Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzernamen u. Passwörter zentral speichern

Frage Netzwerke

Mitglied: McRelax

McRelax (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2007, aktualisiert 16.06.2007, 4534 Aufrufe, 6 Kommentare

Welche Möglichkeiten gibt grundsätzlich, Benutzernamen und Passwörter zentral zu speichern?

Ich habe bis jetzt in meinem privaten Netzwerk ein ActiveDirectory, möchte aber serverseitig komplett von Microsoft befreit werden und suche nun nach einer einfachen Alternative...
Mein Ziel ist es, dass Benutzer weiterhin nur ein Passwort für alles(1) haben. Ändert ein Benutzer ein Passwort, so soll er überall dieses neue Passwort besitzen.

(1) ''Alles'' ist für mich
  • Windows-Login (Clients)
  • Apache-Webserver
  • ProFTPD (FTP-Server)
  • Samba-Fileserver
  • Groupware Logindaten (zB: Scalix)
  • ...
Wobei zu beachten ist, dass Apache, ProFTPD und Samba auf einem weiteren Server laufen. Also nicht auf dem, auf dem die Benutzer gespeichert werden.

LDAP erscheint mir dabei ein großes Stichwort zu sein, die Konfiguration (zB von openLDAP) erscheint mir aber - wenn auch mit Kurzanleitungen - ebenfalls recht kompliziert.
Auch den Samba Server kann man meines Wissens als AD-Server einrichten. Erfüllt das alle meine Anforderungen?

Gibt es eine einfache Art Benutzernamen, Passwörter (und evtl. mehr) auf einem Linux Server freizugeben?
Der ganze Aufwand ist wie gesagt nur für mein privates Netzwerk - was nicht bedeutet, dass ich mich in diesem Thema nicht auskenne.

Benjamin
Mitglied: McRelax
11.06.2007 um 14:27 Uhr
Ach ja,

Bin soeben draufgekommen, dass bei Kolab (Groupware) ein openLDAP-Server integriert ist.
Ich möchte damit nur darauf hinweisen, dass noch nicht feststeht, welche Groupware ich verwenden werde.

Benjamin
Bitte warten ..
Mitglied: keksprinz
11.06.2007 um 15:56 Uhr
Kannst du nicht den Samba Fileserver als Domaincontroller setzten, erinnere mich an meine alte Linux Zeit, da hat dies zumindes mit Windows 2000 gepasst.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
11.06.2007 um 16:26 Uhr
Finde ich immer wieder interessant, daß Privat-Personen Groupware im großen Stil einsetzen wollen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: McRelax
11.06.2007 um 23:44 Uhr
Finde ich immer wieder interessant,
daß Privat-Personen Groupware im
großen Stil einsetzen wollen...

Na wenn schon, dann gscheit... keine abgespeckten Home-Versionen...

Benjamin
Bitte warten ..
Mitglied: McRelax
13.06.2007 um 21:31 Uhr
Also, wie gesagt. Samba als Domainserver geht schon, aber funktioniert das dann auch mit allen anderen Softwarepaketen; also kann ich von dort aus, die Benutzerdaten abrufen?

Gibt es denn wirklich keine Software unter Linux, die Benutzernamen und Passwörter zentral speichert? Vlt irgendeine Software, die ihre Daten in einer Datenbank (MySQL, PostgreSQL) oder so speichert!?

Benjamin
Bitte warten ..
Mitglied: McRelax
16.06.2007 um 22:21 Uhr
So. Ich hab nun eine kleine Liste zusammengestellt, mit Softwareprodukten, die LDAP verwenden...


Gibt es jemanden mit Erfahrungen dazu?
Außerdem nehme ich für private Zwecke nur Freeware. Gibt es diese Produkte alle in vollem Funktionsumfang als Freeware zum Download?

Benjamin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Benutzername oder Passwort falsch
gelöst Frage von Havanna63Windows Netzwerk3 Kommentare

Hallo Gemeinde, gestern Früh an einem Windows10 Rechner konnte ich mich nicht mehr anmelden "Benutzername oder Passwort falsch!" selbst ...

Windows 10
Citrix Receiver - Benutzernamen speichern
Frage von hendrik.vondankbahrWindows 102 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei von Windows 7 auf Windows 10 umzusteigen. Unter Windows 7 verwenden wir das ...

Entwicklung
VBS mit Angabe von Domain, Benutzername und Passwort
Frage von wescraven07Entwicklung2 Kommentare

Hallo Admins, habe ein kleines Problem mit einer VBS, mit der ich meine Laufwerke mappe. Ich habe hier im ...

Windows 7
Programm zum Verbinden von Netzlaufwerken mit Benutzername und Passwort
Frage von Lebowski23Windows 72 Kommentare

Hallo, wir haben einige rechner, die nicht in der Domain sind, und bei denen keine Anmeldung erforderlich ist. Da ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 4 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...