Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerprofil eines Domainenusers auf andere Domaine kopieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: max52

max52 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2006, aktualisiert 20:36 Uhr, 13945 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

wie kann ich von einem Benutzer der an der Domäne XY angemeldet ist (lokales Profil) das Profil auf den gleichen Benutzer aber Domäne AZ (serverbasierend) kopieren?

Ich hab das Problem, wenn ich unter SYSTEM den "kopieren nach" bzw. "Benutzer ändern" Dialog benutze, hab ich immer nur die Domäne XY, ich kann also das Profil nicht dem Benutzer der Domäne AZ zuweisen.

Wer kann mir da einen Rat geben?

Der alte DC ist ein Windows 2000 und der neue ist Windows 2003 Enterprise.

Gruss Nico
Mitglied: badrulecracker
11.02.2006 um 20:07 Uhr
Hi,

für den manuellen einsatz: alle dateien anzeigen (ordneroptionen) und dann alles von c:\Dokumente und Einstellungen\Lokaler Benutzer\ nach c:\Dokumente und Einstellungen\Neue Domain Benutzer\ kopieren. Alles überschreiben. Dazu muss sich allerdings schonmal als Benutzer der neuen Domäne angemeldet worden sein..

mfg, brc
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
11.02.2006 um 20:17 Uhr
Hi,

Methode 1:
a)
Lokale Machine.
System-> Benutzprofile. Darauf scheißen was er sagt, sondern das Profil auf den neuen Server verschieben. (Pfadangabe reicht.) Danach muss sowieso ein paar Rechteänderungen vorgenommen werden.
b) Pfad im Active Directory Computers und Users einfach ändern.Usereigenschaften.
c) U.u. die Rechte auf dieses Profil mit dem User versehen. Kann sein dass die Rechte von XY\User noch drinstehen oder weiß der Teufel.

In diesem Zuge kannst Du ja mal die Profile entrümmeln.
Methode 2:
Es gibt dafür auch ein Tool von MS (nicht dem Troll)
es nennt sich Moveuser. Es ist im Windows Ressourcekit enthalten.

Syntax:
moveuser XY\user AZ\user /c:computername

Beide Nutzer sollten sich auf der jeweiligen Machine angemeldet haben.

http://www.windowsitpro.com/Windows/Article/ArticleID/27419/27419.html

Methode 3: (Wuduuu). Keine Ahnung ob es klappt, und würde ich nicht empfehlen.
Kopier den Inhalt des Profiles vom Server XY auf den Server AD und ändere im Active Directory Computers und Users einfach die Profilzuordnung.Aber beim Kopieren hierrüber müssen einige Dateien rausgelassen werden.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: max52
11.02.2006 um 20:36 Uhr
Danke für eure Antworten!

Ich hab das moveuser.exe Tool schon probiert, jedoch immer Fehlermeldungen gekriegt. Leider wurde ich aus diesen Fehlermeldungen nicht schlau.

Ich hab aber jetzt einen Weg gefunden, wie es funktioniert.

Einfach einen den Benutzer auf dem Client einrichten mit Domäne AZ, dann den Client in die Domäne AZ und dann über den Admin Account mit dem Tool das Profil verschieben.
So funktioniert es einwandfrei!

Trotzdem Danke für eure schnellen Antworten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst EXE Datei per GPO auf Desktop für alle User kopieren (8)

Frage von haiflosse zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Daten via Aufgabenplanung auf ein SMB Ziel kopieren (8)

Frage von eBBeL87 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (15)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...