Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzerrecht zum Einbinden eines Client in Domäne

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Rubens

Rubens (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2005, aktualisiert 25.05.2005, 5042 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo und Danke fürs Lesen.
Ein User hat heute sein privates Notebook mit ins Büro gebracht und es mit seinem eigenen Benutzerkonto (ohne Adminrechte) in die Domäne eingebunden.

Meine Frage:
Wie ist das möglich? Welche Einstellung verhindert, dass ein regulärer User einen Client in die Domäne einbinden kann?

Auf dem Client läuft XP Pro und der DC auf Win2000 Server.

Danke und Gruss Rubens
Mitglied: Enne
23.05.2005 um 13:39 Uhr
Hallo Rubens,

In den Sicherheitsrichtlinien für Domänen gibt es einen Punkt unter :

WindowsEinstellungen -> Sicherheitsrichtlinien -> lokale richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten

Der Punkt "Hinzufügen von Arbeitsstationen zur Domäne" ist dafür zu konfigurieren. Hier können Benutzer bzw. Benutzergruppen definiert werden denen das einbinden von PC'S gestattet ist. Ich nehme an, dass das der Punkt ist wo du "die Schlinge zuziehen" kannst ....

Gruß Enne
Bitte warten ..
Mitglied: toni-clifton
23.05.2005 um 13:45 Uhr
hallo,
hört sich so an, als hätte der user die berechtigung, arbeitsstationen in domain hinzuzufügen. überprüf doch ma die einstellungen in deiner lokalen sicherheitsrichtlinie bei benutzerrechten. standardmäßig sind dafür aber eigentlich adminrechte voraussetzung. aber anders könnt ichs mir auch nich erklären. er müsste zumindest nach nem passwort gefragt worden sein?!
Bitte warten ..
Mitglied: Enne
23.05.2005 um 14:04 Uhr
KORREKTUR !!!!

Der Punkt ist nicht unter den Richtlinien für Dömänen, sondern unter den Richtlinien für Dömanencontroller .......

Dort ist bei mir der Standard auf "Authentifizierte Benutzer" gesetzt, d.h. jeder der ein gültiges Konto hat kann PC's aufnehmen. Ändere mal die Einstellung !

Gruß nochmals

Enne
Bitte warten ..
Mitglied: Rubens
25.05.2005 um 10:04 Uhr
Der Tipp von Enne war es! Der Eintrag war es und ist geändert.
FETTES MERCI AN ALLE!

Gruss Rubens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden (13)

Frage von FFSephiroth zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Win10-Client in Win2008R2-Domäne . Anmeldeserver nicht verfügbar (9)

Frage von spinnifex zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...