Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerkonto und Password Ablauf Datum Anmeldescript für Domänenbenutzer

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RobyTheHood

RobyTheHood (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2013, aktualisiert 22:53 Uhr, 6461 Aufrufe, 6 Kommentare

Anmeldesript Windows Server 2008r2 für Windows 7 - XP

Gerade beschäftige ich mich mit Anmeldescripten für Domäne Benutzer, leider ohne Erfolg.
Mein Problem ist folgenden, mein Chef verlangt dass die Domäne Benutzer nach eine Domäne-Anmeldung Info erhalten wenn eigene Benutzerkonto fast abgelaufen ist, per Dos oder Windows-Fenster. Unter Domäne Benutzer Eigenschaften, Reiter "Konto" kann man eine Datum eintragen. Datum soll per Script nach Domäne Anmeldung erscheinen, und zusätzlich Ablaufdatum von Domäne Password.
Folgt wie ich mir vorgestellt habe:

01.
***************************************************************** 
02.
                   Hallo "BenutzerName"                              ( Für Benutzername kann man %USERNAME% einsetzen ) 
03.
                                                                  
04.
     BenutzerAccount läuft in ca. 60 Tage ab - 10.03.2013        
05.
     (oder "unbegrentzt" wenn keine Datum eingetragen ist)        
06.
                                                                  
07.
     Domäne Accountpassword für Domäne "TRALALA.DE"                  ( und hier für Domäne %USERDOMAIN% ) 
08.
     läuft in ca. 30 Tage ab (oder "läuft nicht ab")              
09.
                                                                   
10.
     Fesnter schliesst sich in ca.30 Sekunden automatisch ab.     
11.
     Benutzer Account soll verlängert werden                      
12.
                                                                  
13.
*****************************************************************
Könnt ihr mir sagen welcher Befehl hinzufügen muß?

Danke in voraus

RTH
Mitglied: Pjordorf
08.01.2013, aktualisiert um 22:37 Uhr
Hallo auch an dich "BenutzerKonto und Password Ablauf Datum",

Zitat von RobyTheHood:
mein Chef verlangt dass die Domäne Benutzer nach eine Domäne-Anmeldung Info erhalten wenn eigene Benutzerkonto fast abgelaufen ist
Definiere fast. Und mal ins AD geschaut?

Könnt ihr mir sagen welcher Befehl hinzufügen muß?
Welche(r) Befehl(e) für was? Wo soll der(die) Befehl(e) rein? Was (Programm oder was) soll den(die) Befehl(e) erhalten? Was soll den(die) Befehl(e) abarbeiten? Was soll(en) diese(r) Befehl(e) bewirken? Welche Hochsprache(n) soll(en) denn für den(die) Befehl(e) verwendet werden?

Bitte (im Nachhinein).

Gruß,
Peter

[Nachtrag]
Willkommen hier im Forum.
[/Nachtrag]

http://www.administrator.de/faq/8#toc-31042538116-1
http://www.administrator.de/faq/8#toc-31042538116-2
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.01.2013, aktualisiert um 22:44 Uhr
Guten Abend.

Also erstmal must Du klarstellen, worum es geht: Kennwort- oder Kontoablauf - es gibt beides. Im Userobjekt kann der Admin den Kontenablauf per festzulegendem Datum erzwingen - danach kann das Konto nicht mehr genutzt werden. Dies hat mit dem Kennwortablauf nichts zu tun.

Warum will Dein Chef das eigentlich so haben? Windows sagt doch per Sprechblase eh Bescheid, wenn's an der Zeit ist.
Bitte warten ..
Mitglied: RobyTheHood
08.01.2013, aktualisiert um 23:40 Uhr
Hallo Peter und danke für Antwort,
ich definiere "fast" als mit 30 oder 60 Tage bevor Domäne Account komplet abgelaufen ist.
Also, ein Bespiel: Domäne Account für Benutzer "Franz.Fritzi" (nicht Password) läuft am 10.03.2013. Datum ist in AD unter Benutzer Eigenschaften, Reiter Konto - Konto läuft ab (DATUM). Franz.Fritzi meldet sich heute mit Domäne Account, Server sendet Meldung: "BenutzerAccount läuft in ca. 30 (oder 60) Tage ab - 10.03.2013"
Befor der Account abgelaufen ist, hat er noch 30 oder 60 Tage Zeit den Eigenen Account verlängern zu lassen.

