Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzername bei Druck-Aufträgen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: marc-1303

marc-1303 (Level 2) - Jetzt verbinden

12.12.2005, aktualisiert 13.12.2005, 3701 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Admins

Meine Voraussetzung:
Peer-to-Peer-Netzwerk, Printserver WinXP SP2 (Keine Server-Software, nur freigegebene Drucker), Clients WinXP SP2

Wenn ich von einem WinXP-Client auf einen freigegebenen Drucker ausdrucke erscheint der
Besitzer des Druckauftrages als Gast, obschon auf dem "Printserver" alle Netzwerkbenutzer
mit ihren Rechten eingetragen sind.

Ich habe diesen "Printserver" erst letzthin von Win2000 auf WinXP upgedatet. Mit Win2000
was immer der richtige Benutzer eines Druckauftrages zu sehen.

Weiss jemand, wie man dieses Manko behebt?

Gruss
Marc
Mitglied: 10545
12.12.2005 um 16:00 Uhr
Moin,

das ist eigentlich ein Zeichen dafür, dass die Verbindung zum Drucker ursprünglich als GAST eingerichtet wurde.

Lösche den Drucker nochmal am Client und stelle sicher, dass Du die Verbindung als Benutzer mit emtsprechendem Namen herstellst (notfalls mit "Verbindung unter anderem Benutzernamen erstellen").

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
12.12.2005 um 16:24 Uhr
Habe ich eben überprüft. Habe den Drucker gelöscht und neu installiert unter meinem Benutzernamen. Mein Druckauftrag wird aber immer noch als Benutzer "Gast" geführt auf dem Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
12.12.2005 um 21:31 Uhr
Hi,
Ich verstehe das alles nicht ganz.
Du hast einen Printserver?
Du hast deinen Drucker freigegeben und wenn jemand drucken will, wird er als Gast behandelt?
Kannst du mir dass nochmal genau erklären?
Warum machst du dass nicht mit der normalen Windows Funktion?

Tire
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
13.12.2005 um 07:05 Uhr
Moin,

Warum machst du dass nicht mit der normalen
Windows Funktion?

Macht er ja. Es fiel nur der Begriff "Printserver" (achte auf die Anführungszeichen, die er auch nutzte), da er einen PC als einen solchen zweckgebunden aufgestellt hat. Zumindest habe ich das so verstanden ...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
13.12.2005 um 07:10 Uhr
Hi Rene_D

Du hast mich ganz richtig verstanden. Anstatt den Druckertreiber 6 Mal zu installieren und alle Einstellungen 6 Mal zu treffen habe ich einen Windows-PC zu Printserver gemacht. Das ist mit Win2000 auch fehlerfrei gelaufen. Nur unter WinXP eben nicht mehr so richtig.
Wenigstens drucken tut's. Das Problem ist mehr, dass wenn mehrere Druckaufträge anstehen und 1 Benutzer möchte seinen Auftrag löschen hat er keine Chance mehr, weil alle Druckaufträge als Besitzer den Benutzer Gast aufweisen.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Benutzername oder Passwort falsch (2)

Frage von Havanna63 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst BenutzerName nicht zu finden unter Freigaben Windows 7 64 (5)

Frage von garack zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst PDF Druck dauert ewig - Windows Server 2012 R2 (3)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Linux
Rdesktop Linux Benutzername leer lassen (3)

Frage von opc123 zum Thema Linux ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (15)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...