Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Benutzerkonto in AD umbenennen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

16.12.2008, aktualisiert 17:34 Uhr, 5670 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo an Alle,

zwar habe ich hier im Forum ein paar Anregungen gefunden, aber noch keine brauchbare Lösung. Deshalb nun mein Thread zum Thema "Benutzerkonto in Active Directory umbenennen".

Eine Mitarbeiterin verläßt uns zum Jahresende.
Da gerade auf ihrem PC viele unterschiedliche Programme mit massig unterschiedlichen Einstellungen laufen, würde es mir sehr helfen, wenn ich ihr Benutzerkonto in der Active-Directory (AD) einfach umbenennen könnte. Grds. geht das ja schon im Kontextmenü der AD über den Befehl "umbenennen".
Aber es ist ja mehr nötig, als das:

1) Die neue Kollegin soll ab Januar über das gleiche Outlook dann E-Mails mit ihrem eigenen Namen versenden können... dennoch sollen auch weiterhin die Mails an die E-Mail-Adresse der Vorgängerin dort ankommen.

2) Auch soll diese Zugriff auf das spezielle User-Verzeichnis der Vorgängerin haben, welches viele wichtige Daten enthält.
Weiterhin soll sich die neue Kollegin dann am PC der Vorgängerin mit ihrem eigenen Namen, aber dem gleichen Kennwort anmelden können.

Im Grunde sollen sozusagen nur Mailadresse und Name geändert werden... alles andere soll so bleiben, wie bisher.

Wer kann mir bei der Realisierung helfen?

Über zahlreiche Antworten und Tipps würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank!
Ingo
Mitglied: roberth
16.12.2008 um 17:34 Uhr
>Da gerade auf ihrem PC viele unterschiedliche Programme mit massig unterschiedlichen Einstellungen laufen, >würde es mir sehr helfen, wenn ich ihr Benutzerkonto in der Active-Directory (AD) einfach umbenennen könnte

nun gut

>1) Die neue Kollegin soll ab Januar über das gleiche Outlook dann E-Mails mit ihrem eigenen Namen versenden
können... dennoch sollen auch weiterhin die Mails an die E-Mail-Adresse der Vorgängerin dort ankommen.

das kannste dann am Exchange (wird denn ein Exchange verwendet. ?....) einstellen. Also Mailbox nicht löschen, die Mails auf die neue Mailbox weiterleiten, oder beide Email Adressen auf den Benutzeraccount legen und dann sagste halt das die neue Adresse primary ist.....


>2) Auch soll diese Zugriff auf das spezielle User-Verzeichnis der Vorgängerin haben, welches viele wichtige Daten >enthält.
>Weiterhin soll sich die neue Kollegin dann am PC der Vorgängerin mit ihrem eigenen Namen, aber dem gleichen >Kennwort anmelden können.

gleiches Kennwort ist völlig unsinnig -> warum ?

dem User Verzeichnis entziehst Du die Rechte der Vorgängerin und gibst der "Neuen" einfach Rechte drauf und passt den Pfad entsprechend an....

>Im Grunde sollen sozusagen nur Mailadresse und Name geändert werden...

dann mach das doch einfach

Gruß,
Roberth
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (4)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
WSUS in Samba AD (3)

Frage von NerfNed zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD RMS - Sharepoint mag ihn nicht (1)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...