Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerprofil über Batch sichern

Frage Microsoft

Mitglied: Stephen

Stephen (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2006, aktualisiert 01.03.2006, 5181 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne mein Benutzerprofil über einen Batch auf ein anderes Laufwerk sichern.
Ist das möglich, da schließlich einige Daten in Verwendung sind...

Oder gibt es eine elegantere Lösung, das Profil automatisiert zu kopieren/sichern?

Vielen Dank für die Hilfe.
Gruß
S.
Mitglied: Wolf666
28.02.2006 um 22:46 Uhr
Mit Xcopy sollte das möglich sein. Allerdings ist das wahrscheinlich nicht so einfach da du nicht für alle Benutzer die Rechte hast. Du must den Copy Befehl als "System" ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
01.03.2006 um 00:32 Uhr
Hi,

erstmal der Form halber, warum willst Du das Profil sichern? Willst Du nur bestimme Bereiche sichern? Wie zum Beispiel "Eigene Dateien"?

Mein Tip wäre -wenn nicht bereits schon durchgeführt-:

1) Eigenen Dateien auf eine anderen Ordner umleiten.
2) Die Temppfade umleiten auch vom IE. Damit nicht unnötiger Krempel gesichert wird.
3) U.u. Umbiegen der Pfade für Outlook oder andere E-Mail Programme auf eine andere Partition.

Nachdem das Profil jetzt nur noch "Einstellungen enthält" (ist zwar nicht ganz korrekt), kannst Du eine Datensicherung drüberlaufen lassen.

Jetzt ist die Frage, wie häufig ändern sich den die Einstellungen im Profil? Da nun mal einige Dateien in Benutzung sind, kann es zu ärger kommen. Da sollest Du prüfen, was den überhaupt sicherungswürdig ist, nachdem schon -wie oben beschrieben- die Ordnerumleitungen durchgeführt wurden.

Sollest Du trotzdem gerne deine Einstellungen sichern wollen, bleibt Dir der manuelle Weg über einen anderen Nutzer (sollte Administratorrechte besitzen).

Mit Boardmitteln läuft es über ntbackup (einfach in die Kommadozeile eingeben) Dann startet ein Assistent.Am Ende kannst Du unter Erweitert... auch noch einen Zeitplan einrichten. Das sollte für den Anfang schon reichen. Auch die Dateien, die in Benutzung sind werden mitgesichert.

Die Rücksicherung erfolgt entweder über den gleichen Befehl oder über doppelklick der Backup Datei (Endung:bkf). Da kannst Du Dir dann aussuchen, was Du gerne wieder zurücksichern möchtest.

Für Batch Freaks gibt es auch eine Lösung mit ntbackup:
Vorher mal den Assistenten durchprobieren
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

Rücksichern der bkf Dateien über Batch ist mir nicht geläufig.


Gruß Miguel

PS: Du schreibst zwar nicht welches BS. Ich gehe einfach mal davon aus dass Du XP hast. Bei 2000 gibts ntbackup auch.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Verzeichnise sichern mit batch datei (Win10) (13)

Frage von Limbach zum Thema Entwicklung ...

Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Mehrzeiligen Powershell-Befehl mit Batch ausführen (3)

Frage von 133202 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...