Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Benutzerkontext der Geplanten Tasks (Win 2003 R2) ?

Mitglied: pgmende

pgmende (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2012 um 10:16 Uhr, 2194 Aufrufe, 5 Kommentare

Mit welcher Umgebung werden die geplanten Tasks in Windows Server 2003 R2 gestartet, wenn kein Benutzer angemeldet ist?

Hallo!

Wir hatten lange Zeit unsere Server unter Win 2000 laufen. Stabil, und meistens so, wie es sollte.

Seit dem Einsatz von Windows 2003 R2 haben wir Probleme mit den Geplanten Tasks.
Wenn kein Benutzer angemeldet ist, weder an der Konsole - noch über RDP, werden die Tasks (.cmd-Dateien) einfach nicht ausgeführt.
  • Die Option "Nur ausführen, wenn angemeldet" ist natürlich deaktiviert.
  • Weder im Taskplaner-Protokoll, noch im Ereignisprotokoll ist irgendein Hinweis, geschweige denn eine Fehlermeldung, zu finden.
  • In den Tasks ist hinterlegt "Anmelden als <domänenadmin>", Passwort ist eingetragen und stimmt auch.
  • Der Taskplaner-Dienst wird mit "Lokales System" gestartet.
  • In den Batchdateien wird nur mit UNC-Pfaden, nicht mit Laufwerksbuchstaben gearbeitet.
  • Klicke ich mit der rechten Maustaste auf den Task und wähle "Ausführen" startet der Task und läuft sauber durch.

Was mir aufgefallen ist:
Ich habe als Domänenadmin das Datumsformat so umgestellt, daß mir das Wochentagskürzel beim Befehl "date" mit ausgegeben wird (Systemsteuerung - Regions- und Spracheinstellungen).
Führe ich den Task manuell aus wird das Kürzel korrekt angezeigt und im Ablauf verwendet.
Wird der Task jedoch automatisch ausgeführt (wenn der Domänenadmin angemeldet ist), wird das Wochentagskürzel NICHT übernommen, bzw. angezeigt. D.h. es ist ein anderes Datumsformat hinterlegt.
Was mich zu der Überlegung bringt, daß auch der Task in einem anderen Benutzerkontext als der angemeldete ausgeführt werden muß.

Mich interessiert nun
  • mit welchem Benutzer wird das ganze ausgeführt?
  • an welcher Schraube muß ich drehen, damit die Tasks so ausgeführt werden wie in Windows 2000? Nämlich mit DEM Benutzer, der im Task auch hinterlegt ist?
  • Was hat sich an den Geplanten Tasks zwischen Windows 2000 und Windows 2003 (evtl. sicherheitstechnisch) geändert?

Kann mir irgendjemand Tips, Hinweise, Denkanstöße geben, wo hier der Hase im Pfeffer liegt?

Viele Grüße,
Andreas
Mitglied: DerWoWusste
19.12.2012 um 01:38 Uhr
Hi.

Liefere doch bitte ein Beispiel für einen Task (Trigger und executable). Schau ebenso ins Log des Taskplaners, und teile es uns mit.
Bitte warten ..
Mitglied: pgmende
19.12.2012 um 16:31 Uhr
Hallo,

in der Ausführen-Zeile eines Tasks steht:
D:\Programme\TASKS\Nachtschicht.cmd

Im Taskplaner-Log steht:



Nichts, weil der Task gar nicht angerührt wurde.
Also da stehen die üblichen Start-Stop-Meldungen von Tasks drin, die dann gelaufen sind, als jemand angemeldet war. Der Task taucht auch drin auf - aber nicht zu der Uhrzeit, als er unbeaufsichtigt (ohne angemeldeten Benutzer) laufen sollte.

Heute Nacht ist der Task z.B. gelaufen, im Taskplaner steht zwar drin, daß er das Zeitmaximum überschritten hat und das Beenden erzwungen wurde. Ist aber kein Problem, hatte in einer Batchdatei ein "pause" stehen lassen...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.12.2012 um 01:07 Uhr
Nochmal: welcher Trigger steht drin?
Bitte warten ..
Mitglied: pgmende
20.12.2012 um 09:55 Uhr
Was meinst Du mit Trigger?

Wann es ausgeführt werden soll?
Wöchentlich Mo-Fr um 21:00 Uhr.

Gruß,
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.12.2012 um 12:40 Uhr
Ok, ein stinknormaler manueller Trigger.
Und dann wird das Ding manchmal nicht mal angefasst? Sehr komisch.
Keine Ahnung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell Skript als geplanter Task
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein PS Skript in meinen geplanten Tasks was der "SYSTEM" User nicht ausführt. Führe ich ...

Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch
Frage von TiTuxWindows Server

Hallo, wir haben 5 RDP Session-Host Server in einer Windows Server 2012 R2 Farm am Laufen. Auf allen Server ...

Windows Systemdateien
Geplante Task einmalig über GPO ausführen
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Prüfskript per Batch geschrieben, dass auf jedem Rechner einmalig laufen soll. Ich kann zwar ...

Microsoft
Pskill task scheduler w2k8 R2
gelöst Frage von AirbastlMicrosoft1 Kommentar

Moin Moin, vlt. hat jemand von euch schon einmal das Problem gehabt und ist zu einer Lösung gekommen. Auf ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...