Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

Benutzergruppen per Batch Script verschiedene Rechte zuweisen

Mitglied: 76976

76976 (Level 1)

30.03.2009, aktualisiert 09:45 Uhr, 8029 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo alle zusammen, habe mal wieder ein Problem mit Batch Dateien xD

hab ein "ähnliches" Problem, wie dieses "https://www.administrator.de/index.php?content=44736"

Ich möchte auf meinem Windows Server 2003 (english) den Benutzergruppen verschiedene Rechte geben:

1. Modify, Read & Execute, List Folder Contents, Read, Write
2. List Folder Contents, Read, Write
3. List Folder Contents, Read
4. List Folder Contents

Das ganze geht auch manuell aber ich will mir unnötige Arbeit erspahren.

Dazu kommt die Frage "Wie füge ich die 4mio User den Gruppen zu?" ^^

zunächst haben ich folgenden Script, der mir eine Gruppe hinzufügt:
Net Localgroup /add "Gruppenname"
pause

Im Prinzip müsste man die Rechte gleich in diesen Befehl einbauen können oder?

MfG Pepper

://EDIT:

Ich finde bei Google weder Foren noch Beschreibungen/Dokus zu diesem Problem. Würde mich wirklich freuen, wenn jemand auf diese Frage antwortet.

Danke im vorraus

Euer Pepper

://EDIT:

Habe mich im cmd mal über den befehl

net

erkundigt. Sieht gut aus.

net share

dürfte hier die Lösung sein oder?

Hoffe auf Antworten!

MfG Pepper
Mitglied: bastla
30.03.2009 um 11:58 Uhr
Hallo Pepper-jk!

Mit "net share" kannst Du Freigaben erstellen (und, ab W2003, die Freigabeberechtigungen setzen) ...
Um Benutzer einer Gruppe hinzuzufügen, brauchst Du das oben verwendete
01.
net localgroup "Gruppenname" "Username" /add
bzw
01.
net groups "Gruppenname" "Username" /add
Im Prinzip müsste man die Rechte gleich in diesen Befehl einbauen können oder?
Rechte woran? Da es sich hier ja um Sicherheitseinstellungen (bzw Freigabeberechtigungen) handeln dürfte, sind die Rechte beim jeweiligen Objekt (zB einem Ordner einzutragen). Dort genügt es dann aber, die Gruppe anzugeben - die Mitglieder der Gruppe "erben" diese Rechte.

Das Zuteilen der Rechte kann auch mit "cacls" oder "xcacls" erfolgen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76976
30.03.2009 um 12:15 Uhr
Danke für die Antwort
Ok dann weiß ich schon mal wie ich die Benutzer in die Gruppe schmeiß
aber die Rechte an dem Bestimmten ordner soll automatisch erfolgen.
ich stelle mir dass so vor dass man in den Script ordnername und gruppennamen schreibt und die batch den 4 gruppen dann folgende Rechte gibt:

1. Modify, Read & Execute, List Folder Contents, Read, Write
2. List Folder Contents, Read, Write
3. List Folder Contents, Read
4. List Folder Contents

und mit cacls kenn ich mich nicht aus (kannst du mir das kurz "erklären"? - wär nett)

Danke
Pepper
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.03.2009 um 12:33 Uhr
Hallo Pepper-jk!

Eigentlich solltest Du zu "cacls" (abgesehen von der Onlinehilfe mit "cacls /?") eine Menge an Informationen finden ...

... aber in aller Kürze:
cacls "D:\Dein Ordner" /E /G "Gruppenname":C
fügt für die angegebene Gruppe Änderungsrechte hinzu (und behält wegen des "/E" die bereits vorhandenen übrigen Einstellungen).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76976
30.03.2009 um 12:48 Uhr
Danke Bastla

ja mit "cacls /?" hab ich auch geschaut kurz bevor du das geschrieben hast

noch eine Frage:
Ich habe keine nervige Schwester und neugierige Eltern - Kann man wenn man vom Rechner weggeht die Festplatten mit zb
cacls "C:\" /T /G "Gruppenname":C
schützen ohne dann neu starten zu müssen?