Für "Password" wird per Script auch informiert wie lang zum nächsten Password änderung.

Das Ganze per VBS Script
Ich hoffe jetzt etwar klar zu sein
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.01.2013, aktualisiert 09.01.2013
Hallo RobyTheHood,

Zitat von RobyTheHood:
ich definiere "fast" als mit 30 oder 60 Tage bevor Domäne Account komplet abgelaufen ist.
Merkwürdige Definition.

"Franz.Fritzi" (nicht Password) läuft am 10.03.2013.
Sind dann heute (08.01.2013) noch 62 Tage. (Das kann doch Berechnet werden wie viele Tage es sind, es sind doch auch nur Zahlen)


Meldung: "BenutzerAccount läuft in ca. 30 (oder 60) Tage ab - 10.03.2013"
Ist da nicht ein "Ihr Konto läuft in 62 Tagen (10.03.2013) ab" besser?

Das Ganze per VBS Script
OK. Wie weit ist dein VBS Script und an welcher Stelle hängst du im Quellcode fest? Nutze für den Code bitte die code tags. Es gibt hier exzellente VBS Experten im Forum.

Gruß,
Peter

[Nachtrag aus der großen Grabbelkiste vom Grabbeltisch]
01.
Dim objUser 
02.
On error resume next 
03.
 
04.
set objUser = getobject("LDAP://cn=Testing,cn=users,dc=TestServer,dc=TestDomain,dc=Local") 
05.
 
06.
dtmAccountExpiration = objUser.AccountExpirationDate  
07.
If err.number = -2147467259 Or (datediff("d","01/01/1970",dtmAccountExpiration)<=0) Then  
08.
	wscript.echo "No account expiration specified"  
09.
Else  
10.
   	wscript.echo objUser.AccountExpirationDate  
11.
End If
Bitte warten ..
Mitglied: RobyTheHood
09.01.2013, aktualisiert um 16:05 Uhr
Hallo Peter,

Zitat von Pjordorf:

> "Franz.Fritzi" (nicht Password) läuft am 10.03.2013.
Sind dann heute (08.01.2013) noch 62 Tage. (Das kann doch Berechnet werden wie viele Tage es sind, es sind doch auch nur
Zahlen)

Da hast du Recht, sind 62 Tage, wäre nur ein Besispiel gewesen, nehmen wir von 08.01.2013 bis 08.03.2013

> Meldung: "BenutzerAccount läuft in ca. 30 (oder 60) Tage ab - 10.03.2013"
Ist da nicht ein "Ihr Konto läuft in 62 Tagen (10.03.2013) ab" besser?

Natuerlich, man sollte an Rechtsschreibung beachten , also "Ihr Konto läuft in 60 Tagen (08.03.2013) ab"

mein Besipsiel:

On Error Resume Next
Set objDomain = GetObject("WinNT://fabrikam,domain")
objDomain.Filter = Array("user")
For Each objUser In objDomain
If IsNull(objUser.AccountExpirationDate) Then
Wscript.Echo objUser.Name, "Konto läuft nicht ab."
Else
Wscript.Echo objUser.Name, objUser.AccountExpirationDate
End If
Next


scheint aber nicht zu funktionieren, beim starten werden alle Domänebenutzer angezeigt,



an diese Beispiel:

Dim objUser
On error resume next
set objUser = getobject("LDAP://cn=Testing,cn=users,dc=fabrikam,dc=test,dc=lollo-muenchen,dc=de")
dtmAccountExpiration = objUser.AccountExpirationDate
If err.number = -2147467259 Or (datediff("d","01/01/1970",dtmAccountExpiration)<=0) Then
wscript.echo "Ihr Konto läuft nicht ab"
Else
wscript.echo objUser.AccountExpirationDate
End If

scheint auch nicht zu gehen, System meldet immer "Ihr Konto läuft nicht ab" obwohl eine Verfall Datum eingetragen ist


EDIT, auf diese Seite http://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/d5d7518f-9d8f-4f7b-b9 ... habe ich eine Gute script gefunden.

Ich danke trotzdem für Unterstützung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Anmeldescript Erweiterung Ablauf Domain PW (7)

Frage von andykb zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - DISTINCT - letztes Datum (3)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Windows 10
gelöst Windows 10 - Datum und Zeitfehler bei Update (3)

Frage von swisstom zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...