Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzername von XP lässt sich nicht ändern . Hilfää

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 40533

40533 (Level 1)

22.12.2006, aktualisiert 25.12.2006, 6931 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo miteinander...,

Super euch und das Forum hier gefunden zu haben. Echt sehr interessant..Ich hoffe das ihr mir bei meinem Prob. weiterhelfen koennt.
Eines noch vorab. Ich bin wahrlich kein Profi auf dem Gebiet der Soft- wie Hardware (immerhin kann ich diese beiden auseinanderhalten )) Also nemmt bitte Rücksicht.

Also :

Ich habe mir ein relativ neuwertiges aber gebrauchtes Notebook gekauft inkl. XP Home Lizenz. Als ich es bekommen habe, hatte der Vorbesitzer so ziemlich eigentlich nur das blanke XP drauf. Ich (lustig wie ich bin) habe ich natürlich mir die Kiste so eingerichtet wie ich sie brauche (also alle Progr. drauf usw.) Das hat bei mir ewig gedauert - jetzt passt aber alles.
Da ich das Notebook bald in die Schule mitnehmen muss, habe ich es mit einem Passwortschutz versehen. Ich habe also das Haeckchen bei "Kennworteingabe bei Reaktivierung" gesetzt. Jetzt muss ich also nachdem der Bildschirmschoner greift mein Passwort eingeben. Allerdings habe ich festgestellt das bei diesem Fenster der Benutzername der Vorbesitzer drin steht !!!!
Ich habe in der Registry (lt. Anleitung sämtlicher Foren) den Namen geaendert -> NICHTS.. immernoch das gleiche Bild.
Dann habe ich das Tool Registry System Wizard laufen lassen und den Namen geändert -> NICHTS. Immer wenn ich nach dem Bildschirmschoner mich einloggen will steht dieser Name dort.
Könnt ihr mir bitte bitte helfen... Ich habe wirklich schon alles probiert. Oder bin ich zu blöd ??? Gibts da ein Tool ??

Ach ja, wenn der Name des Vorbesitzer im Systemordner stehen bleibt stört mich das nicht, da ich zwei Partitionen habe...

Ich Danke schon mal im vorraus

der verzweifelte Stefan
Mitglied: Tolwyn
22.12.2006 um 22:54 Uhr
[BEITRAG WURDE ÜBERARBEITET]

Hi

interessant wäre zu wissen, was du schon alles unternommen hast.

Einfachste Lösung:

Leg einen neuen Benutzer an mit Administratorrechten (-> bspw. dein kontoname)
Log dich mit diesem ein und lösche die Konten, die du nicht mehr möchtest, über die "Benuzterkonten" in der Systemsteuerung.

Falls das nicht klappt, was gibt er dir für eine Fehlermeldung aus?


Wenn es sich dabei um das Adminkonto "Administrator" handelt, hätte ich noch ne Lösung

Öffne über "Ausführen" den Registrierungseditor mit regedit

Dann wechsel zu:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList und lege dort einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen Admin an und weise ihm den Wert 0 zu.
Damit blendest du diesen Account auf dem Startbildschirm aus.
Mit dem Wert 1 wird das Konto wieder angezeigt.

Eine weitere Alternative wäre vielleicht die klassische Anmeldung von Win2000 zu verwenden, wo du Benutzernamen und Kennwort eingeben musst.
Findest du unter Systemsteuerung/Benutzerkonten\Art der Benutzeranmeldung ändern

Dort deaktivierst du das Häkchen vor "Willkommensseite verwenden"



Gruß
Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: 40533
22.12.2006 um 23:04 Uhr
Hallo und Danke fuer die Antwort.,

Biher habe ich in der Registry eben den Usernamen geaendert. Hilft nur teilweise. Nur beim einloggen eben nicht..
Das mit dem benutzerkonto habe ich mir auch schon ueberlegt, allerdings ist in den Benutzerkonten der Name des Vorbesitzers nicht mehr zu finden.
Ich probiers nochmal zu erklaeren :
Wenn ich XP boote kommt eben ein Bild (von meinem Benutzerkonto meist Gitarre oder Frosch bei XP) und mein Name wo ich mich mit meinem Passwort einlogge. Alles bestens..Wenn ich mich auslogge passt auch alles... Nur wenn eben der Bildschirmschoner greift, muss ich mich wieder einloggen. Dann aber ist das oben genannte Bild nicht zu sehen, und es kommt ein XP Fenster wo oben der Benutzermanem (der alte eben) und unten das Passwort eingegeben werden muss.....

Schwer zu erklaeren...
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
22.12.2006 um 23:20 Uhr
Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / lokale Benutzer und Gruppen / Benutzer

Hier stehen die bekannten Benutzer.
Alten Benutzernamen mit der rechten Maustaste anklicken, "Umbenennen".

Warum in die Registry ?
Bitte warten ..
Mitglied: 40533
22.12.2006 um 23:27 Uhr
@BigWumpus :

Und genau das wollte ich machen : NUR : Wenn ich die Verwaltung öffne gehe ich in die Computerverwaltung nur finde ich dort nur "System" , "Datenspeicher" , "Dienste und Anwendungen" und die lok. Benutzer usw. nicht.
Wäre ja super wenn das so einfach gehen würde... Oder steh ich aufm Schlauch ????
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
22.12.2006 um 23:29 Uhr
Er nutzt Win xp home
da gibt es einige nützliche FUnktionen leider nicht oder nur auf umwegen.

Ich glaube ich habe das Problem verstanden, allerdings weiß ich nicht warum dir Windows 2 mal verschiedene Anmeldebildschirme anzeigt.

Was mir noch spontan einfällt:

Suche in diesem Schlüssel nach dem Namen des "unerwünschten Kontos", also schau dir die Einträge an.

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Profilelist\


Exportiere (-> SICHERN!!) den entsprechenden Schlüssel (sollte irgendwas mit S-1-5-21-... sein oder ähnlich)
und lösche ihn danach. vielleicht behebt das dein problem, allerdings keine Garantie und nicht ausprobiert.
Falls das Problem weiterhin besteht, stelle den Schlüssel einfach durch einen Doppelklick auf die exportierte datei wieder her.
Bitte warten ..
Mitglied: 40533
25.12.2006 um 20:20 Uhr
Danke fuer deinen Tipp. Allerdings hats leider nicht funktioniert.
Haette jemand noch andere Vorschlaege ????

Danke und Gruss

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
MS Office 2013: Anmeldeinformationen bzw. Benutzername ändern (2)

Frage von Dakanda zum Thema Microsoft Office ...

Vmware
gelöst ESXI6 : Software acceptance lässt sich nicht ändern (1)

Frage von fredfred zum Thema Vmware ...

Exchange Server
Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (7)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...