MfG Pepper

://EDIT:
und kann man einstellen dass er diese Änderung auch für die unterordner und dateien übernimmt?
weil sons kommt man im prinzip an die datein dran wenn man weiß wie die heißen !!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.03.2009 um 14:26 Uhr
Hallo Pepper-jk!

Wäre es nicht einfacher, mit der Tastenkombination "Windows+L" kurzfristig für Sicherheit zu sorgen?
und kann man einstellen dass er diese Änderung auch für die unterordner und dateien übernimmt?
weil sons kommt man im prinzip an die datein dran wenn man weiß wie die heißen !!
Genau dazu gibt's den Schalter "/T", obwohl ja eigentlich ohnehin per Vererbung die Einstellungen eines Ordners auch an die Unterordner weitergegeben werden sollten.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76976
31.03.2009 um 07:45 Uhr
Windows + L ?
achso ja schon xDD
haste Recht

Achso - komisch bei mir macht er das bei "/T" nicht!

://EDIT:

Ich hba ein problem mit "xcacls" - ich hab so mht Beschreibungen um es zu "installieren" aber die gehen net -.-
und mit dem normalen "cacls" kann man höchstens 5 Gruppen machen und eine davon ist "FULL" und eine "NONE" diese beiden Gruppen brauch ich nicht sondern die oben angegebenen Gruppen 1-4!!!
gibt es keine möglichkeit diese zu erstellen?


--- http://www.kopf-tisch.de/ --- so ist mir zu mute ^^

://EDIT:

cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123M:C
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123W:W,R
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123R:R
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123L:N
pause

das ist der Quelltext
Folgendes Problem: P9Test123W soll natürlich auch die Rechte von Read haben - Ist voll unlogisch, dass man das iwie net kombinieren kann -.-
und 2. P9Test123L soll die Dateien sehen können (List) aber weder öffnen noch schreib können oder so ist das nicht möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: 76976
31.03.2009 um 08:55 Uhr
Ok erstes Problem gelöst - man musste es untereinander schreiben ;)

Hier der Quelltext:
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123M:C
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123W:W
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123W:R
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123R:R
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123L:N
pause

Jetzt nurnoch das 2. Problem:
statt keine Rechte soll die Gruppe "P9Test123L" wenigstens die Dateien sehen können!
Bitte warten ..
Mitglied: 76976
31.03.2009 um 10:51 Uhr
So habs auch ohne eure hilfe hinbekommen :P
*stolz sein*
hab das tool fileacl benutzt :P

Quelltext folgt:
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123M:C
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123W:W
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123W:R
cacls D:\groupu\project9 /E /T /G P9Test123R:R
FILEACL D:\groupu\project9 /S P9Test123L:C:FO
pause

MfG Pepper
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Benutzergruppe die Rechte per Batch enziehen?
gelöst Frage von BarabasBatch & Shell5 Kommentare

Hallo, eine Frage an die Experten hier im Forum. Ich suche ein Beispiel-Batch, mit dessen Hilfe ich die Rechte ...

Windows Netzwerk
Ethernetports verschieden zuweisen.
gelöst Frage von H4rdQu0r3Windows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, also ich bin grade damit beschäftigt zu testzwecken einen wsus aufzusetzen (Win Server 2012 R2) DHCP, AD, DNS ...

Batch & Shell
Batch aus Batch mit anderen Rechten starten
gelöst Frage von thilo-55Batch & Shell15 Kommentare

Hallo zusammen, bin schier am verzweifeln: System ist Win7 mit Benutzer "User" mit user-rechten und "Admin" mit admin-rechten (wer ...

Debian
CUPS einzelnen User Rechte zuweisen
gelöst Frage von Fenris14Debian5 Kommentare

Guten Tag, ich habe hier einen Cups-Printserver im Einsatz, der soweit eingerichtet ist und einwandfrei seinen Dienst vollrichtet. Jetzt ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 StundeMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...