Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzern ausserhalb der Domäne Internetzugang verweigern? wie gehts?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ZeroTech

ZeroTech (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2006, aktualisiert 31.05.2006, 4520 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Hab folgendes problem:

und zwar haben wir einen W2003server als DC mit AD am laufen! mit internetfreigabe usw geht alles problemlos! internet zugang erfolgt über die 2te onboard netzwerkkarte über einen dsl router! 1te onboard netzwerkkarte geht rum netzwerk hub!

das problem ist das wenn ich einen rechner an das netzwerk anschliesse zb laptop und bei der netzwerkverbindung alles auf automatisch lasse bekommt der rechner auch gleich vom server eine ip zugewiesen sowie die gateway daten usw mitgeteilt! also kann ich quasi mit einem rechner der sich nicht an der domäne angemeldet hatt schon ins internet und das netzwerk benutzen (teilweisse)! das größere problem ist der internet zugang! ich möchte das gerne so haben das unbekannte user oder eben benutzer/computer die kein konto im AD haben keinen zugriff aufs internet erhalten! hab auch schon wie wild gesucht und probiert aber keine lösung gefunden!

wäre nett wenn ihr mir bei meinem problem helfen könntet!

ganz genial wäre es noch wenn jemand sagen könnte wie ich auch noch die berechtigungen für den zugriff aufs internet zeitsteuern (zb erlauben von 12-13uhr) könnte da hab ich zwar auch schon einiges gelesen dazu aber bis her noch nicht ganz begriffen ;)

mfg Zero
Mitglied: Dani
31.05.2006 um 07:58 Uhr
Hi,
naja...das schreit nach einen Proxy. ISA ist dafür genau das Richtige. Damit kannst du deine Wünsche alle erfüllen. Kl. Nachteil: Das Produkt ist grad net billig! Aber wenn du eine MS Umgebung hast, past dieses Programm rein.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Mr-Mushnik
31.05.2006 um 08:55 Uhr
Ist so ein Proxy Server eigentlich im SBS Standard mit enthalten oder gibt es den nur mit dem ISA zusammen?

Gruß

Mr. Mushnik
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
31.05.2006 um 09:45 Uhr
Hallo Zero,
mit Boardmitteln des 2003 Server fällt mir da auf Anhieb nix ein.
Ich geh davon aus dass du eine Proxy-Software zusätzlich nutzen musst,
diese müsste dann eben AD-Anbindung und Zeitsteuerung unterstützen.

Eine Lösung von MS wäre der ISA-Server, der ist allerdings nicht billig.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: ZeroTech
31.05.2006 um 12:29 Uhr
hm von dem isa server hab ich schon öfters hier was gelesen da der aber nicht gerade billig sein soll? (wieviel denn ca?) fällt das wohl flach...

hab eigentlich gedacht das man das irgendwie über die gruppenrichtlinien etc lösen könnte...
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
31.05.2006 um 12:31 Uhr
im SBS Standard leider nicht!
Mit der Premium Version bekommst du ISA und SQL-Server mit dazu.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(1)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Zertifikate nur für die lokale Domäne ausstellen (3)

Frage von backslash zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Servername in der Domäne ändern nicht möglich (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (32)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (30)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...