Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerkonto konfigurieren, Richtlinien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: theremin

theremin (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2010 um 14:39 Uhr, 3132 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich stehe vor folgendem Problem:

(Umgebung: Win Server 2003 + Terminalclients)


Unser bisheriger Administrator hat bei einem benstimmten Benutzerkonto diverse Einstellungen geändert, damit der Benutzer nicht aus Versehen Systemeingriffe macht. Nun möchte ich als betreuende Person unseres Netzwerkes bei diesem Benutzerkonto folgendes einstellen:

Starmenü:
Hinzufügen von "Ausführen" und "Systemsteuerung"

Auch die Eingabeaufforderung ist deaktiviert.


Ich hangele mich nun durch die Active Directory und finde zwar die Benutzerkonfiguartion und andministrativen Vorlagen. Dort jedoch sind Systemsteuerung und "Ausführen" aktiviert. Bei allen anderen Benutzerkonten sind die beiden Punkte auch in den Startmenüs vorhanden, es muss also eine Möglichkeit geben, das Starmenü für einen einzigen Account ohne die Richtlinien und Vorlagen zu bearbeiten..

Aber wie?

Danke und Gruß
t.
Mitglied: DerWoWusste
20.07.2010 um 15:05 Uhr
Moin. Starte am Client als betroffener Benutzer rsop.msc und schau, von welcher Richtlinie die Einschränkungen kommen. Danach kannst Du in den Eigenschaften der Richtlinie per Sicherheitsfilterung den Benutzer/Computer (je nachdem, ob benutzer- oder computergebundene Einstellung) ausschließen.
Bitte warten ..
Mitglied: theremin
20.07.2010 um 16:09 Uhr
Danke, das geht leider nicht, weil Ausführen und Eingabeaufforderung deaktiviert sind... Oder wo kann ich rsop.msc starten?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.07.2010 um 16:30 Uhr
Hast Recht. Starte es am Server (GPMC -> Group Policy results ->Rechner und Benutzer angeben).
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.07.2010 um 17:25 Uhr
Oder wo kann ich rsop.msc starten?

Neue Verknüpfung anlegen und als Pfad eingeben
Bitte warten ..
Mitglied: theremin
20.07.2010 um 18:39 Uhr
Das klappt, zumindest, wenn ich den Benutzer angebe. Als Rechner kann ich nur den Server angeben, nicht den lokalen Rechner. Wenn ich den lokalen Rechner angebe, kommt die Meldung, dass der Name des rechners zwar richtig sei, aber keine Daten dieses Types gefunden werden können.

Wenn ich den betroffenen Benutzer angebe, zeigen mir die Gruppenrichtlinienergebnisse, dass die Einstellung für "Menüeiontrag Ausführen aus dem Starmenü entfernen" auf deaktiviert gesetzt ist, das würde doch bedeuten, dass "Ausführen" im Startmenü angezeigt wird!
Ausschlaggebendes Gruppenrichtlinienobjekt ist "Richtlinien der lokalen Gruppe". Vielleicht ist der Benutzer in dieser Richtlinie der lokalen Gruppe ausgefiltert?

Bei allen anderen Richtlinien für Startmenü und Taskleiste ist unsere entsprechende User-Gruppenrichtlinie angegeben.

Jetzt habe ich das Problem, die "Richtlinie der lokalen Gruppe" zu finden und zu bearbeiten. Diese Richtline wird in der GPMC nicht angezeigt. Finde ich die "Richtlinie der lokalen Gruppe" in den Richtlinien für lokaler Computer in der MMC?

Und wie funktioniert das mit der Sicherheitsfilterung?

Sorry für die vielen Fragen, ich betreue dieses System praktisch ungeschult, nachdem uns der admin nicht mehr zur Verfügung steht.
Bitte warten ..
Mitglied: theremin
20.07.2010 um 18:41 Uhr
Zitat von dog:
> Oder wo kann ich rsop.msc starten?

Neue Verknüpfung anlegen und als Pfad eingeben


Wo soll ich die Verknüpfung anlegen? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.07.2010 um 20:20 Uhr
Als Rechner kann ich nur den Server angeben, nicht den lokalen Rechner. Wenn ich den lokalen Rechner angebe, kommt die Meldung, dass der Name des rechners zwar richtig sei, aber keine Daten dieses Types gefunden werden können.
Das schau Dir genauer an. Es muss gehen. Die Ergebnisse auf dem Server interessieren nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.07.2010 um 23:49 Uhr
Auf dem Desktop, in Eigene Dateien...ist doch egal.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

Windows Server
gelöst SCCM und WDS Server als separate Verteilungspunkte über PXE konfigurieren (1)

Frage von MiMa89 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...