hallo Zusammen,

ich habe da ein kleines Problem, dessen Lösung ich hier nicht finde.

Ich habe drei Notebooks mit Windows 7 64bit Home Premium.
Ein Notebook ist über LAN mit dem Satellit verbunden und dient als Router für die beiden anderen Notebooks, welche über ein Ad-Hoc - Drahtlosnetzwerk mit dem Routernotebook verbunden sind.

Am Routernotebook ist ein Drucker und eine externe Festplatte für Videos angeschlossen. Den Drucker kann ich einfach so freigeben, so dass ich von allen Notebooks aus drucken kann. Die Freigabe der Videofestplatte stellt sich dagegen etwas schwieriger dar, weil ich nur bestimmten Benutzern eine Freigabe erteilen kann.

Das Routernotebook trägt den Computernamen HANS-10. Die beiden anderen Notebooks HANS-11 und HANS-12. Wenn ich nun die Videofestplatte freigebe, wird unter "Berechtigung" automatisch der Benutzer "Jeder" aufgeführt. Wenn ich nun einen zusätzlichen Benutzer angeben möchte, kann ich nur Benutzer des Pfades HANS-10 angeben. Ich würde aber gerne die Videofestplatte vom Notebook HANS-11 verwalten und muss entsprechend einen Benutzer des Pfades HANS-11 angeben, aber genau das ist mir nicht möglich und ich Frage euch, was ich nun genau machen muss, um die Videofestplatte, welche an HANS-10 angeschlossen ist, mit einem Benutzer von HANS-11 zu verwalten, ohne das "Jeder" diese Möglichkeit hat?

Ich hoffe mich deutlich ausgedrückt zu haben.
Ich bin ein Netzwerkneuling und habe nicht wirklich Ahnung von der Materie!
Mitglied: Karo
03.06.2010 um 13:19 Uhr
Da Du keinen zentralen Accountdienst wie Active Directory hast musst Du tricksen indem Du entweder
1) auf jeder Maschine einen User mit gleichem Namen und Passwort anlegst und Dich mit diesem auf dem Hans-10 authentifizierst
oder
2) Du verbindest Dich gleich von den andern beiden anderen im Explorer mittels Username HANS-10\<USERNAME> und Passwort des HANS-10\<USERNAME>. geht natürlich auch im Batch per NET USE <LAUFWERKSBUCHSTABE>: <PASSWORT> HANS-10\<USERNAME> /persistent:YES

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: burn-hard
04.06.2010 um 14:35 Uhr
Servus Karo,

erst einmal vielen Dank für Deine Antwort. Du machst mir Hoffnung, dass es für mein Problem eine Lösung gibt.

Die User und deren Namen wie auch deren Passwörter sind auf allen drei Notebooks dieselben. Im Netzwerk unterscheiden sie sich nur durch den Pfad,
also den Computernamen. Leider weiß ich nicht, wie oder wo ich die Benutzer von Hans-11 und HANS-12 auf Hans-10 authentifizieren kann.

Dein zweiter Lösungsansatz mit "net use" funktioniert irgendwie nicht. Ich habe folgende Eingabe in die Eingabeaufforderung auf dem Notebook HANS-20 eingetippt,
wobei ich natürlichen das richtige Passwort und den richtigen Usernamen angegeben und die Raute durch ein Leerzeichen ersetzt habe.

net#use#h:#passwort#HANS-11\username#/persistent:yes

Ich erhalte dann den Systemfehler 67, dass der Netzwerkname nicht gefunden wurde.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn Du mir weiterhelfen könntest!
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
04.06.2010 um 14:47 Uhr
uuups, da habe ich doch glatt etwas beim net use vergessen Sorry!

also korrekt sollte es so lauten:

net use h: \\HANS-11\<SHARENAME> <passwort> HANS-11\username /persistent:yes

wobei Du natürlich die <xxx> durch Deine Werte ändern musst. Wichtig ist, dass Du beim Usernamen denselben PCNamen voranstellst wie das Zielsystem. In diesem Fall HANS-11

Karo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS in Samba AD (3)

Frage von NerfNed zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD RMS - Sharepoint mag ihn nicht (1)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 - Ausfall AD, DNS etc. nach Update (14)

Frage von m8ichael zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Reste von Exchange-Postfach aus AD-Benutzer entfernen (2)

Frage von Pretorian zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...