Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzerfreundliche Oberfläche mit hinterlegter SQL-Datenbank erstellen

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: enigma2

enigma2 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009 um 13:59 Uhr, 8706 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo erst mal. Vorab muss ich sagen dass ich noch in meiner schönen Ausbildungszeit bin.
Jetzt könnte ich ein paar Tipps zu meiner momentanen Aufgabe gebrauchen.
Datenbanktechnisch bin ich leider noch ein Newbie. Es muss eine Essensbestellliste erstellt werden.

Ich habe vor, eine benutzerfreundliche Oberfläche zu erstellen. (Die man am besten über den Internet Explorer erreicht) Die User sollen eine Erstanmeldung durchführen können, die anschließend auf SQL Basis gespeichert wird.
Hinterlegt sein soll ein Kalender, auf dem eine bestimmte Range eingestellt ist und der aktuelle Tag auch gekennzeichnet ist.
Dann soll man, ganz simpel, pro Tag zwischen 3 Menüs auswählen können. (Wert 1-3; außer SA und SO)
Schließlich soll der eingetragene Wert auch abgespeichert werden.

Danke schon mal für die Hilfe.
Alex
Mitglied: maretz
04.11.2009 um 14:02 Uhr
Ähm - und du möchtest jetzt WAS von uns? Unseren Segen damit du die Aufgabe beginnen kannst - den hast du...

oder wissen in welcher Sprache du das schreiben sollst: PHP, JSP, ASP,... -> feel free!

Oder möchtest du erreichen das ich hunger bekomme - das hast du auch schon geschafft... *schokolade aus dem Schreibtisch schnapp*
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
04.11.2009 um 14:09 Uhr
hast du den schon erfahrung mit irgendwelchen Programmiersprachen?

Ich nutze Delphi for PHP 2.0 mit VCL was für solche geschichten relativ viele möglichkeiten bietet.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.11.2009 um 14:13 Uhr
Ach komm, das ist doch voll Langweilig.

Für ne Brotzeitliste führt man doch SAP ein. Dann hat man was vernünftiges
Bitte warten ..
Mitglied: enigma2
04.11.2009 um 14:19 Uhr
Ganz stark! Ok Segen ist schonmal gut. PHP wäre gut. Denk dran, Schokolade macht dick.
Persönliche Frage: schlecht drauf!?
den HTML head werde ich wohl hinbekommen wie auch die Buttons bei der Anmeldung. Bei PHP könntest du mir ein bisschen unter die Arme greifen. Wenn ich überhaupt keine Ahnung hab dann bin ich hier ja goldrichtig was?
Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
04.11.2009 um 15:02 Uhr
Hallo,
ich kann Maretz nur unterstützen (*Schokoladenpapier wegpack*). Wenn Du Deinen Beitrag kritisch liest wirst Du sehen, dass Du keine Frage gestellt hast. (Fragen sind die Sätze, bei denen eine Umstellung im Satzbau vorkommt und die mit einem Fragezeichen enden).
Das heißt, aus Deinem Beitrag ist alles von "Ist das ok?" bis zu "Schreibt mir ein Programm!" zu lesen.
Wenn Du Deine Frage konkreter formulierst (und bitte nicht: Macht mir meine Arbeit!), wirst Du hier im Forum sehr kompetente Hilfe bekommen können.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.11.2009 um 16:06 Uhr
Moin,

nee - wenn ich schlecht drauf bin sieht das anders aus ;)

Wenn du keine Ahnung von PHP hast UND bereit bist das zu lernen (dabei auch vorher mal nen Blick auf php.net geworfen hast UND mal bei Google geguckt hast wie man da so einsteigt) DANN bist du hier goldrichtig. Wenn du möchtest das andere dir jeden Befehl vorsagen oder dir die Arbeit (bzw. das Denken) abnehmen - dann könnte es sein das du dich hier auch nicht wohl fühlen wirst...

