Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzergruppe JEDER entfernen

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Gussek-Haus

Gussek-Haus (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2009, aktualisiert 09:00 Uhr, 18147 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem:

durch alte Windows NT berechtigungen ist auf sehr vielen Ordner die Freigabe "Jeder" gesetzt.
Gibt es eine Möglichkeit die Benutzergruppe generell zu löschen und was könnten für Probleme auftretten.

Wir haben 2 Windows 2003 ADS-Server mit einer Domäin.

Viele Dank schön mal

Jonas
Mitglied: scirocco790
28.04.2009 um 09:18 Uhr
Ist in der Freigabeberechtigung "Jeder" drin, oder in der NTFS Berechtigung? Wenn es in der ersten drin ist solltest Du das mal tunlichst drinlassen.
Berechtigungen sind unter 2003 am praktikabelsten per NTFS. Ausser Du möchtest sehr restriktiv vorgehen und schon in der Freigabe selbst Rechte setzen...
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
28.04.2009 um 09:22 Uhr
Hi

es gibt keine Benutzergruppe "Jeder", sondern nur eine Berechtigung für authentifzierte Benutzer "Authentifzierte Benutzer" und eine Berechtigung für nicht-authentifizierte Benutzer "Jeder". Diese kann über die Security Policy im Startmenü, Verwaltung entsprechend eingestellt werden. Ich persönlich würde da gar nichts ändern, sondern alle meine Freigaben auf "Authentifzierte Benutzer" umstellen und meine Benutzer darauf trainieren, es mir gleich zu tun. Stichwort: Verfahrensanweisung. Einige Microsoft Produkte benötigen nämlich die "Jeder" Berechtigung, darunter z. B. der Exchange Server.
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
28.04.2009 um 09:25 Uhr
Moin,

bevor die die Gruppe "Jeder" entfernst (wenn das überhaupt geht (außer auf Freigaben)), würde ich Sie wenn nur deaktivieren um zu sehen was das für Auswirkungen hat. Eigentlich sollten Freigaben und die Berechtigungen darauf nicht unüberlegt vergeben werden. Der nächste Punkt ist, dass bei jeder Freigabe, egal welchen Ordner du frei gibst, die Benutzergruppe "Jeder" leserecht erhält. Die kannst du natürlich entfernen (auf die Freigabe) und nur auf bsp. Domänenbenutzer beschränken.

Prüf doch einfach mal die Notwendigkeit, ob nun wirklich "Jeder" darauf zugreifen muss oder nicht. Bei Lizentdateien, auf die Programme zugreifen, solltes du die Gruppe "Jeder" lieber nicht entfernen. Wenn du es doch einschränken willst, könntest du evtl. Probleme bekommen. Ich weiß nicht, was du für Software usw einsetzt. Bei unsere Wawi zbsp. muss ich die Lizenzdatei für "Jeder" lesbar machen, da sonst meine Außendienstmitarbeiter nicht an die Datenbank kommen.

Den Beitrag von Saarbruecken schließe ich mich außerdem an.

Gruß, Knut
Bitte warten ..
Mitglied: Gussek-Haus
28.04.2009 um 09:50 Uhr
vielen Dank für Eure Hilfe,

also so wie ich es jetzt vestanden haben , wäre es am Besten wenn ich mich durch die Freigaben durchklicke und manuel die Freigaben für jeder entferne ??

Leider gibt es bestimmt wohl über 100 verschiedene Freigaben in dennen der Benutzer "Jeder" Vollzugriff hat.
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit generell den Benutzer "Jeder" nur speziele Berechtigungen zu geben, bzw. die Berechtigungsgruppe jeder durch die Domänenbenutzer zu ersetzen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
28.04.2009 um 10:03 Uhr
Daher sagte ich oben, du sollst "Jeder" durch "Authentifizierte Benutzer" ersetzen, jeder mit einem Domänenkonto (+ Passwort) oder einem lokalen Benutzerkonto (+ Passwort) des betroffenen Systems kann damit auf die Freigabe zugreifen, auch ideal für Dienste. Computer die nicht in deiner Domäne sind, bekommen dann bei Zugriff ein Login Prompt.
Bitte warten ..
Mitglied: Gussek-Haus
28.04.2009 um 10:59 Uhr
hey,

ich hab gerade mal gesucht aber konnte niergedwo finden wie ich Jeder durch Authentifizierte Benutzer ersetzen kann. Auf dem Domainen Controller unter Verwaltung habe ich nachgeschaut aber ich weiß nicht wo ich dann weiter suchen soll.

Vielen Dank

Jonas
Bitte warten ..
Mitglied: Saarbruecken
28.04.2009 um 11:15 Uhr
Hallo Jonas,

du rufst einfach Eigenschaften einer Freigabe auf, entfernst die Rechte für "Jeder" und ersetzt diese durch "Authentifizierte Benutzer", sowohl als Freigabeberechtigung als auch im Tab Sicherheit. Auf Dateiservern musst du dies auch in der Freigabeberechtigung so einstellen (Dateiserver verwalten).

Zu deiner Frage: Du kannst nicht die Jeder Funktion komplett aushebeln, da sie von Microsoft Diensten benötigt wird, wenn du z .B. "Jeder" den Zugriff verweigerst, kann niemand mehr darauf zugreifen, da Administratoren sowohl "Authentifizierter Benutzer" als auch "Jeder" sind. Du musst in deinen Freigabeberechtigungen einfach nur die Rechte vernünftigt setzen.

Ansonsten: Local Security Policy, Local Policies, User Rights Assignment, Deny Access to this computer from the network. Dort sollte standardmäßig "Gast" drin stehen. Schreibst du dort jetzt "Jeder" rein, funktionieren sämtliche Freigaben nicht mehr. Fazit: Finger weg!
Bitte warten ..
Mitglied: Gussek-Haus
13.05.2009 um 08:52 Uhr
danke für eure Hilfe.

Ich habe jetzt einfach bei den Freigaben die Benutzergruppe "Jeder" durch die Domänenbesitzer ersetzt. Bei den Sicherheitseinstellungen ist es ja egal, da die Benutzer "jeder" ja sowieso nicht auf die Freigabe drauf kommen und sich auch nicht am Server anmelden können.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Speicher für Benutzergruppe einschränken
gelöst Frage von tobivanWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir nutzen WS2008R2 mit Windows 7 Clients, verbindlichen Profilen und Ordnerumlenkung. Ist es möglich, allen Benutzern einer Benutzergruppe ...

Windows Server
Benutzergruppe für Anmeldung in Domäne Sperren
Frage von Morus2000Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, in den Active Directory-Benutzer und Conputer Domäne existiert die Gruppe XYObjekte. In dieser Gruppe befindet sich XYComputer ...

Batch & Shell
Benutzergruppe die Rechte per Batch enziehen?
gelöst Frage von BarabasBatch & Shell5 Kommentare

Hallo, eine Frage an die Experten hier im Forum. Ich suche ein Beispiel-Batch, mit dessen Hilfe ich die Rechte ...

Windows Netzwerk
QNAP NAS Benutzergruppen Benutzer Zugriffrechte
gelöst Frage von Torsten2010Windows Netzwerk13 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine QNAP TS-209 Pro II NAS, dort sind zwei Benutzerkonten aktiv (admin und mein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell13 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...