Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die Benutzerkonto Ordner werden ständig umbenannt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RobiLe

RobiLe (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2012 um 11:54 Uhr, 1759 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo liebe Admins.
Ich habe da ein Problem mit Win2000 das ich einfach nicht lösen kann.

Also erst mal zu unseren System:

Windows Server 2003 der als Domänenkontroller läuft

Die Clints: 3x Win7Ultimate, 42x WinXP Prof. , 5x Win 2000 Prof.

Die Benutzerprofile werden Local gespeichert, vom Server bekommen die Clints nur die Rechte.

Und nun zu meinem Problem:
Die 5 Win2000 Rechner sind das Problem, die funktionieren Wochen lang einwandfrei
und irgendwann früh ruft mich dann ein User an und sagt alle Einstellungen wären weck.

Wenn ich dann nach schaue ist unter „C:\Dokumente und Einstellungen“ ein neuer Benutzer Ordner angelegt,
der natürlich fast lehr ist, denn die Einstellungen für den Benutzer liegen ja im Alten Ordner.

Beispiel: Alter Ordner brand / neuer Order brand.PURKART

PURKART steht für unsere Domäne Purkart.local

Dann schiebe ich alle Dateien vom alten in den neuen Ordner und lösche den alten Ordner.
Und schon geht wieder alles. Aber leider nur einen gewissen Zeitraum dann geht die Sch…. wieder von vorne los.
Diesmal dann aber Rückwerts alter Ordner brand.PURKART / neuer Ordner brand.

Ich habe null Ideen woran das liegen könnte.

PS.: Ich bin leider kein Richtiger Administrator, wie Ihr, mache das nur nebenbei.
Eigentlich bin ich CNC-Programmierer und mache admin nur nebenbei weil ich mich damit
etwas auskenne

Mit freundlichen Grüßen

Ich hoffe Ihr Profis habt eine Idee.

Danke im voraus
Mitglied: cardisch
26.04.2012 um 14:24 Uhr
Mahlzeit

ist der Ordnername nach dem Schema Username.Domänenname oder Temp.Domänenname aufgebaut (temp wortwörtlich!!!).
Das wäre ein Hinweis auf eine defekte Platte.
Aber ungeöhnlich (obwohl ich keine Erfahrung mit 2k-Rechnern in einer Domäne habe) ist das nicht.
Ab und an muss ich (bis jetzt hat es bei mir nur xp-Büchsen getroffen) ein fehlgeleitetes servergepeichertes Profil "neu" anlegen....
ICH würde das nicht überwerten.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: RobiLe
26.04.2012 um 14:42 Uhr
Hallo Carsten.

Nein der Ordnername war viele Jahre also von anfang an (ca.2001) immer nur der Usernahme.
Nur dann wenn das passiert, was es auch immer ist, dann ist der Ordnername Username.Domänenname

Gruß

Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
26.04.2012 um 15:15 Uhr
Ist aber nicht zufällig der User: administrator ?!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: RobiLe
26.04.2012 um 15:36 Uhr
Nein! Wie in meinen beispiel beschrieben

brand -------- brand.PURKART
Ziegler -------- Ziegler.PURKART
Hildebrand -------- Hildebrand.PURKART
AV-Praktikant -------- AV-Praktikant.PURKART
Neubert -------- Neubert.PURKART

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.04.2012 um 00:08 Uhr
Hi.

Dein Benutzerprofil geht regelmäßig kaputt. Das kann daran liegen, dass das Entladen der Registry misslingt. Dabei wird die ntuser.dat-Datei beim Abmelden/Runterfahren auf die Platte geschrieben - ist die korrupt, legt Windows sofort ein neues Profil an.
Ursache kann sein, dass der/die Benutzer den Rechner nicht korrekt runterfahren (hart ausschalten oder reset-drücken) oder aber Hardwareprobleme (Arbeitsspeicher oder Festplatte tauschen). Ist es das nicht (unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich), könnte es eine Software sein, die wie auch immer das korrekte Schreiben der Datei verhindert. Da hülfe dann nur, alle Software runterzunehmen und Stück für Stück (durch Probeläufe getrennt) wieder raufzuspielen - unschön (aber auch sehr unwahrscheinlich).
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.04.2012 um 00:13 Uhr
Ach nochwas zusätzlich: Windows 2000 kann man durch einen sinnvollen Dienst ergänzen, der eben diesen Vorgang des Entladens stabiler macht: http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyid=1b286e6d ...
Bitte warten ..
Mitglied: RobiLe
27.04.2012 um 07:45 Uhr
Hallo
DerWoWusste,

Na das ist doch mal ein konstruktiver Ansatz mit dem man was anfangen kann.

Die User sagen immer ich habe ganz normal ausgeschaltet und zumindest den einen
glaube ich das auch weil der kein Computer-Depp ist.
Also fällt das hart ausschalten mal weck.

Das mit dem download würde ich dann mal probieren, leider funktioniert der nicht.
Wenn ich auf herunterladen Klicke kommt “ 404 Not Found “ irgendwas geht da nicht mehr.
Arbeitsspeicher und Festplatten tauschen fällt aus, da sind die PCs´ zu alt, da ersetze ich sie
lieber mit neue. Muss auch mal sein so ca. nach 10Jahren.

Sind halt noch die ersten Computer als die Firma gegründet wurde. Da Sie aber mehr in der
Ecke stehen als das jemand damit arbeitet, war das einfach noch nicht notwendig.

Aber trotzdem ein herzliches Danke schön erst mal.
Habe jetzt zumindest einen Ansatz, mit dem man was anfangen kann.

Mein Gedanke war ja das es am Domänenkontroller liegt.
Weil Jahre lang ging alles, und letztes Jahr ging das dann Plötzlich los.
Mein erster Gedanke, die haben bestimmt ein Update gemacht das die Ordner
Änderung festlegt. Als es dann letzte Woche Return ging wusste ich mir keinen rat mehr.


Gruß
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.04.2012 um 16:35 Uhr
Verstehe ich nicht, bei mir geht der Download.
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
27.04.2012 um 16:39 Uhr
Bei mir geht der Download auch.

Versuch mal den direkten URL:
http://download.microsoft.com/download/a/8/7/a87b3d05-cd04-4743-a23b-b1 ...
Bitte warten ..
Mitglied: RobiLe
02.05.2012 um 07:29 Uhr
OK.
jetzt hat es funktioniert. DANKE!!!

Fahre morgen erst mal in meinen wohlverdienten Urlaub, und werde mich dann danach, weiter mit dem Problem befassen.

Also noch mal Danke an alle.

Melde mich dann wieder ob das mit dem Dienst funktioniert.

Grüße
Ronny
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...