Und zu PHP & MySQL gibt es verschiedene Seiten die alle gute Beispiele bieten. Gucke sie dir an - und dann kannst du ja sicher gerne hier erstmal genau sagen wie du das aufbauen möchtest. Sicher kann man dir dabei helfen das du nicht alle Anfänger-Fehler durchmachen musst (sowohl bei PHP als auch beim DB-Layout). Aber eben ERST selbst überlegen - dann ist das schon nen ganz super Ansatz...

Und wenn du dann ne Frage hier reinstellst - dann stelle halt auch ne Frage und sag nicht nur was du vorhast. Meine Glaskugel ist nämlich grad in der Reinigung (sch... Schokoflecken drauf...) - und das sieht so aus als wenn die nich sooo schnell wiederkommt (verschiedene "Forscher" haben schon Bedarf angemeldet - die wollen gucken ob die Welt am 13.12. 2010 noch existiert... nur weil die Mayas den Kalender nich weitermachen wollten...)
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.11.2009 um 16:26 Uhr
Datenbanktechnisch bin ich leider noch ein Newbie. Es muss eine Essensbestellliste erstellt werden.

Ich glaube der Beitrag kommt aus der Vergangenheit und unser Dienstleister für Essensbestellungen setzt die Software mittlerweile ein
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.11.2009 um 22:09 Uhr
Moin enigma!

okay, bevor du dich verschreckt oder verärgert zurückziehst, will ich mal in meiner bekannt moderaten Art versuchen, den sich abzeichnenden Sinkflug dieses Beitrags abzufangen.

Was wir bisher wissen/uns zusammenreimen können:

  • relativ übersichtliche Daten für Essenbestellungen sollen strukturiert verwaltet/gepflegt werden. Eine Datenbank liegt da nahe. Kein Einwand.
  • Benutzer sollen geführt, am besten browserbasiert darauf zugreifen.... ob das Ganze dann schon als Applikation bezeichnet werden kann oder eher als "benutzerfreundliche Oberfläche" lässt sich noch nicht abschliessend beantworten

Dazu müsste bekannt sein:
  • ist das ganze eine Intranet-Anwendung oder soll das Ding aus jedem Intercafe und von jedem iPhone aus gestartet werden können?
  • gibt es dann - von der reinen Bestellaufgabe/-annahme abgesehen geplanterweise noch irgendeinen (näher an der Datenbank geplanten) Part, wo dann z.B. die Bestellungen im nachhinein ausgewertet werden sollen, z.b. monatlich?
  • Gibt es Schnittstellen zu anderen Systemen? Sprich: Löst eine Bestellung via dieses geplanten Dingens irgendetwas aus oder schaut der Heinz von der Kantine nur einmal am Tag um 10:45h auf die Liste der eingegangenen Bestellungen und holt dann je nach Bedarf 30 oder 40 Dosen Gulaschsuppe aus dem Keller?
  • Falls das Ganze eher eine Intranet-Anwendung ist, lokal auf einen Betrieb beschränkt: wäre nicht eine Formular-Lösung, z.B. über ein Outlook/Lotus Domino- oder whatever der Standard-Mailclient ist sinnvoller? Ist ein zu startendes Programm weniger... brennt ohnehin den ganzen Tag..
  • und last not least: ist die Entscheidung zur Eigenentwicklung sozusagen von 0 beginnend definitiv gefallen? Weil....dieses rad könnte bereits erfunden worden sein...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: enigma2
05.11.2009 um 09:21 Uhr
Hey Biber,

danke für dein Verständnis, aber wenn ich ehrlich bin habe ich bei meinem ersten Thread nicht sehr viel mehr erwartet ;)
Ich bin auf einen fertigen PHP Script gestoßen, der eine Member Area in Zusammenarbeit mit mySQL erstellt.
Übrig bleibt noch der Kalender und die Auswahl der Menüs + das Speichern, das wird aber schon hinhauen. Daher: solved
Nächstes mal gebe ich mir mehr Mühe bei der Erstellung des Beitrags.

Sorry und cya
enigma
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Eine bestimmte SQL-Datenbank wird nicht jeden Tag gesichert? (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Datenbank Umzug (4)

Frage von hornissenmann zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...