Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzername speichern

Frage Microsoft

Mitglied: Ronni

Ronni (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2006, aktualisiert 17.02.2006, 10864 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

wo stelle unter WinXP ein, dass er sich den Benutzername speichern soll. Jedes mal wenn ich den Rechner neu starte, muss ich den Benutzername neu eingeben. Ich möchte aber dass dieser beibehalten bleibt und ich nur das Passwort eingeben muss.


LG, Ronni
Mitglied: 10545
08.02.2006 um 16:50 Uhr
Die Suche (oben) hätte folgendes ergeben:

http://www.administrator.de/XP_User_automatisch_einloggen.html

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
08.02.2006 um 17:21 Uhr
Hi,

@ Rene: ich glaub das meint Ronni nicht.

@ Ronni: Íst der Rechner in einer Domäne? (In den Gruppenrichtlinien gibt es da eine einstellung dafür (hab die aber leider nicht parat), wo man einstellt, das der letzte angemeldete benutzer nicht angezeigt werden soll, diese ist wohl aktiv).

mfg

andi
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.02.2006 um 18:47 Uhr
Ich denke schon, dass René und Ronni dasselbe meinen.
However, hier noch mal alles, was in Frage kommt. Die in eckigen Klammern sind die, die Ronni wohl NICHT braucht.

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows[ NT]\CurrentVersion\Winlogon\
[ - AutoAdminLogon = "1" ] "1"="gesetzt, TRUE"
[ - DefaultPassword = "password"] ...NICHT eingeben @Ronni
- DefaultUserName = "username"
[ - DefaultDomainName="domäne" ]
[ - DontDisplayLastUserName = "0"] "0" oder RegKey nicht vorhanden == zeigt letzten Usernamen an

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
08.02.2006 um 19:38 Uhr
Aber wenn am Rechner von Ronni Gruppenrichtlinien in Kraft sind, wo eingestellt, ist, das die Benutzername nicht angezeigt werden soll, dürfte die manuell geänderten Registry-Einträge wieder verabschieden (spätestens beim nächsten Systemstart).

mfg

andi
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.02.2006 um 19:41 Uhr
Kann das sein, daß Du auch so ein kluger Besserwisser bist, der einfach nicht abwarten will, was der Fragensteller dazu meint?

Mag sein, daß ich mit dem ersten Satz ein wenig harsch klinge, aber Du erinnerst mich irgendwie an jemanden hier aus dem Forum...



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
08.02.2006 um 20:33 Uhr
@LSW
Sorry wenn ich mich einmische
Aber ich lese folgendes:
muss ich den Benutzername neu eingeben.
Ich möchte aber dass dieser beibehalten bleibt
und ich nur das Passwort eingeben muss
Das klingt für mich definitiv nicht nach "Auto-Logon"...^^

Gruss Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.02.2006 um 20:47 Uhr
@Ivo
Wollen wir uns nicht einfach in den Schatten setzen, bis Ronni schreibt:
"Öööhhm, ganz vergessen zu erwähnen - ich habe XP Home und in der Domänekanischen Republik war ich auch noch nie.."
... oder so ähnlich?

Im Moment stehen die Chancen für alle gleich gut, die "richtige" Lösung gepostet zu haben...
Liegt an der Frage, ohne Frage...

Schönen Abend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.02.2006 um 20:55 Uhr
Mkay, SORRY!!!!! *büddebüddeakzeptieren*

Aber in letzter Zeit wird nicht mal mehr abgewartet, was der Fragesteller meint ^^

@Ivo: Strike, haddu recht.

@Threadersteller: Bitte um Aufklärung

und zu guter Letzt

@Biber: Vergiß die Bätsch-Variante für den o.g. Registry-Eintrag nicht!!!



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
08.02.2006 um 21:40 Uhr
@Biber
"Schatten setzen" ist gut!! *zwinker_lach*
Bei uns in der Schweiz ist's um diese Zeit (20h47) stock-dunkel...somit finde ich den Schatten gar nicht mehr...

@all
Aber ihr habt natürlich alle Recht!
Erstmal soll uns Ronni noch ein paar Fakten rüberschieben.

Gute Nacht
Ivo

PS: falls ihr mich sucht...ich bin Draussen mit der Mag-Lite am Schatten suchen *hüstel*
Bitte warten ..
Mitglied: Ronni
09.02.2006 um 10:56 Uhr
Hi Leute,

vielen Dank für die Zahlreichen Antworten.

Ich glaube n4426 (Andi), liegt mit der Gruppenrichtlinie richtig. Ich hänge in einer Domäne. Automatischer Login wäre zwar recht nützlich, aber da ich einen Admin-Account habe und die IT in der Firma betreue, nicht so ganz klug.

Also ich möchte nach dem Hochfahren von Windows nur mehr das Passwort eingeben. Wie Andi vermuttet, müsste das eine Einstellung in der Gruppenrichtline sein. Leider weiß ich nicht wo genau.


LG, Ronni
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
09.02.2006 um 16:57 Uhr
Hi Ronni,

hab den eintrag in den Gruppenrichtlinien gefunden.

Computerkonfiuration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Sicherheitsoptionen
Hier gibt es die Richtlinie "Interaktive Anmeldung; Letzten Benutzernamen nicht anzeigen"
Dieser sollte entweder auf "Nicht definiert" oder Deaktiviert setehen.

Wenn er auf "Nicht definiert" steht, kann es sein, das bei einzelnen Rechner noch in den Lokalen Sicherheitsrichtlinien (unter Systemsteurung -> Verwaltung zu finden) auf aktivert steht.

Wenn du den eintrag auf "Deaktiviert" stellst, werden die Lokalsen Sicherheitsrichtlinien der einzelnen Rechner ignoriert.

mfg

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Ronni
17.02.2006 um 09:43 Uhr
Danke, das war die Antwort.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Citrix Receiver - Benutzernamen speichern
Frage von hendrik.vondankbahrWindows 102 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei von Windows 7 auf Windows 10 umzusteigen. Unter Windows 7 verwenden wir das ...

Windows 7
Änderung Benutzername
Frage von achkleinWindows 76 Kommentare

Hallo, ich möchte über einen Netzwerk-Scanner Bilder auf einen PC senden. Leider akzeptiert der Scanner keine Umlaute im Datenpfad. ...

Windows Server
Rwinsta Benutzername abmelden
gelöst Frage von Florian86Windows Server11 Kommentare

Hallo, kann man irgendwie mit den Befehl rwinsta auch über den Benutzernamen abmelden? Laut Beschreibung funktioniert ja nur die ...

Batch & Shell
AD Benutzernamen Generator - Numerisch
gelöst Frage von pixel0815Batch & Shell6 Kommentare

Moinsen, ich bin auf der Suche nach einem einfachen Skript zur erzeugung einzigartiger AD Nutzerkonten auf numerischer Basis. Beispiel ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Sicherheitslücke Spectre und Meltdown: Status prüfen

Anleitung von Frank vor 2 StundenErkennung und -Abwehr

Nach all den Updates der letzten Woche sollte man unbedingt auch den Status prüfen, ob die Sicherheitslücke Spectre und ...

Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office9 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 1 TagDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 1 TagSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...